Hallo,

war es denn nicht möglich nachzuweisen, daß du mißbrauchst wurde?

Hat man denn überhaupt Revision beantragt?

Emmy

...zur Antwort

Hallo,

in den ersten Monaten werden manche Frauen recht krank.

Das ist aber unterschiedlich, aber wenn man abnimmt und keinen Appetit mehr hat, muß man unbedingt zum Arzt gehen!

Es darf keinen Vitamin- und Mineralienmangel auftreten. Ein Folsäuremangel ist auch nicht gut. Alles vom Arzt abchecken lassen, sowie die Hormonwerte und die Schilddrüsenwerte, Blutzucker auch feststellen lassen.

Häufige kleinere Mahlzeiten können die Beschwerden lindern. Lauwarmer Fenchel-Anis Tee ist auch hilfreich und beruhigt den Magen. Pfefferminztablettchen ab und zu kauen hilft auch.

Gute Besserung, Emmy

...zur Antwort

Hallo,

leider ist der Kerl nur unreif!

Er verwechselt körperlichen Spaß mit Liebe und Erfüllung, laß ihn sausen!

Es gibt viele Möglichkeiten, Hilfe zu bekommen, wenn man alleinstehend und schwanger ist... Erkundige dich... Jugendamt, Caritas, usw...

Du solltest aber nach Möglichkeit eine solide Ausbildung ins Auge fasse.

Wenn deine Familie dir hilft ist es natürlich leichter!

Emmy

...zur Antwort

Hallo,

ruf bei einer anderen TA-Praxis an!

Evtl. sind die Praxen heute nachmittag geschlossen (Mittwoch), oder du gehst in eine Tierklinik.

Emmy

...zur Antwort

Hallo,

wie immer: "Kauf bricht Miete nicht"! Also, der Vermieter kann eine Mieterhöhung verlangen, wenn er Renovierungs- oder Sanierungsmaßnahmen durchgeführt hat... Bei alteingesessenen Mietern, kann er gar nicht so schnell die Leute rausschmeißen, genausowenig kann er die Miete erheblich erhöhen, evtl. kann er die Miete an den üblichen Mietspiegel anpassen.

Fragen beim Mieterschutzbund...

Emmy

...zur Antwort

Hallo,

leider ist es oft so, wenn man so was in seiner Kindheit erlebt hat, daß man sich gerade jemanden aussucht, der wie die eigene Mutter/der eigene Vater ist!

Ich rate dich dazu eine Psychotherapie zu machen, oder sie weiter zu machen, wenn du eine angefangen hast.

Versuche mal die Kraftausdrücke deiner Frau zu ignorieren, ab und dann kannst du kühl erwidern: "Das ist nicht gerade die feine "englische Art", was du mir da auftischt!

Versuche deine Interessen, deine Hobbies zu diversifizieren, deinen Freundeskreis zu erweitern, mach eine Weiterbildung, und wenn du noch keine Kinder hast, überleg dir, ob du dich nicht von deiner Frau trennen kannst... Desto länger du wartest, desto teurer es für dich wird, in jeder Hinsicht.

Bei einer Kurzehe ohne Kinder, braucht der Mann nur kurz oder gar kein Unterhalt zahlen...

Überleg es dir, wenn du kannst.

Alles Gute, Emmy

...zur Antwort

Hallo,

wenn du an deinen Nägeln kaust oder die Haut drumherum abreißt (ein Zeichen von Streß) kann sich das Nagelbett entzünden. Versuche, dich abzulenken und an deinen Nägel nicht mehr herum zu machen!

Ablenkung ist in einem solchen Fall sehr wichtig.

Der andere Aspekt ist wahrscheinlich, daß du unter einem Mineralien- und Vitaminmangel leidest.

Die Einnahme von Vitaminen der Gruppe B sowie von Vit. D3 kann dir helfen.

Kauf dir "Haar intensiv" von Doppelherz sowie "Haut, Haare und Nägel", letzteres enthält auch Zink und Kieselerde.

Um zu einem Ergebnis zu gelangen, sollte man diese sog. Nahrungsergänzungs-mitteln einige Wochen lang einnehmen, zwischendurch macht man eine kleine Pause.

Vor einer Blutuntersuchung sollte man jedoch mind. eine Woche Pause einlegen, weil die Einnahme von Vitaminen und Spurenelemente die Ergebnisse der Analysen verfälschen kann!

Siehe auch zu, daß du oft genug an der frischen Luft kommst, daß du dich richtig ernährst, usw... das gleiche gilt für deine Mutter, wenn sie in Behandlung ist.

Emmy

...zur Antwort

Hallo,

in solchen Fällen holt man sich eine zweite Meinung...

Viele Leute haben eine Chemotherapie gut überstanden. Wichtig ist es, sich so gesund wie möglich zu ernähren. Der Hausarzt sollte miteinbezogen werden.

Eine gute psychologische Unterstützung ist essentiell. In den Kliniken gibt es speziell Psychologen, die sich mit den Patienten und deren Familien beschäftigen.

Optimistisch bleiben ist sehr wichtig und trägt zur Genesung bei.

Emmy

...zur Antwort

Hallo,

wenn du GV gehabt hast, dann kauf dir einen SS Test. Sollte er positiv ausfallen, bist du schon fast über die ges. Grenze für einen evtl. Abbruch.

Eine SS in so jungen Jahren kann durchaus problematisch werden, da das Skelett noch nicht vollständig ausgewachsen ist. Das Becken ist auch zu eng in den meisten Fällen.

Solltest du schwanger sein, dann schnellmöglichst zum FA!

Emmy

...zur Antwort

Hallo,

wenn ich das lese, denke ich sofort an Apnöe! Geh mal ins Schlaflabor und laß dich testen.

Schlafmediziner sind in dem Falle diejenigen, die man konsultieren sollte!

Geh auch mal zum HNO, manchmal können Polypen einen daran hindern, während der Nacht richtig zu atmen!

Alles Gute und gute Besserung, Emmy

...zur Antwort

Hallo,

kehr dem ganzen dem Rücken, mach einen Schlußstrich, kümmere dich um dich selbst! Siehe zu, daß du zu einem Ernährungsberater gehst, mach eine vernünftige Diät, mach etwas Sport (schonend), es wird sich langsam bessern.

Du kannst zum Arzt gehen und deine Blutwerte untersuchen lassen, meist ist es so, daß man im Winter einen Mangel an Vit. D3 hat. Also laß dich vom Arzt beraten. Laß mal auch deine Schilddrüsenwerte ermitteln.

Du solltest für niemanden bis 03.00 Uhr wach bleiben! Ein gesunder Schlaf ist notwendig, so daß du an Gewicht verlieren kannst. Essen nachts und erst im frühen Morgen zu Bett gehen ist sehr schlecht für den Körper.

Wenn du noch bei deinen Eltern lebst, hilf ihnen, rede mit ihnen.

Du mußt dir ein Ziel setzen und daran fest halten!

Emmy

...zur Antwort

Hallo,

mehr Sozialwohnungen bauen!

In Berlin alleine sind innerhalb von zehn Jahren 240.000 Sozialwohnungen "verschwunden", entweder wurden sie umfunktioniert oder sie waren nicht mehr an die Sozialmiete gebunden.

Z. Zeit gibt es in Berlin nur noch 101.000 Sozialwohnungen, das ist viel zu wenig. Die Politiker werden regelmäßig informiert, zumindest der Minister für Sozialwohnungsbau, nichts wurde unternommen, um das Defizit rechtzeitig auszugleichen, obwohl die Staatskassen noch nie so voll waren (Rekordsteuereinnahmen der letzten Jahren!)…

Emmy

...zur Antwort

Hallo,

schön, daß du ein preiswertes Auto gefunden hast, trotzdem wäre es wichtig, den Wagen auf "Herz und Niere" überprüfen zu lassen, um keine "Reparaturüberraschung" zu erleben!

Mädchenhaft ist der Wagen nicht, ist ein ganz normales Auto.

Manche könnten natürlich behaupten, daß es ein typisches Frauenauto ist... da es klein ist, das ist aber unsinnig... In der Stadt sind sowieso kleine Wagen praktischer und wirtschaftlicher!

Emmy

...zur Antwort

Hallo,

wenn es um Stadtplanung geht, dann ist oft die einzige Möglichkeit, die Hauptstraßen als Einbahnstraßen zu deklarieren (um dadurch eine Art "Kreisverkehr"zu etablieren), ferner, Parkverbote müssen verhängt werden, um mehr Platz für den Verkehrsfluß zu beschaffen. Mancherorts kann eine Straßenunterführung den Stau umlenken helfen.

Emmy

...zur Antwort

Hallo,

auf dem Schreiben steht oben rechts: "Bei Rückfragen geben Sie bitte... ein" (diesen Passus hast du mit deinem Finger abgedeckt! Also dort steht eine Ref.- Nummer, diese mußt du angeben, wenn du Fragen hast...

Da wir die Vorgeschichte überhaupt nicht kennen, ist es schwer eine passende Antwort zu geben!

Evtl. hat dein Arbeitgeber es versäumt, Sozialabgaben zu bezahlen...?

Emmy

...zur Antwort

Arbeit oder rente?

hallo leute. ich muss mich leider hier mal offenbaren. ich frage mich gerade mit meinen knapp 40 lenzen, warum ich noch nicht in rente bin. ich arbeite seit knapp 15 jahren in der kaufmännischen sachbearbeitung, bin von geburt an schwerbehindert und habe so meine wehwechen, weil es mich auf der arbeit umgehauen hat. seitdem ist es ganz bewusst schlimmer geworden.

ich kann am pc arbeiten und alles ist mir am pc aber zu langweilig, egal was. momentan wird es allerdings immer schlimmer da mein job einer Call center umgebung gleicht. Hier heisst es schneller , mehr und doller arbeiten und achja urlaub. ne das geht nicht. Unser Teamleiter-Arbeitgeberbetriesbrat is leider zum kotzen. ich würde gern in meinem gelernten beruf als bürokaufmann arbeiten, allerdings ist dieser ganze beruf auch schon so sehr digitalisiert, dass man nur vor der glotze aufm stuhl sitzt. in sport hatte ich zum Abschluss ne 1 mit * und bin gut in fremdsprachen und Wirtschaft. Nächstes level wäre wahrscheinlich ein praktischer Beruf wie Wirtschaftsingenieur. Dazu habe ich allerdings bis heute keinen anschluss gefunden, weil ich einfach glaube und leider selbst denke dass mir die nötige power dazu fehlt. dies wiederum hängt mit meiner lebenseinstellung zusammen. nicht unbedingt mit meinem handicap, ich mach mir das jetzt nicht unbedingt gern sehr einfach, bin allerdings ein bescheidener mensch und brauche keine protzerei im leben. folglich stellt sich die frage, wieviel will ich noch erreichen?! eigentlich wollt ich nur ein schönes leben haben, aber wenn ich mir hungernde kinder in afrika anguck, is das bei denen ja auch nicht so.

Ums kurz und knapp zu sagen. ich muss mich leider seit ende der schulzeit damit rumschlagen finanziell auf eigenen beinen zu stehen und gleichzeitig dafür rechtfertigen dass es so schwer ist. Manche leute haben hingegen haben auf ner baustelle gearbeitet, sägen sich vielleicht beim unfall den arm ab und sagen dann, ich kann nicht mehr. rente. Vielleicht sollte ich das auch einfach mal so machen und sagen ich kann nicht mehr. Diese einstellung lehne ich allerdings ab. Ansonsten würde ich gern was praktisches machen soweit es denn geht, Gärtner, Tierpfleger, oder kapitän. Schiffsjunge etc. Der Sozialberater beim arb. amt hat aber gesagt dass "er mich da nicht sieht".

...zur Frage

Hallo,

ich möchte dich nicht "ausgrenzen", aber als Schwerbehinderter könntest du kaum als Gärtner, Tierpfleger oder Kapitän arbeiten...

Offensichtlich kennst du die Gesetze nicht: Schwerbehinderte haben Anspruch auf mind. eine bis zwei Wochen zusätzlichen Urlaub, dein Betriebsrat scheint genausowenig wie du Bescheid zu wissen, was mich wundert!

Frage: ist deine Frage ein Fake?

Emmy

...zur Antwort

Hallo,

Adoptivkinder sind so zu sagen per Gesetz Verwandte geworden, es gibt also keinen Unterschied zwischen leibliche Kinder und adoptierte!

Genetisch gesehen sind sie natürlich nicht verwandt... Aber da Adoptivkinder meist von klein auf bei ihren Adoptiveltern gelebt haben, betrachten sie ihre Adoptiveltern als leibliche Eltern!

Tja wenn Adoptivkinder sich verlieben, können sie natürlich heiraten, wenn sie wollen, aber das passiert in den seltensten Fällen kaum, da die Beziehung meist geschwisterlich bleibt...

Emmy

...zur Antwort

Hallo,

da mußt du methodisch vorgehen, nimm dir die Geschichte Absatz für Absatz vor, versuche einen Absatz nach dem Anderen zusammenzufassen, z. B. 1 Absatz = maximal 2 bis 3 Sätze. Formuliere kurze und prägnante Sätze, die den Inhalt insgesamt wiedergeben! Notiere bzw. unterstreiche die wichtigen Wörter, es wird dir eine gute Hilfe sein!

Du kannst es also in eigener Regie versuchen, ich kann dich dann korrigieren!

Emmy

...zur Antwort