Noch mit Freundin schlafen obwohl man sie nicht mehr liebt?

6 Antworten

So etwas passiert auch Frauen, nicht nur Männern.

Eine Beziehung endet nicht aus einer Laune heraus oder von jetzt auf gleich. Es ist eher so, dass die Beziehung langsam stirbt. Und derjenige, der die Beziehung beenden will, nun ja, der wartet meistens den passenden Moment ab und bis zu diesem Zeitpunkt kann manchmal eine Weile vergehen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lebenserfahrung

Die meisten Beziehungen enden nicht mit einem Paukenschlag, sondern die Liebe stirbt langsam.

Da kann es vorkommen, dass die Erkenntnis, dass man sich nicht mehr liebt (oder: das einer nicht mehr liebt) einsetzt, während man noch ein aktives Sexualleben miteinander unterhält.

Ja, die gibt es. Sicherlich passiert das übergreifend recht oft und das machen bestimmt auch Frauen. Immerhin machen viele Leute nicht sofort Schluss, sondern kämpfen erstmal noch eine Weile, auch wenn die Gefühle nachlassen. Sicher hat man da dann manchmal auch noch Sex.

Und dann gibt es natürlich noch das Extrem: Der Ex einer Freundin hat sie mal erst nochmal flachgelegt und dann direkt im Anschluss Schluss gemacht.

Vermutlich ja, weil man sich Aneinander gewöhnt und das wie eine Droge ist.

kannst dir aber sicher sein, dass schon der nächste auf sie wartet und du dir schon überlegen solltest ob du dir deiner Gefühle sicher bist

Ich bin aromantisch und empfinde gerle keine romantische Gefühle für jemanden so hatte ich auch Sex ohen Gefühl udn Beziehung obwohl ich die Person nicht geliebt habe. Sex und Liebe sind zwei Paar Schuhe und die kan man ganz klar trennen.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich viel mit Psychologie

Was möchtest Du wissen?