Du musst kein Kleid anziehen!

Eine schicke lange Hose mit schöner Bluse oder Shirt ist vollkommen ok. Bisschen Glitzer oder Spitze - muss aber nicht sein. Egal ob bunt oder weiss - Du solltest Dich wohl drin fühlen.

Vielleicht kann Dir Deine Mutter beim Styling helfen!

...zur Antwort

Warum nicht einfach mit Deinen Freunden eine Party zu Hause machen? Selber Pizza backen (es kann jeder drauf legen was er mag) , Filme gucken, Musik hören, tanzen - Du hast bestimmt ein eigenes Zimmer, in dem die Party steigen kann!

Und warum sollte keine Feier statt finden mit wenigen Leuten (wobei ich 7 Personen nicht als wenig ansehe!) ?

Solltest Du Deine Freunde doch ins Kino einladen, könnt Ihr anschliessend noch Pizza oder Burger essen gehen. Ist ja auch immer eine Kostenfrage!

...zur Antwort

Alte Märchen - wurden von Mund zu Mund weiter erzählt weil die meisten Leute nicht lesen konnten, galten als Unterhaltung für das ganze Volk, meistens gab es ein Happy End.

Neue Märchen - Filme in Kino und TV, Romane, Serien in Wort und Bild. Die Verbreitung geht sehr schnell, gelten als Unterhaltung für alle, meistens gibt es ein Happy Hand.

Stelle Alt und Neu gegenüber, suche Dir passende Märchen und Filme aus.

...zur Antwort

Das ist eigentlich kein Tanzschritt, den man irgendwo gelernt hat. Sondern tatsächlich nur ein Hin- und Herbewegen der Beine, damit man sich auf der Tanzfläche näher kommen kann und nicht nur so rum steht.

...zur Antwort

Wenn Ihr Euch mit dem Alkohol trinken nicht auskennt, lasst das vorglühen bleiben! Trinkt ein, zwei Glas Sekt (diesen Alk. kennt Ihr wohl schon!) zum Anstossen auf das Geburtstagskind! Das sollte reichen um in guter Stimmung im Club anzukommen.

Alles andere könnt Ihr mal in privater Runde testen, wenn Ihr nicht mehr aus dem Haus müsst!

...zur Antwort

Für Brandmalerei auf Holz gibt es spezielle Brenngeräte, die man z.Bsp.im Bastelladen oder Baumarkt kaufen kann. Einfach in die Steckdose - fertig!

...zur Antwort

Sprich sie an! Erst wenn Du mit ihr mal geredet hast, kannst Du sagen ob Du tatsächlich mit ihr befreundet sein willst!

...zur Antwort

Haustiere, egal wie pflegeleicht sie sind, bedeuten auch immer Verantwortung. Sprich: willst Du auch nur übers WE wegfahren oder sogar mehrere Wochen in Urlaub, auf Lehrgang usw. Deine Wohnung und Dein Haustier alleine lassen musst, brauchst Du jemanden, der sich kümmert!

Warte damit, bis Du Dich eingerichtet und eingelebt hast in Deiner neuen Wohnung.

Du hast schon sehr viele Möbel mit viel Stauraum! Gut so! Oder auch nicht - wenn es zu viele sind! Eine kleine Wohnung, die vollgestellt ist wirkt schnell ungemütlich und verramscht!

Bevor Du mit allen Möbeln einziehst überleg Dir wirklich genau, was Du tatsächlich brauchst: Schränke, Kommoden für Klamotten, Schuhe, Hobby, Geschirr, Lebensmittel, Töpfe, Putzzeug!

Praktisch sind Klappmöbel, die Du nur aufbaust wenn Du sie brauchst weil Gäste da sind. Stühle, Tische, Schlafcouch... Auch für den Balkon könntest Du erst mal zwei Klappstühle und einen kleine runden Tisch besorgen und evtl. einen kleinen Blumenkasten dazu stellen oder auf das Geländer hängen!

Die Dekoration - Bilder, Blumen, Kerzen, Kissen usw. würde ich nach und nach kaufen - und je nach Stimmung, Lust und Laune und Geldbeutel immer mal wieder austauschen!

...zur Antwort

Weil sie keine Ideen, keine Zeit, keine Lust haben sich um alles mögliche zu kümmern.

Weil sie auf Nummer sicher gehen wollen und wirklich nichts vergessen wollen.

Weil sie sich nicht entscheiden können für ein Thema, Farbe, Essen...…

Weil sie ein bestimmtes Budget haben und nicht genau wissen was sie damit am Besten anfangen sollen.

...zur Antwort

Schade um die Jacke! Aber eine Daunenjacke würde ich auf keinen Fall selber ändern.

Bring sie zum Änderungsschneider, der kann vielleicht von innen einen Gummizug einnähen. Zur schnell Abhilfe fällt mir nur ein Gürtel ein.

Wenn Du die Jacke so nicht anziehen willst und die Änderung zu teuer wird könntest Du sie noch verkaufen und Dir eine neue Jacke zulegen.

...zur Antwort

Themen: Hippie, Wir gehen in die Oper, auf der Piste, Gartenparty, Karneval, im Freibad, Schuluniform......

...zur Antwort

2016 war also das Jahr, in dem sich alles verändert hat?

Dann solltest Du doch wissen warum sich ab da Deine Freunde von Dir abgewandt haben!

...zur Antwort

Kommt ganz auf Euch an. Und auf Euer Budget!

Sektempfang ist immer nett! Soll der direkt im Standesamt stattfinden? Das muss vorher mit den Mitarbeitern abgeklärt werden ob das überhaupt möglich ist oder unerwünscht oder sogar verboten ist. Das gleiche gilt auch für das Reis werfen!

Sind diese Leute auch zum Essen eingeladen? Oder nur zum Sektempfang? Das sollte die Hochzeitsgesellschaft wissen.

Auch wenn ihr nur wenige Leute beim Essen oder zum Feiern ohne Essen sein werdet, egal ob das direkt nach der Hochzeit oder erst abends statt findet - auf jeden Fall sollten in einem Lokal oder Restaurant oder einer Bar reserviert werden. Ist doch sehr nervig, wenn nicht genügend Platz für alle geladenen Gäste wäre und Ihr müsstet mit allen zusammen auf die Suche nach einer neuen Location gehen! Obwohl - wäre vielleicht auch ganz lustig zum Schluss bei einem Schnellimbiss zu landen!

...zur Antwort

Er hat bestimmt ein Hobby! Oder ein Interessengebiet! Oder eine Vorliebe!

Dazu ein Buch oder ein Abo einer Zeitschrift!

...zur Antwort

Dir gefällt Dein jetziger Look nicht. Weil er langweilig ist. Warum ist er langweilig? Sind es die Farben? Der Schnitt?

Hast Du schon irgendeine Ahnung wie Dein zukünftiger, aufregender Look aussehen soll? Bunt? Sexy? Sportlich? Punkig? Schrill?

Du solltest nicht sofort alle Klamotte aus Deinem Schrank verbannen, sondern erst mal überlegen ob es nicht möglich ist, alleine durch neue Kombinationen von Rock, Hose, Bluse, T-Shirt, Pulli, Schuhen irgendwas Neues zu kreieren.

Oder kaufe kleine Teile dazu: Tücher, Gürtel, Ketten, können langweilige Oberteile sofort aufpeppen.

Du hast eine Lieblingsfarbe? Gönne Dir eine Bluse in dieser Farbe! Dazu kannst Du schon vorhanden Sachen kombinieren: Shirts drunter ziehen, Pullover, Strickjacken oder Westen drüber...

Taste Dich langsam an einen neuen Stil ran, tausche das eine oder andere Teil aus, lasse Dich gerne auf von Freundinnen beraten - aber kaufe nur das, was Dir wirklich gefällt!

...zur Antwort

Bevor Du Dir Gedanken über eine Vergrösserung der Räume machst musst Du Dir eine Fachperson (Architekt, Statikter) engagieren! Also jetzt gleich - nicht nachdem Du Dir irgendwelche Ideen in den Kopf gesetzt hast!

...zur Antwort

Natürlich kannst Du auf Mallorca arbeiten. Weisst Du schon als was? Es gibt ja nicht nur das Tourismusgewerbe sondern auch noch viele andere Möglichkeiten für Dich.

Such doch mal im Internet nach einem passenden Beruf für Dich.

Dann schreibe eine Bewerbung oder ruf an um nach den Konditionen zu fragen. Gehalt, Urlaub, Arbeitszeiten.....

Wichtig: Erst wenn Du einen Arbeitsvertrag unterschieben hast, solltest Du Deine Zelte in Deutschland abbrechen!

Du solltest wissen, wie und wo Du wohnen möchtest. Was kannst Du an Miete bezahlen, wie sieht der Wohnungsmarkt an Deinem gewählten Ort aus.....

Du solltest Dir aber auch bewusst sein, dass Du dann weit weg bist von zu Hause, von Deiner Familie, Deinen Freunden, Deinem Freund...... Wie sieht es bei Dir mit Heimweh aus? Da scheitern manche Auswanderungspläne recht schnell.

Warst Du schon mal auf Mallorca? Auch ausserhalb der Saison? Für viele Menschen ist das ausgesprochen langweilig.

Manche sind enttäuscht, dass das Leben nicht nur aus Siesta und Fiesta besteht! Auch im Sommer, wenn Andere Urlaub machen und am Strand liegen musst Du arbeiten!

...zur Antwort