Wenn du ihnen das Geld gibst werden sicherlich einige ein E-Auto kaufen. Ich jedoch kann auf solch einen Umweltverschmutzer verzichten.

Und deine Dummen argumentationen wie:

Aber denk doch an das Klima und man kann ja auch zu Fuß zur Arbeit gehen. Es werden aber Milliarden junger Menschen sterben wenn du weiter mit dem dreckigen Verbrenner fährst. Ist doch dann deren Problem wie die zur Arbeit kommen. Aber diese arbeitenden "Menschen" sind verantwortlich für den Klimawandel

Und dann bestellst du dein Essen im Internet?? Wie bringen dir die das Essen denn, mit einem Auto, einem Verbrenner.

Und wenn arbeitende "Menschen" für den Klimawandel verantwortlich sind hoffe ich nur das dir NIEMAND mehr was zu Essen bringt weil die ja für den Klimawandel verantwortlich sind.

Hast du eigentlich schon mal gelesen was du für einen Müll von dir gibst????

Ach so, noch etwas, es ist eine Frechheit von dir die Verbrennerfahrer als "Pöbel" zu bezeichnen.

...zur Antwort

Alles nicht schön aber da solltest du mit deinen Eltern hinfahren, nur wird eine Aufnahme wohl nicht möglich sein weil die Kliniken so viele C19-Patienten aufnehmen müssen. Ich hoffe aber man kann dir helfen.

...zur Antwort

Das ist kein Lackriss sondern eine kräftige Unterrostung. Die Kannte wird durchgerostet sein und ist nicht einfach zu reparieren. Wenn du diese Kannte mal abschleifst wirst du sehen wie groß der Schaden ist.

Nach dem großzügigen Abschleifen wirst du wohl ein Blech einschweißen lassen müssen, das dann gut anschleifen, alles verspachteln, schleifen Grundieren und danach lackieren. Außer Schweißen wirst du, wenn du etwas Geschick hast selber machen können, dann ist das auch nicht so Teuer.

Der Blechner kann schon mal die Schweißnaht mit der Flex angleichen dann hst du nicht so viel Arbeit.

Viel Erfolg

...zur Antwort

Die Frage ist, wie tief ist der Kratzer, evtl. kann man den mit Schleifpaste und Politur wieder entfernen. Ein Bild wäre nicht schlecht.

...zur Antwort

Gleich den Lieferanten anrufen das ein Techniker kommt, vielleicht kann der helfen. Wenn nicht umtauschen, schließlich ist da doch noch Garantie drauf.

...zur Antwort

Das Problem ist bei vergoldetem Schmuck das du schnell das Gold herunter putzt. Du kannst aber mal versuchen die Kette in die Hand zu legen und einen Strang Zahnpsta dazu. Das ganze kurz unter warmen Wasser halten und dann praktisch die Hände waschen. Danach die Zahnpasta abspülen und die Kette mit einem Handtuch abtupfen. Danach sollte sie wieder glänzen, die Kratzer jedoch wirst du nicht ganz rausbekommen.

...zur Antwort

Eigentlich nicht, du solltest aber zwischendurch mal ein bisschen Luft an deinen Kopf lassen. Aber sonst, besonders jetzt im "Winter" ist es nicht verkehrt eine Mütze/Hut/Kappe zu tragen weil man über den Kopf die meiste Wärme verliert.

Von Haarausfall beim tragen einer Mütze/Hut/Kappe habe ich noch nie etwas gehört und ich habe noch alle Haare.

...zur Antwort

Das kannst du vergessen, die Arbeit lohnt sich nicht weil die Farbe nicht lange halten würde. Es gibt aber Armaturen in "Schwarz", da hält die Farbe und die sind gar nicht so teuer.

...zur Antwort

Egal welches Holz, bei der Länge biegt sich die Platte langsam durch. Entweder in der Mitte eine Stütze oder eine Stabilisierung unter der Platte.

Zwei lange Holzleisten (min 190x5x2cm), von Kufe zu Kufe, hochkant unter die Platte geleimt und geschraubt, geben die Stabilität.

...zur Antwort

Hoffentlich lange bis ganz lange. Es reich doch jetzt schon wenn man fast tägl. in der Zeitung von Unfällen mit Fahranfängern ließt.

Klar die können alle fahren wie in Rennfahrer, haben den Wagen immer im Griff, sagen sie, mit großer Klappe nur wenn sie vom Baum gekratzt werden müssen weil ja 90 PS nicht reichen, es müssen mindestens 200 PS sein sonst kann man ja nicht mal überholen, dann heißt es sie das nicht verstehen.

...zur Antwort
Nein

Was soll ich mit solch einer Kiste, früher saß da der Opa mit Hut, Handschuhe und Zigarre und der der Wagen qualmte wie verrückt mit dem Heizöl. Man fuhr immer in großem Abstand hinter solch einem her oder überholte ihn ganz schnell.

Heute glaubt fast jeder das er mit der Kiste überall Vorfahrt hat oder sich beweisen muss in dem er in der 30ger-Zone mal ordentlich aufs Gas tritt und den Auspuff Röhren läßt.

Deshalb bleibe ich lieber ein ganz normaler Autofahrer aber distanziere mich von jedem Benz.

...zur Antwort