Mache einfach einen Schokoladenrührteig, hier findest du Rezepte: http://www.bing.com/search?q=Schokoladen-R%C3%BChrteig&pc=cosp&ptag=C1A9B4CAB2E71&form=CONBDF&conlogo=CT3210127

Oder einfach etwas Kakao-Pulver zu deinem Lieblings-Rührteig geben .-)

Zu schneiden kannst du ihn dann nach Wunsch .-)

Gutes Gelingen

LG Pummelweib :-)

...zur Antwort

Du kannst einfach Marzipan oder Fondant nehmen.

Weder das eine noch das andere ist zu feucht .-) es ist beides geeignet, ich benutze es selbst ständig :-)

Färben kannst du mit ganz normalen Lebensmittelfarben, mit Gelfarben erzielst du aber einen besseren Farbverlauf .-)

Du bekommst Marzipan auch schon fertig gefärbt, ebenso Fondant, das erleichtert dir die Arbeit.

Gelfarben z. B. von Wilton kannst du dir bei Amazon oder bei e-bay, u.s.w. bestellen. Oder schau mal bei real, Xenox, Kaufland, u.s.w.

Auch kannst du Fondant selbst machen und selbst einfärben.

Dann einfach nur deinen Porsche daraus formen und fertig.

Noch einfacher hast du es, wenn du einfach ein Spielzeug-Porsche aufsetzt .-)

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

...zur Antwort

Du hast mehrere Optionen..

Ein Muffinblech nehmen.

Silikonformen benutzen

Oder 2 -3 Papier - Muffinförmchen in einander stellen .-)

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

...zur Antwort

Ich nehme den Saft, die Hälfte an Zucker und lasse den Zucker einkochen, bis es etwas dicklich wird, dann in Gläser, Flaschen, u.s.w. umfüllen .-)

Gutes Gelingen.


LG Pummelweib :-)

...zur Antwort

Schau mal bitte hier: http://www.bing.com/search?q=Einfache%20Mikrowellen-Tassenkuchen&pc=cosp&ptag=C1A9B4CAB2E71&form=CONBDF&conlogo=CT3210127

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

...zur Antwort

Ja...das geht, schau mal bitte hier: http://www.bing.com/search?q=pfannkuchen%2Fpancakes%20im%20Ofen%20machen%3F&pc=cosp&ptag=C1A9B4CAB2E71&form=CONBDF&conlogo=CT3210127

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

...zur Antwort

Es ist im nachhinein immer schwierig zu sagen, woran es gegen hat schau mal bitte hier: http://www.bing.com/search?q=Macarons%20f%C3%BCr%20Anf%C3%A4nger&pc=cosp&ptag=C1A9B4CAB2E71&form=CONBDF&conlogo=CT3210127

Gutes Gelingen

LG Pummelweib :-)

...zur Antwort

Das kannst du nicht vergleichen, das ist als würdest du Äpfel mit Kartoffeln vergleichen wollen .-)

Bei 500 g Mehl nimmt man 1 Tüte V.-Zucker, bei dem halben Teig, die halbe Menge u.s.w. Wenn du aber mehr nimmst, passiert auch nichts.

Du kannst auch eine ganze Flasche Aroma nehmen, denn es kommt hierbei nur auf den Geschmack drauf an. Ebenso ist es mit der Vanilleschote.

Dann gibt es noch Essenz, diese ist stark konzentriert und kann ganz sparsam verwendet werden.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

...zur Antwort

Ich mag alles von Schoko...über Vanille, mit Obst, u.s.w.

Es kommt aber immer auf den eigenen Geschmackssinn drauf an, was einem selbst schmeckt .-)

Schau mal hier findest du gaaaanz viele Rezepte: http://www.bing.com/search?q=Muffins&pc=cosp&ptag=C15A9B4CAB2E71&form=CONBDF&conlogo=CT3210127

Gutes Gelingen

LG Pummelweib :-)

...zur Antwort

Nein...denn Speisestärke ist zur Lockerung, du solltest es schon mit Mehl mischen .-)

Probiere einfach mal ein anderes Rezept aus, hier findest du eins: http://www.chefkoch.de/rezepte/1179101224054827/Biskuitboden.html

Wenn der Boden nicht aufgeht, kann es auch an dir liegen, denn das Eiweiß wird nur unter gehoben, nicht gerührt, denn sonst geht der Teig nicht auf .-)

Ich würde dir auch raten das Mehl mit der Speisestärke zu sieben. soe entstehen keine Klümpchen und alles geht gleichmäßig auf.

Gutes Gelingen

LG Pummelweib :-)

...zur Antwort

Natürlich kannst du auch Cookies ohne Natron backen .-)

Einfach Backpulver nehmen.

Schau mal bitte hier, nach Rezepten: http://www.bing.com/search?q=Cookies%20ohne%20Natron&pc=cosp&ptag=C1A9B4CAB2E71&form=CONBDF&conlogo=CT3210127

Gutes Gelingen.

LG Pummlewieb :-)

...zur Antwort

Schau mal bitte hier .-)

http://www.nela-forscht.de/2011/07/27/woraus-besteht-backpulver/

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

...zur Antwort

Das eine ist Natron und das andere ist Backpulver, Natron geht mehr auf, du kannst aber auch Backpulver nehmen, es kommt auf das Rezept drauf an.

Gutes Gelingen.

 LG Pummelweib :-)

...zur Antwort

Am besten ist Buttercreme, du kannst auch Schokolade nehmen, aber sie sollte nicht mehr heiß sein, sonst löst sich der Fondant auf.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

...zur Antwort