Mit einem 2er split 5 mal die woche trainieren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nun Menschen und deren Körper sind verschieden. Natürlich stellt sich auch die Frage wie viele Übungen zu je wie vielen Sätzen, ob immer bis zum Muskelversagen, ob Intensitätstechniken verwendet werden usw.

Sofern es zuviel wird, dann wird dein Körper dir das schon zeigen, du wirst dich nicht mehr steigern können, die Lust am Training verlieren, ggf. deine Kraftleistungen verschlechtern und generell müde und platt sein.

Tritt das nicht ein, so machst du so weiter, wenn es dir so gefällt. Ein 2er an sich ist in Ordnung. Bei einer Oberkörper/Unterkörper Aufteilung muss man ggf. mit den großen Übungen aufpassen, sofern man sie im Plan hat, sprich vor allem Kniebeugen und Kreuzheben. Das ganze 5 mal die Woche halte ich für bedenklich.

Natürlich kann man da ein wenig Variation reinbringen und diese Übungen z.B. nur 2-3 mal pro Woche ausführen und an den anderen Tagen leichtere Übungen für diese Muskelgruppen.

Nötig ist 5 mal die Woche trainieren nicht, ein Ganzkörperplan 3 mal die Woche wird sicher auch reichen aber wenn es dir gefällt und Spaß macht, warum nicht.

Wenns zuviel wird kann man sonst auch mal wechseln zwischen leichteren und schwereren Tagen, sprich mal eher im Wiederholungsbereich von knapp unter 10 trainieren und mal irgendwo bis 20 hoch. Letztlich führen viele Wege nach Rom.

Woher ich das weiß:Hobby – Kraftsport seit 1999

Guten morgen ,
Generell ist ein Ok Uk split eine gute Sache für Fortgeschrittene Anfänger und Fortgeschrittene .
Ich würde einen 2er Split aber nur 4 mal die Woche trainieren , alles andere ist meiner Meinung nach zu viel für einen 2er .
Du könntest aber einen 3er Split ( z.B push pull Beine ) trainieren . Macht bei 5 Trainingseinheiten /Woche meiner Meinung nach mehr sinn .

Bzw sind es ja schon fast 6 Trainingseinheiten die Woche ^^ Du könntest den 3 er split nach folgendem Muster trainieren : Push , Beine , Pause , Pull , Pause , Push (...) Dann hat dein zentrales Nervensystem auch zeit zur Regeneration .

0

Ich gehe meistens 6 mal die Woche mit nem 2er Split ins Gym und mir reichen die Pausen.

Es ist halt Typabhängig 😉

Das ist zu  viel und zu wenig. Du musst pro tag weniger Muskeln trainieren. Zb nur brust und Bizeps und bauch. Nicht den ganzen Oberkörper. Sonst wirst du nie aufbauen.  Einen Muskel maximal 2 mal wöchentlich trainieren. 

Top , dümmste Antwort der Woche !

2

sie ist eine Frau und hat wahrscheinlich nicht das Ziel mr. Olympia zu werden

0

Höhere Splits bedeuten eine niedrigere Frequenz für den Muskel, was bei den meisten zu weniger Erfolg führt. Höher splitten kann Sinn machen aber nur, wenn die Belastung eines tiefen Splits nicht mehr auszuhalten ist und z.B. Probleme mit den Rücken oder Schultergürtel entstehen oder bestimmte Disbalancen explizit fokusiert werden sollen.

0

Schließe mich jockler an, die ganze Antwort ist so falsch, das es nur ein Scherz sein kann.

0
@Crones

Also ist es oke wie ich trainiere oder komplett falsch? :) lg

0

Was möchtest Du wissen?