Obst am Weihnachtsbaum?


01.10.2021, 08:46

Es geht um gefroergetrocknetes Obst!

Das Obst auf den Bildern!

 - (Ernährung, Weihnachten, Kochen und Backen)  - (Ernährung, Weihnachten, Kochen und Backen)

Das Ergebnis basiert auf 23 Abstimmungen

Klar is voll ok 74%
Ne das ist ne schlechte Idee 26%
Mach ich auch 0%
Ne lass es das Obst wird kaputt 0%

17 Antworten

Ne das ist ne schlechte Idee

Frisches Obst ist meist zu schwer - die Zweige werden heruntergezogen, es schaut dann nicht schön aus. Weiterhin soll man nicht dauernd Obst als Gesundheitsbombe bezeichnen, denn das ist es nicht. Gerade Supermarktobst ist voller Zucker und der wirkt in vielfältiger Form negativ.

Weiterhin sind Lebensmittel am Baum eine sehr schlechte Aufbewahrungsform (Austrocknen, Staub ansetzen usw.).

Die üblichen Weihnachtsschleckereien (Schokokugeln usw.) brauchen natürlich auch nicht an den Baum, es gibt genügend Baumschmuck.

Zuckerzeug zu begrenzen ist eine Daueraufgabe das ganze Jahr, daher gehört das an Weihnachten nicht noch exzessiv präsentiert.

Woher ich das weiß:Beruf – UNI, langj. Berufserfahrung

Es ist klar das es um trockenpbst geht wenn man welches abbildet.

Und ananasringe sind gesünder als windringe.

Und auf nen weihnachtsbaum gehört essen.

0
@Nill

Ich bleibe beim Gesagten und will nichts mehr hören. Ende.

0
@Bioexperte

Warum antwortest du überhaupt auf meine fragen wenn du mich hasst?

0
@Nill

Ich bemühe mich künftig, auf deine Streitsüchtigkeit nicht mehr zu antworten.

0
@Bioexperte

Nett das meine frage streitsüchtig is

0
Klar is voll ok

mal abgesehen davon das es exotische früchte sind, wäre das sogar sehr traditionell.

meine mutter erzählte mal das es früher kekse, getrocknete apfelscheiben, lebkuchen, popcornschlangen und manchmal zuckerfiguren am baum gab. nach der bescherung durfte dann der baum geplündert werden.

ich hänge neben den kugeln auch noch plätzchen auf, manchmal die mit buntem fenster, zuckerstangen und lebkuchen.

der muss aber wirklich schnell geplündert werden, sonst ziehen die sachen feuchtigkeit.

die drachenfruchtstücke kannst du so wie popcornketten auffädeln.

Hängt halt vom obst und dem zeitraum an dem es da hängen soll der Temperatur un Luftfeuchtigkeit ab. Wenn du nur an Weihnachten Äpfel oder Orangen aufhängst müssteste dass gehen. Getroknete oder kandierte Früchte kanst du noch länger aufhängen

Wäre getrocknet

0
@Nill

Ja dann müsste es sofern die Luftfeuchtigkeit nicht extrem hoch ist gehen

1
Klar is voll ok

Hat man früher ja auch gemacht. Oder z. B. getrocknete orangenscheiben tun manche ja immer noch an den Christbaum hängen. Ich fände das kein bisschen komisch (:

Klar is voll ok

Wir hatten mal einen Weihnachtsbaum, als ich Kind war, mit Strohfiguren und roten Äpfeln und Lebkuchen als Dekoration (nichts anderes) - ratet, was nachts aus Versehen *hust* verschwunden ist, vom Baum, zum Glück war meine Mutter clever genug und hatte es geahnt und daher hatte sie noch mehr Packungen Lebkuchen :-D.

Was möchtest Du wissen?