Versuch die Live Version zu starten.

Anschließend mal im Terminal >>> sudo update-grub <<< eingeben.

Keine Ahnung ob das mit der Live Version klappt!

Sonst hier schauen:

http://www.linux-community.de/Archiv/Tipp-der-Woche/Linux-im-Bootmanager-von-Windows-7

...zur Antwort

Wenn Du Windows mit Hilfe von Bootcamp installiert hast, dann kannst Du mit Systemeinstellungen >>> Startvolume >>> Windows auswählen! Anschließend wird Windows gebootet.

Hast Du Windows ohne Bootcamp installiert, also mit Umwegen, dann kann es sein, das dein Mac-Bootloader, Windows nicht findet.

Um aber bessere Antworten zu geben und nicht im Trüben zu fischen, dafür haben die meisten hier keine Zeit, gibt doch einfach ein paar Daten deines Macs hier preis.

Beispiel:

MacBookPro 5,5

Hast Du Bootcamp in Windows installieren können, oder hast Du es nicht getan?

...zur Antwort

Kali Linux hat kein eigenen EFI-Bootloader!

Den musst Du manuell einfügen und eine cfg-Datei schreiben.

Anleitung findest du im Internet.

...zur Antwort

Du hast sicherlich nur dich sichtbare Partition formatiert, aber vielleicht ist noch die 'hidden' EFI-Partition vorhanden!

...zur Antwort

- Windows- und R-Taste drücken

- cmd eingeben und als Admin öffnen

folgendes eingeben:

- diskpart

Den Stick auswählen mit

- select disk x (usb-stick)

- clean

- create partition primary

- active

Dann öffnet sich bestimmt ein Fenster, damit den Stick formatieren

...zur Antwort

Dein Problem verstehe ich nicht.

- Flash Player installieren, dann ist er installiert

- Wenn Du mit Firefox auf die Seiten gehst, dann vergiss nicht Adblock als Addon zu installieren.

- Wenn jetzt noch neue Tabs aufgehen, dann ist es nur eine Pishing Seite. Einfach schliessen und fortfahren.

- Viren den MacBook befallen? Wer schreibt so etwas oder auf welcher Seite wird es angezeigt? 30 verschiedene Virenscans?

...zur Antwort

Nein! Entweder dein Telefon ist der Hotspot oder es ist mit einem WLAN verbunden. Beides geht nicht.

Gib doch einfach dem anderen Nutzer das Passwort für das WLAN.

...zur Antwort

Du kannst sie ignorieren und anschließend löschen!

Sie ist dann nicht mehr in deinen Kontakten, aber ...

... wenn du in Systemeinstellungen >>> Telefon >>> Anrufe blockieren u. identifizieren gehst, ...

.. dann siehst Du die blockierten Nummern!

...zur Antwort

Hatte lange Zeit Katzen, die haben nicht wirklich alles gegessen, aber ab einem gewissen Alter wollten sie auch das Standardfutter nicht zu sich nehmen.

Habe anschließend kaum Nassfutter gegeben, nur so zwischendurch. "Royal Canin Urinary" war die Hauptmahlzeit und seitdem waren sie gesünder, ihr Fell war besser, Bluttest zeigten auch bessere Werte!

Wie Alt sind deiner?

...zur Antwort

Hast Du schon mal versucht, zuerst die kleinste Partition zu löschen und anschließend die zweit Größte?

Welche OSX Version hast Du?

Alternative starte mal vom USB Stick (ALT-Taste) oder Recovery Modus (Command + R-Taste) und öffne dort das Festplatten-Dienstprogramm!

Bei allen Veränderungen an der Festplattengröße solltest Du immer ein Backup machen!

...zur Antwort