Wieviel Gramm Vanillezucker entspricht 1Fl. Aroma?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kannst du nicht vergleichen, das ist als würdest du Äpfel mit Kartoffeln vergleichen wollen .-)

Bei 500 g Mehl nimmt man 1 Tüte V.-Zucker, bei dem halben Teig, die halbe Menge u.s.w. Wenn du aber mehr nimmst, passiert auch nichts.

Du kannst auch eine ganze Flasche Aroma nehmen, denn es kommt hierbei nur auf den Geschmack drauf an. Ebenso ist es mit der Vanilleschote.

Dann gibt es noch Essenz, diese ist stark konzentriert und kann ganz sparsam verwendet werden.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Flame1,

wenn von 1/2 Fl. Vanillearoma die Rede ist: Es gibt so kleine "Röhrchen" - ähnlich den Probefläschchen von Parfums oder anderen Duftwässerchen. Derartige Fläschchen bekommt man auch z. B. mit Vanille-, Zitronen-, Rumaroma etc.Ich würde Dir empfehlen, diese zu nehmen, dann hast Du die angegebene Menge, oder Du verlässt Dich da auf Deinen Instinkt bzw. Geschacks-  und/oder Geruchssinn! ;) Allerdings kann es sein, dass z.B. bei ausgepresstem Zitronensaft mehr Flüssigkeit zugesetzt wird, denn bei diesen kleinen Aromafläschchen sind es wohl mehr etherische Öle bzw. künstliche Aromastoffe mit geringerem Flüssigkeitsanteil. Also entweder/oder ;) Wenn Du ein Neuling beim Backen bist, musst Du da eventuell das Risiko eingehen, dass das Resultat nicht unbedingt optimal ist! Ich bin bereits länger küchenerfahren, so dass ich mich da einfach auf meinen Instinkt verlasse! :D Ich habe diese Aromafläschchen schon ewig nicht mehr benutzt, könnte mir aber bei den heutigen "Gesetzen und Hinweisvorschriften" vorstellen, dass auf den entsprechenden  Aromafläschchen stehen müsste/würde: entspricht... Zitronensaft... etc. Gutes Gelingen Heidrun :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ca 2 Packungen. Je nach Geschmack! Du kannst auch eine Vanilleschote nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ersetz es einfach nach Geschmack...ich würd sagen,eine halbe Vanilleschote und den Abrieb von einer halben Zitrone sollte reichen...
Ansonsten nimmst du Vanila oder Vanillepaste.Wenn du Vanillezucker nimmst,ist Bourbonvanillezucker am besten.Da würde ich 2 PK nehmen.Denk aber dran,dass du dann ein EL weniger Zucker nimmst,nicht dass es zu süß wird...
Ähnlich ist es bei Zitronensaft.Für 1/2 Fl Aroma müsste ein EL reichen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salzprinzessin
02.06.2016, 08:59

.... und ich würde etwas Zitronenschale zusätzlich abreiben, um den Zitronengeschmack zu intensivieren, da der von Zitronensaft nicht so intensiv ist.

0

1/2 Vanille Schote und nicht der Saft der Zitrone, sondern der Schalenabrieb. Einfach ein paar mal mit einer feinen Reibe reiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?