Jemand *will* kein Geburtstagsgeschenk?

11 Antworten

Vielleicht fragst du ob du dann anstelle eines Geschenks etwas für die Party mitbringen kannst? Einen Salat, Kuchen, Nachtisch,Getränke...

Wenn er/sie das auch nicht möchte, würde ich wenigsten eine Flasche Sekt, Wein oder Ähnliches mitnehmen!

Das sagt man in der regel aus höflichkeit. Es gebietet sich aber auch, ein geschenk mitzubringen wenn man auf eine feier geht. Wenn du nicht weißt was du schenken könntest, empfehle ich eine geburtstagskarte mit einem tollen glückwunsch und bargeld rein, alternativ anstelle von bargeld ein amazon-gutschein. Das passt immer, erstens zerbricht man sich nicht unendlich den kopf was man schenken könnte (und trifft dann evtl doch nicht den geschmack der person), der beschenkte kann sich einfach das kaufen was er am ehesten bräuchte. Das weiß die person selbst nämlich immer am besten. Ich verschenke nur noch gutscheine oder bargeld, und da freuen sich die leute am meisten drüber :)

Sollen Geschenke nicht Überraschungen sein ?

 Bestelle wie beim Kindergeburtstag einen Clown ! :))

 

0

Hallo,

also wenn das einer zu mir sagt, dem bringe ich erst Recht ein Geschenk mit oder ich bringe wenigstens etwas für die Feier mit. :)

Vlt hat er das wirklich aus Höflichkeit gesagt oder er war einfach zu voreilig und jetzt sitzt er zu Hause und ärgert sich, dass er kein Geschenk bekommt ^^.

Ich würde ein kleines Geschenk mitbringen. Das hat etwas mit Höflichkeit zu tun.

MfG

Woher soll jemand anderes (als der Gastgeber selbst) wissen ob er ein Geschenk möchte oder nicht?

Wenn mich jemand einlädt und dazu sagt "bitte bringe kein Geschenk mit, ich will kein Geschenk haben", dann bringe ich auch keines mit.

Stattdessen kann man etwas zu futtern mitbringen. Je nach Feier, je nach dem wo die Geburtstagsfeier stattfindet kann man einen Salat mitbringen, oder eine große Schüssel selbstgemachten Nachtisch, oder eine Papptonne mit Chips, oder einen Kuchen... etc.

Dies am besten aber vorher mit dem Gastgeber absprechen. Also was davon gebraucht werden könnte auf der Party (nem Veganer braucht man beispielsweise garnicht erst mit einem Fleischsalat ankommen).

Hat ein Kumpel bei seinem Geburtstag auch gesagt.
Wir haben uns Untereinander (Gäste) abgestimmt und ihm gemeinsam etwas geschenkt. So war keiner alleine und man hat ihm etwas geschenkt, was für den einzelnen nicht mal allzu teuer war ;)

Was möchtest Du wissen?