Ist es unhöflich sich nicht bei Fahrern zu bedanken die am Zebrastreifen halten?

24 Antworten

  • Sieh es umgekehrt: Es ist höflich und einfach freundlich, sich zu bedanken, wenn der Autofahrer extra wegen dir hält. Man muss sich nicht bedanken, aber es ist einfach zwischenmenschlich nett.
  • An stark begangenen Zebrastreifen ist das Bedanken aber weniger üblich. Es muss schon deinetwegen gehalten haben.
  • Höflichkeit hat im übrigen nichts damit zu tun, ob es die Pflicht des Autofahrers ist. Man bedankt sich ja auch bei Kassierern, bei Beamten oder anderen Dienstleistern dafür, dass sie ihre Arbeit machen. Es ist eben einfach Höflichkeit und nettes Miteinander.

So würde ich das nicht sehen, sondern so, dass es höflich ist, sich zu bedanken. 

Da der Fußgänger ein Recht darauf hat, vor dem Autofahrer die Straße zu überqueren, kann das Nichtgrüßen nicht als unhöflich angesehen werden. 

Wenn du zum Beispiel bei grün über die Ampel fährst, bedankst du dich schließlich auch nicht bei denen, die rot haben.

Bei uns ist es die Pflicht des Autofahrers, bei einem Zebrastreifen stehenzubleiben, wenn jemand diesen überqueren will. Trotzdem finde ich eine kurze Geste angemessen, kostet keine Energie und beide Parteien freuen sich.

Anders ist es in den südlicheren Regionen. In Italien z.B. würde ich nicht drauf wetten, dass du in Sicherheit bist, bloß weil unter dir weiße Striche sind xD 

wie weit nach dem zebrastreifen darf ich parken und/oder halten?

wie viel m nach dem überqueren der zebrastreifen darf/soll/muss ein standardmäßiger Pkw parken/halten??

...zur Frage

Muss man sich für ein Kompliment bedanken?

Ich habe versehentlich ein Kompliment nicht erkannt. Also jdm hat mir ein Kompliment gemacht und ich hab erst im Nachhinein zuhause gemerkt, dass das eins war ... Jetzt habe ich mich nicht bedankt. Denkt man jetzt unhöflich von mir? 😞

...zur Frage

Angefahren werden auf Zebrastreifen?

Hallo,
wenn mich ein autofahrer ohne zu halten anfährt, ich das ganze gefilmt habe und während dem laufen weg vom auto schaue das mich anfährt, habe ich da mitschuld weil ich nicht grade aus geschaut habe oder bekomme ich schmerzensgeld?
habe mir jetzt angewohnt zu filmen wenn ich zebrastreifen überquere.

...zur Frage

Wieso darf man unmittelbar nach einem Zebrastreifen parken?

Vor einem Zebrastreifen muss man 5m Abstand halten, da man sonst Fußgänger die den Zebrastreifen überqueren wollen schlecht bzw. zu spät sieht.

Wenn ich aber direkt nach einem Zebrastreifen parke, dann können die Autofahrer aus der Gegenrichtung die Fußgänger doch genauso schlecht sehen.

Habe ich da irgendeinen Denkfehler oder ist die Rechtssprechung da einfach unpraktisch?

...zur Frage

Fahrschule, Bögen... komische Frage!

Wo ist das Halten verboten?

ich kreuz unter anderem "Unmittelbar hinter Fußgängerüberwegen" an, da man vor zebrastreifen bekannterweise nicht parken darf.

aber das soll falsch sein! seit wann ist es erlaubt, direkt vor zebrastreifen zu parken??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?