Mit Eltern nicht in Urlaub müssen?

21 Antworten

Wenn Du andere Verwandte hast: Frage Deine Eltern, ob Du bei ihnen bleiben kannst.

Oder schlage einen Alternativurlaub in D (oder wo Du wohnst) vor.

Ich finde es ziemlich unfair, ein Kind zu etwas zu zwingen, was es gar nicht will. Im schliimmsten Fall gibts dann Krieg.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – mehrfache Mutter und Oma

es ist genau so unfair vom Kind, die Eltern zu etwas zu zwingen, was die gar nicht wollen.
Ich würde mein Kind auch nicht zwingen, sofern ich wüsste, wo es während des Urlaubs hinkann. Allein zu Hause mit 14? No way.

0
@Dahika

Von "allein zu Hause" habe ich auch nichts geschrieben.

Ich habe andere Verwandte vorgeschlagen.

0
@beangato

Das geht. Wenn die anderen Verwandten dem zustimmen. Wenn es keine anderen Verwandten gibt, dann wird das Kind wohl machen müssen, was die Eltern wollen. Ich meine, sie wollen ihn ja nicht ins Bergwerk zum Arbeiten schicken, sondern mit dem Kind in Urlaub fliegen.

0
@Dahika

Dann könnte man auch mit Eltern von Freunden reden.

Ganz ehrlich - wäre ich das Kind, würde ich im Urlaub nur rumzicken.

0
@beangato

Ok, aber was machst du, wenn andere Eltern nicht wollen? Das soll ja vorkommen. Ich meine, es klingt einfach, einfach andere Leute einzuspannen, um bei denen das Kind zwischenzulagern. Ich hätte da keine Lust zu.

LOL Meine Nichte war auch 14, als sie mit den Eltern in Urlaub sollte. Sie wollte aber partout nicht. Zu Hause bleiben konnte sie auch nicht. Da die Eltern der Freunde selbst weg waren und meine Eltern, also ihre Großeltern auch was anderes vorhatten. Also fuhr sie mit Onkel und Tante in Urlaub. In ein schönes Ferienhaus in Ascona. Tolle Gegend, aber eher nichts für einen Teenie. Bis heute, sie ist jetzt 40 Jahre alt und selbst Mutter spuckt sie förmlich allein bei dem Wort Ascona.

0

Weiß leider nicht ob sie dich zwingen können,immerhin bist du erst 14. Falls du so selbstständig bist den Haushalt samt Essen machen u.a ,dann rede nochmals mit ihnen. Oder du kommst woanders unter,Onkel,Tante ect.....

deine eltern reden dir garnichts ein. sie haben dir eine klare planung gegeben und ihr fahrt in den urlaub. damit sind sie fertig mit dir. was du darüber denkst ist völlig unerheblich. du tust einfach was dir aufgetragen wird.

auf taschengeld hast du keinen anspruch und es ist nicht notwendig, dass du jeden tag was in der pfanne zubereitest.

Hi

Kommt natürlich auch auf die dauer des Urlaubs an wenn die 1bis 2 wochen im Urlaub bleiben wollen. Dürfen deine eltern dich nicht so lange unbeaufsichtigt alleine zuhause lassen selbst wenn sie es wollten weil sie sonst die Aufsichtspflicht verletzen u sowas strafbar ist da du ja noch minderjährig bist. Zu dem beschwerst du dich das dein vater alles geld verraucht. Urlaub ist aber auch nicjt gerade preiswert ich wäre als kind froh gewesen meine eltern wären mal mit uns in den Urlaub gefahren. Wie nach dem wo hin es geht was weiter entfernt ist würde ich mein 14 jährigen sohn auch nicht alleine lassen das hat auch nix damit zu tun das man denkt das dass kind unreif ist. Solange das kind minderjährig ist bekommen die eltern die Konsequenzen zu spüren wenn dann was passiert

Kannst nix tun. Du darfst nicht alleine zu Hause bleiben. Die Eltern verletzen dann ihre Aufsichtspflicht. Andre Möglichkeit wäre bei Tante oder Onkel zu bleiben. das ist nun aber auch FAMILIE.

Was möchtest Du wissen?