Luftkuss zum Abschied?

7 Antworten

Kommt völlig auf die Situation an, auf die Art der Beziehung, die man zueinander hat, und darauf, was für ein Typ das ist. Bei einem fröhlichen Rheinländer zum Beispiel würde ich mir da gar nichts denken, als dass er einfach Spaß macht.

danke für din +

0

je nach situation wäre ich (sehr) überrascht, erfreut oder geschockt

ein luftkuss ist prinzipiell eine nette sache, vermittelt zuwendung / nähe / sympathie - auf abstand. da kann mehr draus werden...

Ich würde dem ehrlich gesagt nicht so viel Bedeutung geben. Ich bekam schon Luftküsse von Fremden dafür das ich sie aus dem Parkplatz hab fahren lassen, oder einen Gefallen getan habe.
Annehmen und drüber freuen. Das hebt die Stimmung. 👍

Mann oder Junge ?

Bei einem Mann fände ich es eher „feige“ - hat was von „ein echten traut er sich nicbt“

Bei einem unerfahrenen Jugrndlichen finde ich es dagegen süß schüchtern

Ich schicke meinem Chef Luftküsse, würde aber auch meinem Freund welche schicken.
Es ist also abhängig davon, an welche Person er geht.

Deinem Chef und deinem Freund O.o jetzt aber. Hoffe dein Freund liest das nicht

0

Was möchtest Du wissen?