Meine Mutter schaut nur TV und macht nichts mehr?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

ich denke, deine Mutter hat schon seit Jahren eine Depression!

Wenn sie nichts mehr macht im Haushalt, ist das ein Alarmsignal...

Wie alt bist du, ist die Wohnung schon vermüllt oder sehr schmutzig und unordentlich?

Deine Mutter braucht professionelle Hilfe, falls sie Messie ist... Vorwürfe oder laut werden hilft nicht in dem Falle, im Gegenteil!

Du könntest deiner Mutter vorschlagen, mit ihr ein bißchen auszugehen, lenk sie ab, nur so kannst du versuchen, sie schrittweise, von ihrer Fernseh- und Handysucht zu befreien.

Es gibt spezialisierte Messiehilfen...du brauchst nur im Internet zu suchen...Vorher einen Preis vereinbaren.

Emmy

Wissenshelferin 03.07.2017, 22:38

Nein sie ist auf keinen Fall ein Messi. Unsere Wohnung hält sie sauber. Das ist aber auch das einzige was sie macht.

0
emily2001 03.07.2017, 22:41
@Wissenshelferin

Dann hat sie einfach resigniert, sie versucht in ihren Augen, das beste aus ihrer Situation zu machen, wohnt ihr denn zusammen?

Emmy

0

Warum sie so ist, kann ich dir leider auch nicht sagen.
Mein Tipp:
Geh zu ihr, zieh den Stecker vom Fernseher raus, und sage ihr: Mama, so kann das nicht mehr weitergehen. Ich vermisse dich, wie du früher warst. (Sage ihr, was du fühlst, was dich stört. Schlage ihr Sachen or, die ihr gemeinsam tun könnt).
Sie wird bestimmt erst übelst sauer, wen du den Stecker raus ziehst. Aber anders kriegst du sie bestimmt nicht zum Zuhören. Zur Not, nimm ihr das Handy aus der Hand. Ok, du bist zwar ihr Kind, aber wenn sie sich als Mutter nicht so benimmt, kannst du das ruhig mal machen. Anders glaube ich, klappt es nicht.
Lauf ihr die erste Zeit bisschen nach, wenn sie wieder vorm Fernseher hockt. Jeden Tag, geh zu ihr, frage sie, wie es ihr geht, und schlag was vor, was ihr zusammen tut.
Wenn du mdas ganze eine Weile gemacht hast, dürfte sie sich - hoffentlich - ändern und mehr Zeit für euch nehmen. LG

Suche mit ihr eine Arbeit,sie weiß nichts mit sich anzufangen.

Mid Life Crisis wahrscheinlich

Auch wenn es vorbei geht kann es so nicht weiter gehen.

Ich würd mit ihr mal zu einer Arbeitsstelle fahren und den Fernseher verkaufen. Oder wenn du dich auskennst den Strom vom Fernseher abdrehen.

Danach kannst du sie in einen Kochkurs anmelden da findet sie evt. Freunde und die Freude am Kochen zurück ^^

Kümmere dich um deine Mutter auch wenn es schwer ist aber das wird dir das doch wohl wert sein oder? :)

Wissenshelferin 03.07.2017, 22:36

Das Problem ist, dass ich denke dass sie nicht arbeiten möchte. Wenn ich sie auf das Thema anspreche, dann wird sie wieder laut und blockt total ab. Ich denke dass sie zu wenig Selbstbewusstsein hat und viele Selbstzweifel. Damals als ich noch in die Schule ging, war sie nämlich zu Elternabende plötzlich krank und ich wusste dass sie schauspielert. Das ist alles total kompliziert und schwierig

0
IchHelfeGernXD 03.07.2017, 22:39
@Wissenshelferin

Das ist aber wirklich kompliziert. Was ist den mit eurem Vater? Kann der nichts machen? Wenn sie jemand effektiv ändern kann ist es er :)

0
Wissenshelferin 03.07.2017, 22:43

Mein Vater ist leider vor 9 Jahren verstorben.

0
IchHelfeGernXD 03.07.2017, 22:45
@Wissenshelferin

Das ist gaaaaaaaanz schlecht. Deine Situation ist jetzt wirklich besch*sschen. Das wird dir nicht wirklich helfen aber mein letzter Rat ist dass du nicht zu viel auf diese Community hier hörst sondern dir professionelle Hilfe holst. Das empfehle ich dir von Rat auf Draht oder bei deiner restlichen Familie. Und du musst fast eine restliche Familie haben ( Cousin, Onkel, Opa, Oma, Geschwister )

0
Wissenshelferin 03.07.2017, 23:07

Ja, darüber habe ich auch schon nachgedacht.

1

Was möchtest Du wissen?