Ist es peinlich als 18 jährige einen Kleinwagen (Nissan micra k11) zu fahren?

25 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Andere wären froh hätten sie es...☺

Peinlich ist nur es peinlich zu finden! 😊

Ist doch voll okay - ein Auto dient der Fortbewegung und manchen als Ausgleich für fehlendes Selbstbewußtsein, dann muß es natürlich ein paar Nummern zu groß sein

Hi,

Du hast noch recht wenig Fahrpraxis und gerade für den Anfang ist so ein Auto doch vollkommen in Ordnung. Vergleiche es mit einer Treppe. Eine Treppe hat Stufen, die man gehen muss, damit man höher kommt.

Oft ist es so und da bin ich auch sehr ehrlich, weil ich mich einige Male da selbst wiedergesehen habe! Dass man das eigene Auto dazu verwendet, um sein Selbstwert zu steigern. Wenn jemand überhaupt kein Selbstbewusstsein hat, aber einen schicken Wagen hat, dann fühlt man sich auch gleich besser und "angesehener" - dass muss es aber nicht sein.

Was bringt es, wenn man einen schicken Wagen hat und vor anderen gut da stehen möchte? Die Menschen finden den Wagen schick - Du bist allerdings immer zweitrangig. Und das muss es nicht sein, denn letztendlich will man selbst angesehen werden.

Deshalb: Wer Dich wirklich mag, dem interessiert es herzlich wenig, was für einen Wagen Du fährst oder was auch immer Du hast - denn er schätzt Dich als Person.

Wer aber einen schicken Wagen hat, weil es einen selbst erfüllt oder weil man es immer haben wollte - der sollte sich auch so einen Wagen kaufen, wenn alles passt und man die Möglichkeit dazu hat - wieso nicht.

Und wenn Du mit Deinem Fahrzeug zufrieden bist - brauchst Du nichts ändern. Nur Du musst mit Deinem Fahrzeug zufrieden und glücklich sein - alles andere ist egal.

Lg und eine allzeit gute Fahrt!


Was soll daran peinlich sein?. Brauchst du ein Statussymbol oder ein Fahrzeug das dich sicher von A nach B bringt?. Ich fahre seid 3 Jahren einen 96'er Micra Automatik und ich liebe ihn! Klein (immer ein Parkplatz), sparsam was sprit, Steuer und Versicherung betrifft.... Wenn das peinlich ist, dann ist es mir gerne peinlich :). Du solltest mehr Selbstvertrauen haben in seinem Alter und dich nicht durch die Meinung anderer verunsichern lassen. Mach was dir gut tut und für DICH das Beste ist....

Ein 18 jähriger ohne 500000€ Sportwagen ist wie ein Fisch ohne Wasser. Sag mal, ist das eigentlich dein Ernst? Sei froh und glücklich, dass du dir in dem Alter überhaupt ein Auto leisten kannst und kümmere dich bloß nicht darum, was andere sagen. Die Zeiten, in denen man zum 18. Geburtstag einen Porsche geschenkt bekommen hat sind lange vorbei.

Was möchtest Du wissen?