Das wird nicht schlimm sein und dir wird das zuviel gezahlte Geld zurück überwiesen.

...zur Antwort

Es gibt so Streifen Bügelfix beim Rewe und Edeka zu kaufen.

Brauchst du dann nur passend beim Ärmelaufschlag aufbügeln, den Plastikstreifen abziehen und alles festbügeln.

Fertig sind die kurzen Ärmel mit Aufschlag 🤗

...zur Antwort

Du brauchst mehr Druck auf das Leder damit der Oberfaden den Unterfaden auf der Seite greifen kann.

Entweder du kannst den Stoffdruck des Füßchens an der Maschine verstellen, wenn nicht musst du versuchen mit dem Finger oder der Schere das Füßchen fest auf das Leder zu drücken beim nähen.

Wünsche dir viel Erfolg dabei.

...zur Antwort

Wenn es vorher schon gut geklappt hat, würde ich am Anfang der Naht den Oberfaden und Unterfaden beide gleichzeitig festhalten, damit keiner von denen nach innen flutsch.

Das machen die nämlich am Anfang vom nähen ganz gerne.

Dann sollte es eigentlich gut klappen mit nähen.

Wünsche viel Erfolg.

Bei weiteren Fragen einfach hier schreiben.

...zur Antwort

Nein, darf man nicht.

Nur wenn dort eine Anlage installiert ist, die das Öl auffängt. Wird aber wohl nicht sein.

...zur Antwort

https://de.labelsmfg.com/info/how-to-identify-ykk-zipper-26553136.html

Ich habe bei meinen Reißverschlüssen mal geschaut, sieht genauso so wie auf deinem Bild.

Deine scheinen echt zu sein.

Aber man weiß ja nie.

Ich frage mich immer warum man Reißverschlüsse faken soll 🤔

...zur Antwort