Kaninchen von Außenhaltung zu Innenhaltung

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Toll, dass dein Kaninchen einen Partner bekommt! :)

Leider ist es nicht möglich :-/ bis Ende August sollte man sich entschieden haben, ob nun Innen-oder Außenhaltung da sich das interfell entwickelt. Du kannst das Kaninchen erst im Mai nach innen gewöhnen. Leider dauert das bis dahin noch das sind 4 Monate, ich sehe es kritisch ich glaube 3 Monate würde ich noch irgendwie hinnehmen, aber vier. Wenn es dir möglich ist deinem Kaninchen einen Partner zu finden der auch Innenhaltung gewohnt ist dann nimm doch den und nächstes Jahr im Mai nimmst du evtl. noch ein drittes Kaninchen. Oder wären dir drei eher zu viel? eißt du denn wie man die Kaninchen richtig vergesellschaftet?

Also 3 Kaninchen sind mir persönlich zu viel. Auch wenn ich gern mehrere aufnehmen würde. Ich lebe in einer WG, da ist es etwas schwierig, wenn so viele umherhoppeln.

0
@jeszysunshine

Verstehe :-/ naja dann gibt es keine andere Möglichkeit schau dich lieber nach einem um der Außenhaltung gewohnt ist.

Man kann zwar durch lüften und STück für Stück einem Kaninchen früher an Innenhaltung gewöhnen, aber das sehe ich als zu riskant und rate eher von ab.

0

Hi du,

es gibt so viele Kaninchen in Innenhaltung, die ein neues Zuhause suchen, wäre da keins dabei? Oder hat es einen speziellen Grund, dass es genau dieser Rammler sein soll.

Wenn man sehr vorsichtig vorgeht, kann man den Rammler an die Innenhaltung umgewöhnen, aber es ist ein Risiko, im Moment ist es wirklich kalt draußen und der kleine hat sein Winterfell, er sitzt also quasi bereits im Skianzug. Wenn man uns im Skianzug vor den Kaminstellt, fangen wir an zu schwitzen wie verrückt. Kaninchen können das nicht, sie geben lediglich ein wenig Wärme über die Ohren ab, wenn die Umgebung aber auch warm ist, wird es dann schwierig.

Erwärmst du also die Umgebung des jungen Manns zu schnell, kann es zu Kreislaufproblemen bis zum Tod kommen, dass solltest du im Hinterkopf haben.

Bitte achte darauf, dass der Altersunterschied zwischen den beiden nicht zu groß ist und der kleine Rammler über 4 Monate alt (sonst sollte er eh nicht zu erwachsenen Tieren vergesellschaftet werden). Viele wichtige Infos z.B. zur Vergesellschaftung findest du auch noch auf:

diebrain.de

kaninchenwiese.de

sweetrabbits.de

Es gibt doch deutlich mehr Innentiere, die suchen als außen.

Da findest du auf jeden Fall etwas. Oder hat es einen Grund, dass du dich auf diesen Rammler versteifst?

Wann Frettchen von Innenhaltung in Außenhaltung gewöhnen?

Hallo ihr Lieben,

ich weiß eigentlich alles über Frettchen außer eine Sache die mich brennend interessiert: Wenn man Frettchen von innenhaltung z.B übernommen hat und sie aber dann draußen halten möchte, wann ist dann die beste Zeit oder besser gesagt der beste Monat um sie nach draußen zu tun? Weiß das eventuell hier jemand? Wie müssen die Temperaturen sein? Wann würdet IHR eure Frettchen nach draußen tun (Aussengehege)?

Ich wäre euch echt sehr dankbar wenn sich da jemand auskennt. Ich danke euch für jede hilfreiche Antwort von Profis :-) Ganz liebe Grüße

...zur Frage

Wie viel Platz haben Eure Kaninchen pro Nase?

Laut Tierschutz sollen Kaninchen in Innenhaltung 2qm pro Nase zur ständigen Verfügung haben, dazu noch mehrstündigen Auslauf. In Außenhaltung und da, wo eben zusätzlicher Auslauf nicht möglich ist, sind es 3qm pro Nase.

Wie viel Platz haben Eure Kaninchen pro Nase? (Länge mal Breite des Geheges geteilt durch Anzahl der dort drin sitzenden Kaninchen)? Leben sie drinnen oder draußen? Seid Ihr mit dieser Größe zufrieden?

Mein eigenes Innengehege hat 4qm und es sitzen zwei Tiere drin, also zwei pro Tier. Größer hätte ich es gerne.

(Ideen zu Gehegen findet Ihr auf diebrain.de, sweetrabbits.de, kaninchengehege.de und kaninchengehe.com sowie weiteren Seiten.)

An Spaßnasen: Es geht nicht um Platzangaben in Pfannen und Gefriertruhen. Es geht um lebende Haustiere.

(Quadratmeter mussten leider mit qm abgekürzt werden, "hoch2" funktioniert nicht.)

...zur Frage

Kaninchen an Außenhaltung gewöhnen, NOTFALL!

Hi, ich war bis vor kurzem stolze Besitzerin zwei kleiner Meeris und zwei Kaninchen. Mein eines Kaninchen ist nun leider verstorben und das verbleibende ist nun sehr einsam. Da die Süßen alle auf dem Balkon leben, habe ich nun die Frage, ob es irgendwie möglich ist, zu dieser späten Jahreszeit noch ein Tier an die Bedingungen zu gewöhnen, oder ist das jetzt schon zu gefährlich wegen der Kälte? Ich würde auch ein Tierheim-Tier nehmen, da ich denke, dass Jungtiere das nicht so gut verkraften wie ältere (?). Mir ist bewusst, dass die beste Zeit dafür eigentlich der Frühling ist, aber ich habe Angst, das mein verbleibendes Kaninchen an Einsamkeit stirbt...

...zur Frage

Vergesellschaftung von Aussenhaltungskaninchen im Keller?

Ich überlege mir meine neuen Kaninchen im Keller zu vergesellschaften, da es dort mardersicher ist. Die Kaninchen sind sich sonst alle Aussenhaltung gewohnt, deshalb würde ich die Heizung abstellen und das Fenster öffnen. Wie würdet ihr den Raum einrichten? Es ist ein Raum mit Korkboden. Die Kaninchen werden wohl überall hin urinieren und ihre Köttel liegen lassen oder nicht? Nützt es etwas, wenn ich ein Katzenklo mit Einstreu reinstelle?

Vielen Dank schon mal (:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?