Hallo wenn ich den Schlüssel ins zündschloss stecke und einmal drehe surrt kurzzeitig etwas, was ist das, sowohl beim Auto als auch beim Motorrad?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du drehst nicht einmal, sondern du stellst ihn auf die nächste Raste (beim PKW noch vor Zündung).

Damit läuft die Kraftstoffpumpe an. Somit hast du ein Motorrad mit Einspritzung -> die Pumpe baut den benötigten Druck auf, welcher für das Einspritzsystem benötigt wird.

Hinweis am Rande: Bei manchen PKW ist es bereits über den Türkontaktschalter gelöst: Öffnet man die Türe, beginnt die Kraftstoffpumpe zu arbeiten und baut Druck auf. Bei Dieselfahrzeugen werden die Glühkerzen aktiviert. Dies minimiert die Wartezeit beim Motorstart.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Auto mit Einspritzmotor (also eigentlich alle neueren Autos) wird das die Kraftstoffpumpe sein. Die läuft sobald man die Zündung einschaltet. Aber wenn man dann nicht startet, wird die kurz drauf wieder abgeschaltet.

Bei den Motorräder die ich fahre, läuft das benzin alleine durch die Schwerkraft vom Tank in den Vergaser. Aber bei neueren Motorrädern gibt es bestimmt auch welche mit Benzinpumpe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kraftstoffpumpe, bei manchen Bikes ABS/Bremskraftunterstützung(BMW), Auspuffklappe(n) (Yamaha MT01 oder auch Suzuki 1800 Intruder)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist evtl. die Kraftstoffpumpe, die schon mal Kraftstoff in die Leitungen ballert, damit der erforderliche Druck ansteht und man mit dem Anlasser nicht solange rumorgeln muss.

So ist das einfach, seitdem es keine mechanischen Spritpumpen mehr gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oftmals eine Benzinpumpe, die Druck aufbaut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es springt kurz der Anlasser an. Der bekommt aber zu wenig Strom und das war´s.

* Entweder ist die Batterie leer oder dein Anlasser hat sich vielleicht verabschiedet. Diese beiden Punkte würde ich als erstes Überprüfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von godlikegenius
07.02.2017, 13:39

Was ist denn das für ein Müllbeitrag?

Zuerst die Frage nicht verstehen und dann auch nicht wissen, wovon man eigentlich schreibt.

Pfeil runter!

4
Kommentar von fuji415
07.02.2017, 13:40

Das ist nicht der Starter das ist die Benzinpumpe die Druck auf das System gibt darum geht das nach ein paar Sekunden aus  .

1

Benzinpumpe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute, das es der Stromkreis sich schließt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einspritzanlage f d Treibstoff?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fuji415
07.02.2017, 13:42

Einspritzanlage f d Treibstoff ist nur in Fuktion bei laufendem Motor sonst würde er absaufen mit dem ganzen Sprit  

das ist die Benzinpumpe die Druck auf das System gibt darum geht das nach ein paar Sekunden aus

0

Was möchtest Du wissen?