Theorie und Praxis liegen da sehr weit auseinander. Jede Schwangerschaft schädigt nämlich dem Körper und mit der Zeit und dem Alter steigt an sich das Risiko einer Fehlgeburt. Und nach einer Schwangerschaft kann Frau auch häufig nicht gleich wieder schwanger werden. Das kann unter Umständen mehrere Monate dauern, bis der Zyklus sich wieder eingependelt hat.

Pauschale Werte, die übergreifend zutreffen, gibt es aber nicht. Dazu kommt es auf zu viele Faktoren an: vom gesundheitlichen Zustand der Frau bis hin zu dem Ort, an dem sie lebt. Immerhin gibt es immer noch Länder, wo Frauen die Geburt oder eine Schwangerschaft oftmals nur knapp oder gar nicht überleben während das hierzulande in den vergangenen Jahrzehnten doch schon verhältnismäßig selten geworden ist.

Ich denke ein halbwegs realistischer Durchschnittswert ist wahrscheinlich 10. Manche bekommen natürlich mehr und manche weniger.

...zur Antwort

Ob die Army Bombs von Amazon gut sind kann ich dir nicht sagen, aber das sind wohl in der Regel Fakes. Das Original gibt es nur bei verifizierten Shops wie Weverse - und das kostet meist tatsächlich nicht wenig.

Günstiger kommt man aber wohl auch weg, wenn man sich die Bomb auf Konzerten holt.

...zur Antwort

Sie hat sich dein Profil angeschaut. Das bedeutet es. Nicht mehr und nicht weniger. Was sie dabei gedacht hat, kann dir niemand sagen.

Wenn sie aber auf Kontaktversuche deinerseits nicht reagiert, ist das ja schon ein deutliches Zeichen von Desinteresse. Sprich: Dein Profil hat nicht überzeugt.

...zur Antwort

Kommt immer auch darauf an, wie es gemeint war und wie der Beleidigte es auffasst. Also auch auf die Situation.

Da es aber wahrscheinlich recht offensichtlich ist, dass das eine Beleidigung sein sollte - warum sonst sollte man jemanden als "Penis" bezeichnen? - wird das wohl rein rechtlich gesehen keinen Unterschied machen. Hast du also jemanden Offiziellen so betitelt, dürftest du trotzdem ein Problem haben.

Bin aber kein Jurist, also alles ohne Gewähr. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, solltest du einen Anwalt fragen.

...zur Antwort

Hübsche Arbeitskollegin, will die was von mir?

Wir haben uns heute zum ersten mal gesehen. Sie ist mir nicht direkt ins Auge gestochen, sondern erst nach einer Stunde hin und her hab ich entschieden das die schon ordentlich Hübsch ist.

Ich bin ihr wahrscheinlich direkt ins Auge gestochen, weil die anderen Männer keine Konkurrenz sind, Oberflächlich ausgedrückt. Ich weiß nicht was für Männer sie Privat kennt aber ich hätte gute Chancen.

Und zwar hab ich sie nach der einen Stunde mehr anvisiert und wir hatten auch öfters Blickkontakt. Manchmal hab ich weggeguckt, manchmal sie. Ihr kennt das bestimmt. Als sie an mir vorbei ist hat sie mich angeguckt und gelächelt , ich hab so gut wie ich konnte, zurück gelächelt. (Bin sozial nicht der beste und etwas Kommunikation "Behindert")

Jedenfalls hab ich sie auch hab und zu erwischt wie sie mich abgeguckt hat. Jedes Mal als ich an ihr vorbeigegangen bin hab ich so eine komische Energie gespürt, als würde sie mich Anblicken. Wir haben nicht wirklich viel geredet, weil ich wie schon gesagt kein starke soziale Ader habe und mir schwer tue auf neue Leute zuzugehen.

Wir haben nur paar Wörter gewechselt, ich weiß nur vom Arbeitsplan wie sie heißt. Alter, Hobbys, Wohnort usw weiß ich von ihr nicht.

Was mich jetzt bisschen verunsichert, ist das sie mit mir nicht wirklich viel geredet hat aber mit den anderen schon. Ist das ein gutes oder schlechtes Zeichen? Ich meine sie kann ja so wie ich schüchtern zu nir sein weik ich ihr so gefalle oder nicht?

Was denkt ihr? Soll ich mit ihr in der Pause einen Kaffee trinken gehen? Und wie stell ich das jetzt am besten an? Soll ich gleich sagen das sie mir gefällt?

...zur Frage

Erstmal: Nur die wenigsten Frauen mögen selbstverliebte Angeber. Schon gar nicht, wenn sie den Mund nicht aufbekommen und schlechte Gesprächspartner sind. Ernsthaft, ich kenne ein männliches Model, das schon in Paris, London und Co. gelaufen und in so mancher Werbekampagne von bekannten Modehäusern zu sehen gewesen ist - und selbst der redet nicht so einen selbstverliebten Blödsinn... komm also mal wieder runter.

Zu deiner Frage: Sie hat dich angesehen und angelächelt, hat mit den anderen Leuten aber viel mehr Zeit verbracht. Das kann alles oder nichts bedeuten. Wenn es danach ging, würde ich von jedem Menschen etwas wollen, mit dem ich zusammenarbeite.

Warte also einfach mal ab, was noch so kommt. Und versuche mal vorsichtig rauszubekommen, ob sie nicht eventuell schon vergeben ist. Das wird dir auch etwas Klarheit geben. Achte dabei vor allem mal auf ihre Reaktion, die verrät dir unter Umständen auch viel.

...zur Antwort
Einen Welthit geschrieben, aber dafür nicht gesungen zu haben

So ist es dann wirklich "dein" Song und nicht nur der Song von jemand anderem, der einem hingelegt wurde. Zumal ich es mir spannend vorstelle, den eigenen Song eventuell über Jahre und Generationen hinweg - auch in den verschiedensten Varianten, Stilen und Versionen - zu hören.

Und: Bei einem richtigen Welthit dürfte man als Schreiber zudem oft länger und mehr absahnen, als der Interpret des ursprünglichen Songs. zB bei jedem Sample, Cover, Remix und mehr, was kommt.

...zur Antwort

Wozu willst du noch etwas zu ihm sagen? Er hat dich offensichtlich ausgenutzt, um noch einmal schnell und bequem Druck abzulassen. Nichts weiter als das. Ich würde ihm und der Beziehung also den Rücken kehren und nichts weiter sagen.

Und versuche in Zukunft mal etwas weniger naiv zu sein ... man sollte nicht sofort (wieder) mit Leuten schlafen, nur weil sie einem eine Beziehung versprechen. Außer man will es selbst, versteht sich. Dann muss da aber auch nicht unbedingt "Beziehung" drüber stehen.

...zur Antwort

Freundin eines Freundes flirtet mit mir. Was tun?

Folgende Situation. Ich habe einen Freund, der seit 7 Jahren mit seiner Freundin zusammen ist. Er 30, sie 25. Ich 34.

Nun ist es so, dass er zwar nicht zu meinen engsten Freunden zählt, wir unternehmen nicht sehr viel miteinander, aber wenn, dann ist es schon lustig. Er ist ein guter Typ. Ich kenne auch die Familien beider Seiten.

Im Sommer hat er mit seiner Freundin quasi Schluss gemacht hat, Schlüssel genommen, meinte sie solle alle ihre Sachen holen.

Ich hab mich mit ihr getroffen und nachgehakt was da los sei. Ich meinte damals, sie sollen beide vernünftig sein und die Beziehung nicht einfach so "wegwerfen". Mit ihm hatte ich das selbe Gespräch. Beide meinten, es hat kein Sinn.

Nun, seit dem sind sie zwar noch zusammen, aber irgendwie doch getrennt. Sie übernehmen nichts gemeinsam, aber dann tauchen sie doch bei Feiern als Paar auf.

Ich hatte auch schon oft das Gefühl, sie flirtet mit mir. Sie ist immer sehr touchy, aber das ist ihre Art dachte ich mir damals. Seit kurzem, wenn wir uns alle treffen, schreibt sie mir, ob ich auch komme... und dass sie sich sooo freut mich wieder zu sehen etc.

Letztens, bei einer Feier im Freien, stehe ich neben ihr und reden normal miteinander. Ich frage sie, ob sich alles geklärt hat, weil die beiden "normal" gewirkt haben. Antwort ihrerseits: "die Liebe ist weg, man toleriert sich halt. Das Ende ist in Sicht". Naja, sei es so, ich will mich nicht noch mehr einmischen.

10 Minuten später, es tanzt ein einziges Paar eng umschlungen, tippt sie tippt mich an und meint: "BABE! Das könnten wir beide sein!" ich war zuerst perplex und habs gar nicht realisiert. Ich hab sie nochmal gefragt und sie hat die Aussage wiederholt. Meine Antwort hab ich dann versucht ins Lustige zu ziehen und meinte nur, "jetzt" kann ich nicht, denn ich sei kein guter Tänzer. Ihre Antwort: ich brings dir schon bei.

In letzter Zeit schreibt sie mir unter Tags wie es mir geht, und das wir mal "gemeinsam" was trinken gehen sollen. Ich habe zugesagt, meinte "ja gerne, aber halt mit der ganzen Gruppe". Darauf keine Antwort mehr. Einen Tag später traf ich Freunde, beide waren dabei. Ich hab mein Handy verlegt und sie hat doch echt meine Hose abgetastet, ich bin dann gleich vom Tisch und bin aus der Situation geflüchtet.

Ich mag sie ja, ich glaube es gibt niemanden der sie nicht mag oder zumindest sympathisch findet. Hübsch, humorvoll, gebildet, immer am Lächeln, eigentlich ein Jackpot. Innerlich denke ich tatsächlich, so eine Frau wäre die perfekte Frau. Andererseits kann ich nicht weiter darauf eingehen, sonst komme ich moralisch in Teufels Küche. Fällt mir noch ein, ich habe letztens eine Frau gedatet und habe sie in meinen Freundeskreis mitgenommen. Sie meinte nur, dass ihr die Freundin meines Freundes nicht gefällt, sie sei zu sehr auf mich fixiert gewesen, weiß zu viel von mir, als Frau "merke sie das schnell".

Dass ich mal in so eine Situation komme, hatte ich nie gedacht. Ich weiß grad echt nicht weiter.

...zur Frage

Ich würde es lassen, wenn dir die Freundschaft zu deinem Freund etwas wert ist. Das wird so nämlich ganz sicher nicht gut gehen. Zudem tippe ich darauf, dass sie gerade nicht so recht weiß, wo es hingehen soll. Immerhin steckt sie noch in dieser vetrauten und doch kaputten Beziehung. Und da sie das nicht erst seit gestern tut, denke ich, beide trauen sich nicht so recht, die Beziehung zu beenden. Da draußen wartet nach sieben Jahren immerhin das ungewisse und für manche sehr beängstigende Singleleben.

Eventuell sucht sie jetzt also nur das erstbeste Abenteuer, um sich selbst zu beweisen, dass sie es noch drauf hat - und dass sie es wagen kann, diese Beziehung loszulassen. Es ist also nicht unwahrscheinlich, dass sie das Interesse schlagartig wieder verliert, wenn sie das getan hat und in ihr neues Leben weiterzieht.

Das habe ich leider alles schon mehr als einmal erlebt. Bei Freunden, aber auch persönlich ... von beiden Seiten. Und ja, leider bietet sich jemand so vertrautes wie du es bist als Trostpflaster oder auch Lückenbüßer sehr gut an. Immerhin weiß man da, was man hat und weiß eventuell auch, ob Interesse vorhanden ist.

Also, wie gesagt: Ich würde es bleiben lassen, wenn ich nicht mit den möglichen Konsequenzen leben könnte.

...zur Antwort

Das wirkt ganz ehrlich ziemlich creepy. Ich würde es also etwas langsamer angehen lassen und nur ein paar aktuellere Bilder liken. Darüber kann man auch ins Gespräch kommen, wenn das deine Absicht sein sollte.

...zur Antwort

Naja, jeder Mensch liebt anders. Trotzdem klingt das für mich ganz ehrlich nicht wirklich so, als hättest du an deinem Gegenüber besonders großes Interesse geschweige denn Gefühle. Ich würde also eindeutig nicht ausschließen, dass du nur in das Verliebtsein verliebt sein könntest. Immerhin fragst du dich das ja auch selbst und ich denke nicht, dass du unsicher wärst, wärst du wirklich und ernsthaft verliebt. Gerade am Anfang sollte man immerhin alles rosarot und nicht so schwarz sehen.

...zur Antwort

Was genau du wie und wie oft tun sollst, das wird dir hier keiner guten Gewissens sagen können. Nicht einmal ein Arzt könnte das, ohne deine Wunde überhaupt gesehen zu haben. Ich würde dir also raten, schleunigst einen aufzusuchen und diesen um Rat zu fragen.

...zur Antwort

Klingt ganz ehrlich sehr unproportional und demnach unnatürlich. Von Natur aus ist man so in den meisten Fällen eher nicht gebaut, da müsste man sich wohl schon unters Messer legen. Ich würde also auf ein Fake tippen.

Und sorry dich entblenden zu müssen, aber so ziemlich jeder lügt im Netz, wenn es um das äußere Erscheinungsbild geht. Männer machen sich oder auch bestimmte Körperteile zum Beispiel oft und gerne größer und Frauen machen sich dünner und ihre Oberweite größer. Das ist praktisch an der Tagesordnung, aus welchen Gründen auch immer - und da gibt es einige.

...zur Antwort
Nur ein kleiner Preis

Meinen Erfahrungen nach wird der oder die Hauptgewinner meist persönlich per Mail oder Telefon kontaktiert, weil man darüber berichten und demnach bei der Übergabe Fotos machen will ect. Hättet ihr also was Größeres gewonnen, hätte man euch wahrscheinlich um eine Kontaktaufnahme gebeten, um einen Termin für die Übergabe machen zu können.

Das sind jetzt natürlich nur meine Erfahrungen und ich kenne den oben genannten Wettbewerb oder auch die Verlosung nicht. Also alles ohne Gewähr, was ich hier sage.

...zur Antwort

Trinkst du genug? Ich habe das auch oft, wenn ich mich viel konzentrieren muss und zu wenig trinke - und es hat eine Weile gedauert, bis mir der Zusammenhang aufgefallen ist. Und natürlich kann sowas auch durch Hunger kommen. Also, versuche mal vor der Schule gut zu frühstücken, wenn du es nicht schon tust. Und last but not least kann sowas natürlich auch durch zu wenig Schlaf oder durch schlechten Schlaf kommen.

Ansonsten lass das mal beim Arzt abchecken. Der kann schauen, ob es körperliche Ursachen gibt.

...zur Antwort

Diesen Typen würde ich in den Wind schießen. Oder am besten ins All. Ernsthaft... er will über dich bestimmen und erpresst dich, wenn du für dich selbst gerade stehst und nicht nach seiner Pfeife tanzt. Mit so einem Typen (oder besser wohl Tyrannen) wirst du nicht glücklich...

Natürlich sieht die Sache anders aus, wenn es hier um sowas ernstes wie Drogenkonsum ect. geht. Auch dann habt ihr zwei aber ein Problem, sei es auch ein anderes. Davon gehe ich jetzt aber einfach mal nicht aus.

Edit: Sehe gerade deine anderen Fragen. Bitte trenne dich und zwar sofort. Das klingt wirklich nach einem Tyrannen, den du dir da angelacht hast. Und anscheinend ja auch noch nach einem, der zu Gewalt neigt. Du hast Besseres verdient!

...zur Antwort

Die meisten Journalisten recherchieren auch selbst. Immerhin gibt es neben den ganzen 08/15 Berichterstattungen mit den offiziellen Daten, Zahlen und Zitaten immer wieder auch Hintergrundberichte, Reportagen und Co. in denen mit verschiedenen Experten, Betroffenen, Kritikern und Co. gesprochen wird. Was glaubst du, wo diese Themen und Berichte alle her kommen?

...zur Antwort
Nein, nie

Mache es nur mit dem Partner, ist aber ganz ehrlich nicht so wirklich meins. Finde es nicht schlimm, aber auch nicht so gut, wie manche es beschreiben. Ist für mich echt so lala. Meine vaginalen Orgasmen sind da um Meilen besser. Demnach sehe ich da im Alleingang absolut keinen Sinn drin. W/27, bisexuell

...zur Antwort