Stress dich nicht.

Du bist nur in Technik ne Note runter. Deine FOS Reife bekommst du.

Man muss zwar das Abschlusszeugnis in Kopie dem Betrieb und der Berufsschule geben, aber dies ist nur für die Unterlagen.

Und...ja, in der Probezeit kannst du jederzeit gekündigt werden. Aber sicher nicht deswegen.

Wenn du dich gut anstellst und man sieht, dass du im Betrieb gut arbeitest, wird alles gut sein.

...zur Antwort

Wer unterschreibt deine Entschuldigung? Du selber?

Du willst dein Leben geniessen? Ach ne, das will jede/r🤦‍♀️.

3 Tage in gesamten Schuljahr sind nicht viel...aber es geht ums Prinzip.

...zur Antwort

Liest sich sehr positiv.

Ruf Montag an, bedanke dich für deren Interesse und sag zu!

...zur Antwort

Was sagt ihr über meine Bewerbung?

Ich habe jetzt mein LPIC-1 Linux Systemadministrator Zertfikat bekommen :) Juhuuu

Mache ab nächste Woche bis Ende Juli noch Microsoft Azure Administrator dann habe ich alles :))

Möchte mich schon aber in Voraus bewerben für Stellen als Junior IT Systemadministrator.

Was sagt ihr über meine Bewerbung...aber bitte keine gemeine Antworten. Ich bitte nach Hilfe danke

Sehr geehrte Frau XXX,

die von Ihnen auf der bebee.com Stellenmarkt ausgeschriebene Tätigkeit als Junior IT Systemadministrator stellt für mich eine reizvolle berufliche Perspektive dar. Ich würde mich freuen, mein Berufseinstieg bei Ihnen zu beginnen und neue Sachen zu lernen. 

Ich habe meine Ausbildung als IT-Systemelektroniker Sommer 2020 absolviert und aktuell bis Ende Juli mache ich in Vollzeit eine Weiterbildung als Linux Systemadministrator und Microsoft Azure Administrator Associate. Berufserfahrung in IT-Umfeld konnte ich in meiner vormaligen Anstellung als IT Supporter in 1st und 2nd Level  gewinnen und durch verschiedene Praktika und soziale Projekte.

Ich freue mich darauf, meine Kenntnisse und Fertigkeiten bei Ihnen einzusetzen. Ich bin pflichtbewusst, sorgfältig und ehrgeizig. Mit den Grundlagen im Umgang mit Microsoft Programme, AutoCAD, JIRA und Confluence, sowie Computer- und Netzwerk Hardware und Virtualisierungen mit VMware Workstation Pro bin ich vertraut. Überdies beherrsche ich Englisch fließend in Wort und Schrift. Weitere Eigenschaften, die Sie bei mir voraussetzen können, sind handwerkliches Geschick, Kundenorientierung und technisches Verständnis. Darüber hinaus bin ich selbstverständlich bereit, ein gefordertes Mehr an Zeit und Leistung zu erbringen.

Über eine Einladung zu einen Vorstellungsgespräch würde ich mich freuen.

Freundliche Grüße

...zur Frage

Na ja...

Du solltest schon schreiben, warum du dort arbeiten willst.

Und deine Softkills (sorgfältig, pflichtbewusst...dies sollte selbstverständlich sein und alle schreiben sowas) sollten mit passenden Beispielen belegt werden.

Viel Erfolg!

...zur Antwort

Generell ist es deine Sache.

Aber, wie immer, auch dieses Verhalten hat leider oft Einfluss auf die Lehrer und evt. notentechnische Konsequenzen.

...zur Antwort

Laut dieser Frage

https://www.gutefrage.net/frage/wie-ist-das-an-unis-mit-der-anmeldung-zur-pruefung

hast du einen Ausbildungsplatz sicher. Willste den nicht? Dann solltest du ihn auch nicht blockieren für andere.

Da du was im IT Bereich studierst...wäre die Richtung nicht was für dich als Ausbildung?

...zur Antwort

Sofern du keinen Blockunterricht hast, wirst du im ersten Ausbildungsjahr 2 Tage Berufsschule haben.

Ca. 2 Wochen vor Beginn der Sommerferien bekommt man von der Schule Bescheid, wann man sich wo einzufinden hat (meist ein paar Tage nach Beginn des neuen Schuljahres). Dann werden dir die Tage mitgeteilt.

...zur Antwort

Was soll man tun, wenn die eigenen Fähigkeiten nicht mit den Interessen übereinstimmen?

Ich bin ein sehr schüchterner und ängstlicher Mensch, aber würde vom Interesse her eigentlich gerne einen Beruf ausüben, in dem ich anderen helfen kann. Allerdings ist meine Fähigkeit dazu so gut wie gar nicht vorhanden. In verschiedenen Tests zur beruflichen Orientierung wurde mir immer angezeigt, dass meine Fähigkeiten im mathematischen Verständnis, mechanisch-technischen Verständnis und abstrakt-logischen Denken liegen. Diese Bereiche interessieren mich alle überhaupt nicht. Die Tests ergaben, dass meine Fähigkeit zur sozialen Kompetenz sehr gering ist und unter 10% liegt. Der Interessentest ergab aber, dass mich das Themengebiet Mensch und die Tätigkeitsbereiche erziehen/unterrichten und pflegen/behandeln/betreuen interessieren.
Ich finde die Testergebnisse sehr auf mich zutreffen, aber es widerspricht sich eben alles total und meine Fähigkeiten sind kein bisschen das, was mich auch interessiert.

Was soll ich denn jetzt tun? Geht es jemandem ähnlich? Kann man einen Beruf ausüben, für den man eigentlich absolut nicht geeignet ist? Gerade in sozialen Berufen würde ich damit anderen ja sogar schaden…

Aber in anderen Berufen werde ich nie glücklich und zufrieden sein…

(falls das relevant ist: Ich bin 24, habe Abitur und habe ein Semester Soziologie studiert, aber auf Grund von fehlendem Interesse und der Unfähigkeit zu Referaten und Gruppenarbeiten wieder abgebrochen)

...zur Frage

Der Interessentest ergab aber, dass mich das Themengebiet Mensch und die Tätigkeitsbereiche erziehen/unterrichten und pflegen/behandeln/betreuen interessieren.

Schüchternheit muss kein Nachteil sein. Aber, für diese Berufsfelder ist Ängstlichkeit kontraproduktiv.

Worauf beruht deine Angst?

Hast du mal ein Praktikum gemacht in den Bereichen? Wäre das jetzt möglich? FSJ?

.......

Also, habe mir mal deine Fragen angeguckt...du bist über 20. Was haste denn bisher gemacht?

Und, du scheinst ja einige schwerwiegende psych. Probleme zu haben trotz Therapie. Ich hoffe, die bekommst du mal in den Griff. Denn da wären die von dir gewünschten Tätigkeitsbereiche nicht passend.

Alles Gute.

...zur Antwort

Kommt aufs BL an und ob du noch schulpflichtig bist.

Und...wer ein Jahr raus ist, der hat es mMn schwer wieder in den Schul-/Lernrhythmus zu kommen, zumal die Sek. II ja fordernd ist.

...zur Antwort