Kann man die Sachen, Leuten, schlechte Erfahrungen, Orten, Erinnerungen, komplett vergessen? Wenn ja wie kann man es machen?

4 Antworten

Man muss in das jeweilige Gefühl nochmal reingehen, es erleben (heute, als erwachsener Mensch), es darf sein (also annehmen) und dann innerlich loslassen. Wenn ich es richtig verstanden habe, geht es dabei um das Gefühl und nicht die erlebte Situation. Das muss man auch immer wieder machen. Robert Betz gibt dafür bei YT Anleitungen.

Und dieses Buch wird hochgelobt:

https://smile.amazon.de/dp/3466307600/?coliid=IB4QV78NUBX62&colid=18Z9UNU10GP08&psc=1&ref_=lv_ov_lig_dp_it

Ja, durch Amnesie. Das ist dann aber letztlich durch eine Erkrankung oder durch einen Unfall bedingt.

Durch positive Erfahrungen und Gedanken ersetzen.

Traumata merken sich die Körperzellen.

0
@jeanettecodreau

Nicht direkt, da hast du Recht. Der Verdacht liegt für mich nahe, denn warum will man etwas sonst unbedingt vergessen?

Aber natürlich kann es auch nur eine "Mir-ist-heute-langweilig-Frage" sein.

0

Konzentriere dich auf das, was dir wichtig ist, was dich vorwärts bringt und auf was du Lust hast.

Was möchtest Du wissen?