Stress dich doch nicht wegen eines Tests!

Du bist in der 8ten Klasse. Da interessiert später keinen die Latein Note.

Was passiert denn, wenn du keine 1 bekommst😏?

...zur Antwort

🤣 Träum weiter!

Es gibt weitaus wichtigere Themen, die zu beackern sind.

Btw...nicht alles, was im Programm steht/versprochen wird, wird erfüllt.

...zur Antwort

Ruf mal bei der IHK an und frag nach unbesetzten Ausbildungsplätzen.

Irgendeine Ausbildung zu wählen, macht mMn wenig Sinn. Im Idealfall arbeitest du ja jahrelang in dem Bereich. Also gut überlegen, was man tun will.

Wo immer Personal gesucht wird ist im Pflegebereich (Pflegefachmann). Du könntest alle Pflegheime etc. im Kreis Recklinghausen anrufen und nachfragen.

Was machst du denn aktuell? Schule?

...zur Antwort

In meiner Klasse sind soviel Mitazubis...die sind alle in anderen Betrieben.

Man sieht sich also nur in den zwei Tagen, wenn man Schule hat. Da baut sich wenig Gemeinschaft auf, zumal bei uns der Alters- und Interessenu terschied sehr gross ist.

Ich habe mit zwei Jungs mehr Kontakt, beschränkt sich aber auch nur auf die Schulzeit.

Ist mir nicht wichtig. Die Personen sehe ich eh nie wieder.

...zur Antwort

Liest du hier...

https://www.erzieherin-ausbildung.de/content/fachschulen-fuer-die-ausbildung-zur-erzieherin-niedersachsen

...zur Antwort

Es kommt auf die Frage an.

Kannst du eine Frage zum Betrieb nicht beantworten, weil du dir die HP nicht genau genug angesehen hast, ist dass ein krasser Minuspunkt.

Ferner sollte man wissen, warum man den Beruf X gewählt hat.

Andere Fragen kann man umschiffen oder man hat halt nen Blackout. Kann alles vorkommen und dies wissen die Fragenden auch.

...zur Antwort

Ich bin Azubi (3 Jahr) zum Industriekaufmann.

Davor war ich auf dem Gymnasium.

Für mich ist die Ausbildung/Arbeiten besser, auch wenn ich weniger Freizeit/freie Tage als früher habe.

Mich hat die Schule am Ende nur noch genervt. Anstrengende Lehrer, Sachen lernen, die ich nie mehr benötige, keine Motivation.

Natürlich ist arbeiten und auch die Berufsschule nicht immer ein Selbstläufer, aber ich weiss ja, warum ich es mache und es gefällt mir viel besser.

Spass macht mMn weder Schule noch Arbeit.

Und je nachdem wie motiviert man ist, welches Ziel man hat, sieht dies jede*r anders.

...zur Antwort

Ich wurde das damals gefragt. Habe dann gesagt...Ja, ich habe noch ein paar Bewerbungen laufen und warte auf Rückmeldungen, aber hier bei Ihnen möchte ich unbedingt meine Ausbildung absolvieren (stimmte auch).

Bei dem Betrieb wo ich dann letztendlich den einzigen Ausbildungsplatz den man vergab bekam, wurde ich dies 2 mal (einmal nach dem VG, einmal nach dem Probearbeiten) gefragt und am nächsten Tag rief man mich an und sagte mir...bevor wir sie an wen anders verlieren, sagen wir Ihnen den Platz zu.

Kann natürlich auch anders laufen. Eine Zahl und einen Namen würde ich never nennen.

...zur Antwort

Du hast deine LKs und GKs fürs Abi gewählt. Also musst du natürlich auch in diesen AbiPrüfungsfächern dein Abi schreiben. Egal, ob du vorher unterpunktet hast oder nicht. Vorher genau überlegen, was man, vor allem als LK, wählt😏. Und, in den LK Fächern wird natürlich schriftlich das Abi abgelegt.

...zur Antwort

Ich hatte Latein ab der 5ten Klasse. Notenmässig immer 2 bis 3.

Ab der EF (G8 NRW) zog es aber mächtig an. Die zu übersetzenden Texte wurden sehr kompliziert, lang und schwer. Selbst die Besten bei uns waren genervt. Habe es dann nur noch mündlich im zweiten Halbjahr der Q1 genommen.

...zur Antwort

Hat man euch dazu keinerlei Vorgaben/Infos gegeben?

Sowas haben wir damals bekommen. Frag die Lehrer oder Stufenleitung. Es muss was dazu gegeben werden.

...zur Antwort

Ui, fällt dir früh ein. Dazu habt ihr doch sicher was gelernt.

Sonst lies mal hier, dann kannste es...

https://www.rechnungswesen-verstehen.de/bwl-vwl/bwl/betrieb.php

...zur Antwort