1. Kontaktlinsen ersetzen keine Brille, sie ergänzen diese (bzw andersrum)
  2. Die Kontaktlinsenstärke kann sich von der Brillenstärke unterscheiden. Das ist sogar sehr wahrscheinlich
  3. Die Stärke ist das unwichtigste an der Linse, entscheidend ist die Passform, damit auch auch in ein paar Jahren noch gut siehst und das Auge nicht beschädigst
  4. Mach einen Kontaktlisentermin bei einem guten Optiker mit entsprechender ausbildung. Die findest du nicht bei Grossketten wie a und f.

Denk dran das du nur zwei Augen hast.

...zur Antwort

ich hasse niemanden davon, denn sie haben mir direkt nichts getan.

Ich verabscheue Donald Trump. Alice Weidel und Erdogan weil ich sowohl die inhaltlichen Aspekte wie auch das Benehmen von IHnen für falsch halte

...zur Antwort
Kann der IHK-Abschluss nachträglich aberkannt werden?

Ich habe vom Freund meines Cousins gehört, dass er vor einem Jahr eine Umschulung gemacht und diese mit dem IHK-Abschluss bestanden und abgeschlossen hat.

Als er die Umschulung anfing, gab es einen Umschüler, der schon länger da war, bereits die schriftlichen Prüfungen absolviert hatte und kurz vor der praktischen Abschlussprüfung stand. Daher gab es mit dem Lehrer eine Vorbereitung auf die praktische Abschlussprüfung, also eine Simulation, wo der Freund meines Cousins auch anwesend sein durfte, damit er einen Eindruck bekam, was später auf ihn selber zukam. Der Lehrer hatte dem Umschüler Fragen gestellt, die auch in der Prüfung rankamen und man hatte die Praxis geübt, also was man hier und da dann machte und worauf man achtete.

Der Freund meines Cousins durfte sich dabei auch Notizen machen und sich die Fragen und Antworten aufschreiben, wenn er wollte. Da er aber gerade keine Lust auf das viele Geschreibe hatte, hatte er die Vorbereitung mit seinem Handy auf Tonband aufgenommen.

Als er dann selber vor der praktischen Abschlussprüfung stand, hatte er sich die Tonbandaufnahmen angehört und sich dann dabei die Fragen und Antworten aufgeschrieben, um sie besser zu verinnerlichen und sich so auf die praktische Abschlussprüfung vorzubereiten.

Ist das regelkonform oder eine Art von Betrug/Täuschungsversuch? Macht es einen Unterschied, ob er sich damals die Fragen und Antworten aufgeschrieben hätte oder auf Ton aufgenommen hatte? Und der Lehrer hatte diese Vorbereitung ja gemacht. Wäre diese Vorbereitung verboten gewesen, hätte er sie ja nicht einfach so gemacht. Und in den Prüfungen hatte der Freund meines Cousins nicht geschummelt oder so. Die Prüfungen hatte er ehrlicherweise abgelegt, er hat sich eben halt nur mit Tonaufnahmen vorbereitet.

Würde das aber schon reichen, um ihn den IHK-Abschluss nachträglich aberkennen zu können?

Also die IHK kann Zweifel haben, wenn man in den IHK-Prüfungen getäuscht haben könnte. Aber könnte sie auch misstrauisch werden, wenn man sich schon in den Vorbereitungen vor den Prüfungen - ich sage mal - ungewöhnlich vorbereitet hätte?

...zur Frage

Wenn die Tonaufnahmen während er Prüfung nicht genutzt wurden, dann hat das auf den Abschluss keinen Einfluss.

GGf war eine Tonbandaufnahme nicht erlaub und sogar illegal, das spielt hierfür aber keine Rolle

...zur Antwort

das kostet Gebühren. Wieviel kannst am Automaten nachlesen

...zur Antwort

Wenn du zum Ende nächster Woche gekündigt wurdest, dann musst du auch bis dann arbeiten gehen. Tust du es nicht machst du dich schadensersatzpflichtig und wirst auch nicht bezahlt.

...zur Antwort

Zuallererst muss dein Betrieb und die Kammer zustimmen, die Lehrerin kann das maximal vorschlagen. Letztlich werden dir die Prüfungsvorbereitungen durch die bs fehlen. Damit sollte man als einserschülerin zurechtkommen .

Was sagt denn dein Betrieb dazu?

...zur Antwort

Ich kann dir auch nur raten in deinem Klassenverband zu bleiben, wenn du dich wohl fühlst. Du schreibst selbst das du nicht unterfordert bist. Das Risiko, dass es in der Klasse darüber nicht gut klappt wäre mir zu gross. Vielleicht könnte man dich auf andere Art und Weise fördern.

...zur Antwort

Das sind Einkünfte die du in einer Steuererklärung angeben musst. Alles andere ist Steuerhinterziehung bei denen man ( außer bei Uli Hoeneß) keinen Spass versteht

...zur Antwort

Wenn du Logopädie verschrieben bekommen hast gehst du mit dem Rezept hin. Dann wird man dich über die Kostenfrage und die Kassenleistung aufklären.

Grundsätzlich muss nicht der Dienstleister die Kosten erläutern, sondern der Kunde die Frage stellen. Davon ausgehen das alle alles umsonst machen sollte man nicht.

...zur Antwort

Du kannst mit jeder aktie verlust machen. Gerade zu dieser zeit ist wahnsinnig viel geld im Umlauf das irgendwohin will.

Bei Grossunternehmen ist die Wahrscheinlichkeit eines Totalverlustes gering, eines Teilverlustes möglich. es kommt auf den Anlagehorizont an.

Ich habe zum Beispiel einen Totalverlust bei "Steinhoff Holding" erlitten, das war mal der zweitgrößte Möbelhersteller nach Ikea ( dem gehörten die Poco Möbelmärkte zB).

Bilanzskandal und Bumm.

Daher solltes du bei Einzelwerten gut abwägen was dein Ziel ist.

Je höher ein Möglicher Gewinn ist desto höher auch das risiko. Schau dir zB mal "Quelle" an. Einst Europas größter Warenversender, heute nach INsolvenzen nicht mehr da, weil das Management auf Kataloge und Warenhäuser anstatt auf das Internet gesetzt hat.

Hätte man da richtig gehandelt würde es heute Amazon in Europa vermutlich garnicht geben.

ich persönlich bin bei meinen Aktien mit einer Rendite im Jahr von 5 % mehr als zufrieden. alles andere ist Zockerei oder Glück ( oder beides)

...zur Antwort

Mit dem Abschlusszeugnis der Berufschule kannst du dir das Klo tapezieren. Es interessiert maximal die Benotung in der Zwischen und der Abschlussprüfung, die vor der Kammer abgelegt wird, nicht vor der Berufschule

...zur Antwort

das interessiert einen Lehrer höchstens wenn du zwischen zwei Noten stehst. Mag sein das er dann einen MItleidsbonus vergibt. Grundsätzlich sollte er da aber keinen Unterschied machen. Eine Nicht erbrachte Leistung ist halt nicht erbracht. Wurde die Ernte nicht eingefahren wird gehungert, egal warum dies so war.

...zur Antwort

rein rechtlich machen Azubis keine MInusstunden, wenn diese nicht durch dich zu Stande kommen ( zB durch "früher gehen) In der Praxis lässt sich das oft kaum durchführen, ohne das es einen erheblichen Aufwand für den Azubi gibt ( zB lange Wege für noch eine Arbeitsstunde) etc.

Gibt es keine andere Möglichkeit?

zwei Tage mal ne stunde länger arbeiten? kürzere Pausen? Oder eine Übungsarbeit die du zuhause erledigen kannst?

...zur Antwort
beispiel: Abend, bin mit etwas beschäftigt, sie ist müde und sagt mir ich könnte das wärmkissen ( damit schläft sie immer) warmmachen.

Antwort: Du bist 14 Jahre alt. Wenn dir nicht die Hände und Füsse abgefallen sind kannst du das auch selber.

...zur Antwort

vermutlich ist das Paypalkonto des Empfängers gesperrt. ZB weil man gegen die AGV verstossen hat

...zur Antwort