Kunststoff sägen im Baumarkt?

4 Antworten

Ein Kunststoff kannst du mit jeder normalen Säge bearbeiten. Je feiner aber die Sägezähne sind desto besser. Sogar eine Laubsäge eignet sich sehr gut dafür. Vor allem langsam sägen damit das Sägeblatt nicht heiß wird.

Bitte keine el.Stichsäge benutzen weil die sehr schnell läuft und sich dann der Kunststoff an das Sägeblatt klebt. Es gibt zwar extra Sägeblätter für Kunststoff aber nicht jeder verträgt die Geschwindigkeit des Sägeblattes und schmilzt.

Da machen Baumärkte meist keine Ausnahme. Aber probieren kann man es. Die Säge im Baumarkt ist nur für Holz zugelassen. Die Mitarbeiter sagen, dass sich das Sägeblatt mit Kunststoff zusetzt und dann nicht mehr gut schneidet.

Kaum - die dürfen nur zusägen, was dort auch gekauft wird

Und Kunststoff ist ein besonderes Thema - i.d.R. kann man das nicht mit Holzsägen schneiden, weil es schnell schmilzt und das Sägeblatt verklebt

Gibt es eine Möglichkeit aus einem Blech ein kreisrundes Stück auszustanzen?

Ich habe ein Streckblech das fest eingebaut ist. Dort möchte ich ein 13 cm großes Loch reinmachen. Sägen geht nicht, dazu ist kein Platz. Ich könnte mich mit einem Seitenschneider Stück für Stück vorarbeiten, so wird es aber nicht sehr präzise und das Blech wird an den Kanten überall verbogen.

In den Baumärkten kann man eine "Stanze" ausleihen mit der man das Abflussloch in eine Edelstahlspüle stanzen kann. So ein Loch hat dann aber nur wenige cm im Durchmesser.

Gibt es ein Werkzeug mit dem man ein 12 oder 13 cm Loch in ein Blech bekommt?

...zur Frage

Kunststoffrohre schneiden, bis ca 55 mm

Hallo an alle ;)

Ich möchte normale PVC-Rohre aus dem Baumarkt von einem Durchmesser von ca: 30 mm bis etwar 55 mm durchmesser.

Bis jetzt habe ich die Rohre mit einer Metallsäge gesägt, aber dies ist sehr aufwendig wenn man dann noch die Kanten abfeilen/schleifen muss, erst recht wenn man knapp 50 mal etwas von den Rohren abschneiden muss.

Meine Frage währ, wie Könnte ich die Kunststoffrohre am Unaufwensigsten teilen, wo am ende eine Relativ "grade" Kante bleibt?

Erwünscht sind Tools und Tricks ;) Wenn es ein Werkzeug wie ein Rohrschneider gibt, würde ich gerne ein nicht elektrisches nehmen, soviel Geld möchte ich für "nur" 50 mal schneiden nicht ausgeben, aus dem Metallbetrieb kenn ich so art Zangen, die man auf das Rohr einspannt und dreht, gibt es günstige Modelle für Kunststoff?

(Beforzugt werden Tricks)

Ich bedanke mich schon mal für die Antworten ;)

...zur Frage

Ein Stück Kunststoff als Metall nachmachen lassen?

Ich habe ein Stück Plastik, und würde es gerne als Metall (Am besten Aluminium oder Edelstahl) nachmachen lassen. Es muss dann aber genau gleich sein (von den Maßen) auf den mm genau. Hat jemand damit Erfahrung mit einer Firma gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?