Schlechte Erinnerungen kommen hoch - was kann ich dagegen tun?

3 Antworten

Es kommt drauf an, wie schlecht die Dinge sind, die du erlebt hast. Vielleicht hilft ja Reden mit einer dir vertrauten Person, manchmal heilt die Zeit die Wunden, wenn aber nichts bei dir hilft, dann solltest du tatsächlich professionelle Hilfe suchen ;-) Gib den Erinnerungen nicht die Macht sich über dich zu stellen und denk stattdessen an was Schönes oder unternimm viel mit geliebten Menschen :-) Vielleicht hilft es dir, das Erlebte aufzuschreiben, um es besser verarbeiten zu können? Probier es einfach aus :-)

Ja, da hast du recht. Vielen Dank :)

0

Zeit heilt nicht alle wunden ich kann selbst nach 1 und ein halbes jahr nicht aufhören daran zu denken wo mir meine Freundin fremd gegangen ist. Es gibt zwei arten von Menschen einige vergessen schnell andere hören nicht auf daran zu denken

0

Dich ablenken . Unternimm was mit Freunden, geh ins Kino oder so .

Im Notfall musst du zum Therapeuten oder du konfrontierst dich mit diesen Erinnerungen und denkst dir halt das is geschehen und endern kann man es jetzt auch nicht mehr

Okay, danke ^^

0

Mal mit einem Therapeuten sprechen

Was möchtest Du wissen?