Katzengeburt wie lange?

3 Antworten

Hallo Batman349

Die Katze wird mit Wehen beginn sehrrrrrr anhänglich und dreht/rollt sich viel zur Seite oder auch mal auf den Rücken. Sie wird wenig, bis gar kein Futter an dem Tag der Geburt zu sich nehmen. Sie schnurrt, da sie so die Schmerzen der Wehen verarbeitet, und macht auch ggf. Milchtritt. Ein unübersehbares Zeichen ist der sogenannte Schleimtropf, der als erstes abgeht.

Eine Geburt dauert ca. 6-12 Stunden und die Katze sollte ihre absolute Ruhe haben.

Hat sich die Katze ein Nest gebaut ? Oder hat sie eine Ecke, wo sie in Ruhe gebären kann ?

Wichtig, das die Katze das bitte alles alleine macht, es sei denn, sie fordert Unterstützung.

Ideal ist eine weiche Decke oder weiche Handtücher zur Verfügung zu legen, die kann man hinter her waschen.

Katzenwelpen kommen im Abstand von 30 bis 45 Minuten zur Welt, manchmal dauert es sogar über eine Stunde. Etwa 5 Minuten nach dem Kitten, folgt die Nachgeburt. Die meisten Katzen fressen die Nachgeburt, was bei manchen Katzen am folgenden Tag Durchfall auslöst.

Such dir bitte schnellst Möglich einen Tiernotdienst raus, damit du im Notfall auch schnell reagieren und nicht erst dann suchen musst. Eine Geburt birgt immer auch Riesigen.

Achte auf Warnzeichen, die auf Komplikationen hinweisen. Zum Beispiel, wenn die Katze, auch unter größten Anstrengungen, kein Kitten auf die Welt bringt, bitte den TA rufen !

Wird deine Katze übermäßig unruhig oder zieht sich völlig zurück, hat plötzlich Erbrechen, Durchfall, Husten, Niesen ? TA rufen !

Ein ungewöhnlicher Ausfluss kann auf Komplikationen deuten. Scheidenausfluss ist bei trächtigen Katzen nicht normal. Ein grünlich/gelber Ausfluss kann auf eine Gebärmutterentzündung, ein hellgrüner Ausfluss auf eine Plazentalösung und ein blutiger Ausfluss auf einen Plazentariss hinweisen. Sollte dir eines dieser Symptome auffallen, kontaktiere unverzüglich den Tierarzt.

Bilder von Katzenföten:

http://edelkaetzchen.de/informatives/traechtigkeit.htm

Alles Gute

LG

Woher ich das weiß:Beruf – Tierschutz, priv. Pflegestelle & habe seit 40 Jahren Katzen

bin sprachlos...Danke !

2
@NaniW

Wegen dem ganzen wissen ..Respekt:)))

1
@Batman349

Ach so. Na, hab ja Tag täglich damit zu tun :-)

Alles Gute

LG

1

Wenn das erste Kitten schon da ist, sollte das nächste bald kommen.

Aber länger als 2 Stunden sollte es nicht dauern.

Meine Katze bekam 2 Junge.

Vielleicht 1 Stunde?

Kommen nicht alle gleichzeitig??

0
@Plaritma

NEIN ! Wie sollen die denn bitte alle Gleichzeitig kommen, wenn eine Katze, für gewöhnlich, 4-7 Kitten wirft ? Das zwei Gleichzeitig kommen, ja, denn das sind dann Zwillinge. Habe ich bei einer befreundeten Züchterin schon erleben dürfen, das die Kätzin Eineiige Zwillingsmädels zur Welt gebracht hat.

Alles Gute

LG

1
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zur Katzenhaltung und Pflege im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?