Muss man, wenn man Geburtstag hat, Kuchen in den Betrieb nehmen?

14 Antworten

Für 40 Leute bringen immer alle einen Kuchen mit? Das ist ja schon ne ganze Menge! Ist das der gesamte Betrieb? Normalerweise wenn überhaupt wird nur Abteilungsintern gefeiert.

Frag Eure Sekretärin, die haben oft einen Geburtstagskalender und organisieren irgendwelche Feiern. Die kann dir sagen ob solche doch sehr grossen Feiern immer und bei jedem üblich sind. Oder ob es sich da nur um Ausnahmen handelt wie runde Geburtstage oder Jubiläum.

Du kannst natürlich auch mit den Kuchenorgien Schluss machen und einfach eine Riesentüte Gummibärchen hinstellen.

Naja wenn du auch jedes mal rein haust und es dir schmecken lässt wäre es angebracht wenigstens etwas mit zu bringen. Es ist einfach auch eine Kollegialität. Frag doch eine Kollegin oder Kollege ob jemand bereit wäre für dich die Muffins zu transportieren wenn du nicht selber backen willst oder kannst. Reicht auch einfach eine paar Kleinigkeiten Chips Snäcks Alkoholfreier Sekt. Das geht kommt auch gut an und du hast etwas für die Gemeinschaft Betriebsklima was getan.

Wenn du prinzipiell dagegen bist und du auch vorher dich nicht beteiligt hast also mitgefuttert hast, tja dann würde ich stillschweigen und niemanden verraten, dass du Geburtstags hast.

Dann kümmert es glaube ich auch keinen das du Geburtstags hast.

Müssen...Nein.

Für mich gehört das dazu und ist selbstverständlich.

Ich bin letztes Jahr 18 geworden und habe für meine Kollegen in der Abteilung, wo ich gerade war, Muffins mitgenommen. Für mich ist das keine Pflicht, kein Zwang, ist halt fast überall so und man freut sich auch.

Die Personalabteilung weiss, wann man Geburtstag hat. Die kommen und gratulieren. Finde ich ok.

Und...was das Geld angeht.... Die Muffins sind beim Rewe zum Backen nicht teuer, selbst wenn du 3 bis 4 Packungen für 40 Personen bräuchtest. Ansonsten kauf halt einige Tüten Haribo oder andere Süssigkeiten.

Es wird niemand was sagen, wenn du nix backst. Die Geste zählt.

hmm okay und wenn ich mal was mitbringe, was soll ich sagen? Hey habe heute geburstag und was mitgebracht?? Stell mal vor die wissen nichtmal das ich geb habe 🤣🤣

0
@hayalis

Eine gute Firma mit gutem Ausbilder weiss dies.

Falls nicht, ist es doch nicht schlimm. Dann freuen die sich auch.

Ich habe gesagt...ich habe für euch ne Kleinigkeit zur Feier meines Geburis. In meiner letzten Abteilung hat übrigens immer mal jemand was zu naschen mitgebracht.

0

Habe ich nie gemacht. Weder in der Ausbildung noch danach. Es weiß im Grunde auch keiner Wann ich Geburtstag habe. Und es hat auch nie einer gefragt, warum ich bisher nie was mitgebracht habe, so wichtig kanns denen also nicht sein. Ich fand sowas schon immer bescheuert.

ich auch. Aber ich glaub die haben so ein kalender wo alles drinn steht

0
@hayalis

Da käme ich mir total überwacht vor. Ganz ehrlich. Ich esse bei anderen auch nicht das Zeug das sie zum b-day mitbringen. Und ganz ehrlich: ich hab schon zwei mal was mitgebracht, einfach so. Einmal selbstgemachte Milchschnitten und einen Marmorkuchen. Ich backe nämlich gerne, mag aber nicht alles essen. Aber bei beiden blieb am Ende was übrig was dann weggeworfen wurde. Und dafür sind mir Zutaten, Zeit und Strom zu schade. Es wusste keiner, dass es von mir war, muss man aber auch nicht finde ich.

0
@Golikumani

Haben die nicht gefragt wer hat dad den mitgebracht?

0
@hayalis

Nö. Gibt natürlich auch die Sorte Menschen die ea nicht essen, wenn sie nicht wissen von wem es kommt. Was auch irgendwie bescheuert ist.

0

Nein, muss man natürlich nicht.

Es ist aber oft nicht schlecht für das Betriebsklima, wenn man sich den Gepflogenheiten anpasst.

Ist aber natürlich auch eine Frage des eigenen Budgets. Azubis sieht man sowas eher nach.

Einen Kuchen backen kostet nicht mal 5€ :)

3
@Idris164

Wir haben früher bei jedem Abteilungswechsel Kuchen mitgebracht. Muss ja keine Sachertorte sein, Muffins oder Marmorkuchen tun es auch.

0
@Koernchen79

Meist ist sogar im Büro auch viel beliebter als fette Torten, sodass kann man auch mal schnell auf der Hand mit dem Kaffee holen.

0

Eine Frage des Budgets? Einen Kuchen zu backen, wird wohl nicht so teuer sein, dass sich ein Azubi das nicht leisten kann.

0
@mondfaenger

wir sind ca 40 leute. Wi viel kuchen soll ich denn mitbringen

0
@hayalis

Mache Kuchen auf einem Blech, da bekommt dann jeder ein kleines Stückchen.

1
@Koernchen79

die haben richtig viel mitgebracht. Ca 8 duplo packungen und 2 große torten , muffins dickmans..

0
@hayalis

Dann kauf Süßkram und sag, dass du den Kuchen schlecht transportieren kannst. Kann auch das billige aus dem Aldi sein, diese Mins und Haribos kommen auch immer gut.

0

Einen Kuchen bakcne kostet vor allem eines: nämlich Zeit. Die hat nicht jeder. Auch nicht Lust und Muse oder Erfahrung. je nach Betriebsgröße ist es auch nicht mit nur einem Kuchen getan. Einen Kuchen kaufen, ist dagegen teuer.
Ich würde niemanden verurteilen, der an seinem Geburtstag nichts ausgibt. Das ist nicht immer Unwille,

0

Was möchtest Du wissen?