Linux Mint startet nach Installation nicht?

5 Antworten

In welchem Bootmenü hast du was probiert?

Wenn beim Booten von Festplatte immer Windows startet hast du entweder ein Uefi/Bios-Problem wie lemydanger und trsrisland vermuten oder der Grub-Loader wurde nicht in der aktiven partition installiert.

Auch im Live-Modus gebootet, zeigt dir fdisk -l an der konsole eingegeben die aktuelle Partitionierung und in der Spalte Boot das bootable Flag. Wenn das noch neben der Windowspartition stehen sollte, reicht es vielleicht wenn du mit fdisk (als root ausgeführt) das bootable Flag toggelst. Vielleicht mußt du noch die Linux-Partitionen mounten und in diese Umgebung chroot machen, "grub-mkconfig > /boot/grub2/grub.cgf" und "grub-install /dev/sda" eingeben.

Viel Erfolg

Normalerweise sollte der Bootmanager von Linux (grub) den weiteren Bootvorgang verwalten. Meist liegt Windows dann auf sda1.

Um dir weitere Fehlersuche zu ersparen, würde ich die Linux-Partition unter Win löschen und eine Neuinstallation von Linux vornehmen (20 min)

Hey,

aber wenn ich es lösche und nochmal neu installiere wird es ja nicht anders sein. Damit ist das Problem ja nicht behoben

1
@IlS311411

dann starte noch mal mit der liveCD und schau nach, was im grub drinsteht:

sudo gedit /etc/default/grub

0
@allph

@allph

sudo gedit /etc/default/grub

Dann sieht er die Einstellungen der Live-Version, nicht aber die der installierten Version.

Um die zu sehen muss das Dateisystem eingehängt werden und man greift dann über den Pfad z.B.: /mnt/sda5 auf das System zu:

nano  /mnt/sda5/etc/default/grub

Linuxhase

1

Wie erstelle ich einen InstallStick für Linux?

einfach gedownloadete linux.iso auf USB-Stick ziehen, anstecken und fertig? Oder gibts da was zu beachten?

...zur Frage

Partitionierung bei Multiboot mit Win10 und Linux Mint Cinnamon (64Bit) unbedingt nötig?

Muss Mann bei der Installation des Betriebssystems [Linux Mint Cinnamon 64 Bit] (also generell Linux) neben Windows (10 / 7) eine Partition erstellen, um Systemcrashs zu verhindern oder so ? Oder kann man einfach auswählen (bei der Installation), dass Linux standardmäßig neben Windows installiert wird und man beim Start des Rechners den bootmgr für Linux und Windows ins Gesicht geklatscht bekommt (mein Favorit) ?

...zur Frage

Kann ich ein Ubuntu einfach über mein Linux Mint installieren?

Ich habe ein Linux Mint 17.3 und ein Windows 10 auf meinem PC laufen. Ich kann aber nicht einfach Linux deinstallieren weil der Bootmanager dann mit weg ist. Kann ich also einfach ein Ubuntu auf die Linux Mint Festplatte "drüber installieren"

...zur Frage

Kann man Acer Aspire E 17 Laptop mit Usb Stick booten?

Ich habe den Laptop Acer Aspire E 17 und möchte ihn mit linux mint booten . Geht das mit einem usb stick ?

...zur Frage

Wie bekomme ich Dateien von Linux Mint auf einen USB-Stick?

Hey, Ich habe das Betriebsystem Linux Mint in einer virtuellen Box installiert und ich möchte von Linux Mint Dateien auf einen USB-Stick kopieren aber ich kriege das nicht hin. Der USB Stick wird mir ganz normal angezeigt aber wenn ich ein Bild kopiere dann kann ich es auf dem USB-Stick nicht einfügen. Die Option "Einfügen" steht nicht zur Verfügung. Die Bilder rüberziehen kann ich auch nicht... Ist es in meiner Situation überhaupt möglich etwas auf diesen USB Stick zu bekommen? Und wenn ja, hat jemand eine Idee wie das funktionieren könnte?

...zur Frage

Nach Linux Mint Installation startet nur Windows10?

Hey Leute,

hab einen neuen Laptop gekauft mit vorinstalliertem Win10. Bin davon nicht so sehr begeistert und habe deswegen zum ersten Mal Linux Mint installiert, bzw. es versucht. Normalerweise ist es doch nun so ,dass man wenn der PC startet zwischen Linux oder Windows10 auswählen kann. Nun startet jedoch Windows 10 ungefragt und ich komme nicht an das Linux ran. Wie kann ich das ändern?

Dankesehr LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?