Muskelaufbau, welches Öl/Fett geeignet?

7 Antworten

Für Bodybuilding bzw. Fitness Muskelaufbau ist ja Pflanzen Öl, Magarine und Butter zum Kochen und Braten nicht gut geeignet.

Mit welcher Begründung?!

Butter bzw. höher erhitzbares Butterschmalz (=Milchfett) ist dafür wahrscheinlich ideal (so wie Milcheiweiß ja auch ideal für den Aufbau ist). Wo es geschmacklich passt sind auch Kokosöl oder Olivenöl empfehlenswert. Auch Schmalz ist besser als sein Ruf. Sollte natürlich insgesamt nicht zuviel sein, sonst bauste nicht nur Muskeln, sondern auch Wampe auf. :D

Omega-3-Fette sind schlecht zum Braten geeignet, weil sie Hitze nicht vertragen. Deshalb lieber kaltgepresst in den Salat oder Körner (Leinsamen, Hanfsamen, Chiasamen) ins Müsli. Fettfisch ist natürlich die beste Quelle.

Für gutes braten in dienem Fall würde ich gerade auf Butterschmalz,Olivenölund Schmalz zurückgreifen den Fett ist Fett und die haben noch gute Eigenschaften.Um Gesunde Fette zu essen würde ich auf fetten Fisch und Avokado setzen.

LG sikas

Pflanzlische Öle. Zum Braten Olivenöl. Für Salate fürs Dressing Leinsamenöl, Kürbiskernöl.

Was möchtest Du wissen?