Peinlich ein 16 Jahre alten micra zu fahren?

18 Antworten

Was soll ich da sagen? Mein Mercedes C180 ist 20 Jahre alt und hat kaum einen messbaren Wert. Auch ich bin mittlerweile einer unter zehn, die so einen noch fahren & es gibt mehr Leute, die über das Auto spotten als solche, die es gut finden und nicht ständig Gründe suchen, mich deswegen aufzuziehen. 

Ich halte an dem Wagen aber weiterhin fest, weil ich sehr zufrieden damit bin, das Fahrzeug alle Wünsche und Anforderungen die ich an ein Auto stelle vereint, keine moderne und sinnlose Technik hat sondern nur das was ich wirklich brauche, preiswert in Unterhaltung und Wartung ist und ich mich damit wohlfühle. Außerdem habe ich es nicht nötig, anderen was zu beweisen.

Daher würde ich an deiner Stelle den Micra weiterfahren. Ein Auto, das einfach nur zuverlässig ist, ist eine Sorge weniger und deswegen werde ich auch meinem C180 treubleiben, solange es halbwegs wirtschaftlich machbar ist. Brauche ich mal ein neues Auto, ist es wieder ein alter C180.

Was sollte daran peinlich sein? Peinlich sind diejenigen, die verdeutlichen, dass die "5" in BMW X5 für die Minutenzahl steht, die man braucht, um den Panzer in ne Parklücke zu bekommen. Oder die, die ihr ganzes Lehrgeld für nen Audi A4 aus Dritthand verballern und sich wundern, warum nach 2 Wochen nichts mehr geht an der Kiste. Porsche Boxster mit >300.000km, weil Porsche und schnell und so, aber so runtergeritten, dass dein Micra am Ende besser zieht.

Behalt den Micra, spricht doch nix gegen. Ich weiß dass man irgendwann doof angeguckt wird und einige anfangen zu kichern aber wenns hart auf hart kommt springt deiner an und du fährst weg.

Ich bin damals von nem 98er Corolla auf meinen 87er umgestiegen, fand den halt ansprechender im Gesamtpaket. Probleme gabs nie und nun isses mein Oldtimer, warum soll ich den abgeben? Im Alltag hab ich nen neueren, wenn der mal probleme macht hab ich so immernoch den 87er zum fahren und mit dem komme ich überall zuverlässig hin.

Wer es nötig hat dich auszulachen hat einfach keine Ahnung, ein Auto muss dich schließlich in erster Linie zuverlässig von A nach B bringen. Das schaffen nur Japaner über die Jahrzehnte ohne öfters ne Werkstatt von innen zu sehen, wer lachen will solls tun.

87er Corolla 1.6DX - (Auto, Psychologie, Menschen)

Was möchtest Du wissen?