Jetzt, als ich die WC-Spüle betätige ist ein Schaden entstanden was tun?

 - (Reparatur, wohnen, Handwerk)  - (Reparatur, wohnen, Handwerk)  - (Reparatur, wohnen, Handwerk)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Also die Wandhalterung isst nicht abgerissen! Die Befestigungen die an die Wand geschraubt werden sehen so aus wie auf den Bildern. Das sind einfach haken!

Auf der Spülkastenrückseite könnte was abgebrochen sein!

Aber ich würde erstmal versuchen den Spülkasten vorsichtig wieder einzuhängen! Er scheint ja mit einem Schlauch angeschlossen zu sein, denn sonst könntest du Ihn nur schwer so weit zur Seite ziehen!

Bestenfalls von den Anschlüssen lösen, Zulauf (Eckventil schließen->Verschraubung lösen) und am Ablauf die große Überwurfmutter lösen. Die hat in der Regel keinen Sechseck. Man erkennt sie also nicht als Verschraubung. Sieht aus wie ein dickerer Ring zwischen Ablaufrohr (geht ins WC) und Spülkasten. Dann Spülkasten aufhängen.

Dann kannst du auch mal dran ziehen um zu sehen, ob er wieder richtig hängt! Und dann wieder anschließen!

Im Zweifelsfall den Fachmann (Installateur) holen! Der hat das Problem schnell behoben!

Viel Glück!

Martin Berteit, Oldenburg

Ich danke dir, Martin. Ich habe zwei linke Hände wie wir in Wien sagen "Boadschert" Gegenfrage bist du Installteuer (Klemptner)?

0
@Wolfgang1160

Ja, bin ich!

Nicht böse sein, dass ich verbessere, aber unser Handwerk nennt sich Klempner bzw. Sanitärinstallateur! ;-)

Ich hoffe, ich konnte helfen!

0

einfachste lösung wäre,brauchst aber 2ten mann,den spülkasten mit silikon an die abgebrochenen halter kleben und unten 2 winkel montieren die die last aufnehmen,dann übernacht an die wand spreizen bis silkon einigermaßen ausgehärtet ist

Also die Haken sehen doch gut noch gut aus.(falls nicht, einfach neue kaufen, Löcher hast du ja schon) Wie sieht der Spühlkasten hinten aus - ist da was abgebrochen? Vielleicht schaffst du es, ihn wieder irgendwie einzuhängen. Falls du einen Spühlkasten kaufen musst, schraubst du zuerst das Eckvententil zu, oder am besten gleich die Hauotabspeerhahn für die Wohnung. Dann schraubst du den Panzerschlauch (oder was da ist) vom Eckventil - nun kannst du den Spühlkasten runter nehmen. Danach einfach neuen Spühlkasten aufhängen (Schlauch anbinden, drauf achten der Abfluss dichtet, und fertig) Eigentlich keine Hexerei. Ich habe dir das so gut beschrieben, wie ich kann. Ist leichter nicht immer só einfach :) lg nach Wien

Ich denke schon das am Spülkasten was abgebrochen ist.

0
@Wolfgang1160

Dann kommst du wohl nich rum, einen neuen zu kaufen. Viell. findet sich auch jemand im Bekanntenkreis, der sich damit auskennt lg :)

0

Ob es diese Haken als Ersatzleile gibt ist mit nicht bekannt, aber so ein Kasten kostet nicht die Welt. Zumal wenn ich diese Haken auf dem Bild sehe scheinen diese in Ordnung, da könnte eher was am Spülkasten selbst ausgebrochen sein.

Da es da um Wasser geht, würde ich das von einem Handwerker machen lassen. Es muss ja alles dicht sein.

Danke für deinen Ratschlag!

0

Tu es hoch und

Schlag Schlag Schlag das teil Kaputt!

Soweit ich weis kannst du das Reparieren. Ansonsten musste nicht viel geschick haben, einfach mal schraube und bohrer nehmen und hinten die spühle anschrauben :D Hab ne Waschmaschiene auseinandergelegt und die Pumpe mim Klo verbunden xD das war wesentlich schwerer schafste schon :D

Wenn wir schon mit der Verbindung sind... villt haste dann was zu lachen xD

Immer wenn einer aufm Klo ist schalt ich die abundan ein xD Stell dir vor wie das an deren popöchen spritzt xDDD

Danke für deinen Rat, wäre es mit merken, Sevus Wolfgang

0

Was möchtest Du wissen?