Lohnt sich der A1 Führerschein mit 17,5 Jahren?

10 Antworten

nein, der A1 Führerschein lohnt sich nicht mehr.

Mopped fahren lohnt sich nur von 16-18 Jahre.

Wenn du schon 18 Jahre alt bist dann ein richtiges Motorrad fahren. Moppeds sind halt überzeuchtet und relativ teuer im Unterhalt. Ein kleines Motorrad ist oftmals billiger als ein Motorrad.

Und auch beim Fahren hast du enorme Unterschiede. Zwischen 15 und 48 PS liegen Welten. Ein Mopped musst du oft treten und fahren am Limit. Mit einem Motorrad hast du gengügend Leistung und fährst einfach souveränder

Wenn Du auf den FS angewiesen bist, und Du wirklich sicher bist das Du es in der Zeit durchziehen kannst .. mach es. Normal würde ich aber davon abraten.. lohnt halt nicht wirklich. 

Woher ich das weiß:Beruf – Ich arbeite seit über 20 Jahren im Büro einer Fahrschule

Naja, du weist scheins schon alles über die Fristen und Prüfungszulassungen. Ob sich das dann lohnt mußt du für dich entscheiden. .

Wir können dir hier immer nur Informationen geben die es dir erleichtern deine Entscheidung zu treffen. Wenn du schon alle Infos hast ist es an dir.

Nein, tut mir leid das ist sinnlos verschwendetes Geld. Dann lieber warten und direkt den A2 machen dann kannst im Frühjahr nächsten Jahres loslegen, für die 2 Monate die man noch Motorrad fahren kann noch den A1 zu machen wäre dumm. Spar dir das Geld für ein tolles Motorrad.

Wann kann ich eigentlich die praktische Prüfung mit dem Motorrad machen? Danke für die Antwort

0
@EddyLS

Bei meiner Fahrschule war es damals so: 5 Grad Celsius + oder mehr (nicht nur Außen- sondern auch Bodentemperatur damit nichts gefroren ist) und kein übriger Schnee der herumliegt. Anfragen kannst du das aber auch am einfachsten bei deiner Fahrschule, denn es gibt keine offizielle "Prüfungssaison" oder ähnliches (hatte meine Prüfung im November bei +15 Grad) es wird nur nicht überall gleich gehandhabt.

0

Nein A1 mit 17,5 ist rausgeschmissenes Geld (Meine Meinung)... kann man doch parallel zur Schule machen.

Hab meinen A (damals A begrenzt) auch parallel zur Schule gemacht...und Oberstufe war jetzt auch nicht mal eben so mit links zu packen.

Die praktische machst du dann einfach nächstes Jahr so im März, da passt das Wetter dann auch wieder....oder du hast Glück mit dem Wetter im Winter und eine Fahrschule, die auch im Winter schult.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – habe selbst alle Klassen bis auf D und war LKW Fahrerin

Was möchtest Du wissen?