Im Traum fremd gegangen... Wie werde ich das komische Gefühl los?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

du sagst es selbst- er ist total schwachsinnig =) Träume haben zwar meistens eine Bedeutung (ob groß oder klein sei mal dahin gestellt) aber dieser hier nicht^^ Egal was im traum ist- real ist real und traum ist traum. Du liebst ihn und redest dir das schlechte gefühl selbst ein =) Dein Unterbewusstsein hat dir einen streich gespielt, aber dem solltest du nicht zu viel anrechnen^^ ich meine, ich habe mal geträumt dass ich meine zwei Schwestern mit einer Dose Bohnen erschlage. Man darf in so einen Mist nicht zu viel reininterpretieren xD

Du musst also eifnach objektiv sein! Es ist alles gut und es ist es nicht wert das du dich deswegen sorgst ;)

Liebe Grüße! =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gedankenpogo
16.03.2016, 14:32

Das mit den Bohnen hat aus irgendeinem Grund geholfen, danke :D

0

Deine größte Angst (auch im realen Leben) wird wohl sein deinen Freund zu verlieren... (das nehme ich jetzt einfach mal an) und deshalb wirst du das geträumt haben.

Mach dir keinen Kopf, wenn du selbst weißt dass du das nie tun würdest, ist doch alles okay und deinem Freund inkl. Kumpel solltest du ganz normal gegenüber treten, schließlich wissen die ja von nix. Durch den Traum hast du dir doch selbst einfach nur bewiesen das du deinen Freund nicht betrügen wollen würdest (weil du ja sagst war ein Albtraum :D) und ihn liebst. Also passt doch alles... Bleib locker, war ja nur ein Traum.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gedankenpogo
16.03.2016, 14:35

So hab ich das noch gar nicht gesehen... Kann wirklich sein dass ich davor Angst habe. Vielen Dank für deine Antwort! :)

1

In ein Paar Tagen wirst dus vergessen haben. Denk nicht dran (wenns geht ;) ) und sag einfach ncihts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, wie du gesagt hast ist es ein Alptraum. Weil du manchmal auch von deinen Ängsten träumst. Wie hier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das hast du übermorgen vergessen. meine sehr geschätzten professoren, der university of california / san francisco, haben die traumdeutung im fachbereich psychologie folgendermaßen entschärft: träume sind der restmüll der seele. schaust du im müllcontainer nach, was du da reingeworfen hast? ;-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gedankenpogo
16.03.2016, 14:33

Netter Vergleich, stimmt eigentlich... :)

0

Die Träume darf man nicht so ernst nehmen. Es werden oft Sinneseindrücke vermischt. Das hat wirklich nichts zu bedeuten.

Im Traum verarbeitet das Gehirn Dinge vom Tagesgeschehen. Da können Gedanken, Filme, Computerspiele, Texte aus Büchern etc. auch mit einfließen.

Das ist normal, das man verwirrt ist und sich fragt, was die Träume zu bedeuten haben. Ich kann dich aber beruhigen. Du sollst keinesfalls deshalb deine Beziehung mit deinem Freund beenden ;-)

Er träumt mit Sicherheit auch von anderen Frauen! Ist ihm bestimmt auch unangenehm und er würde das wohl nie zugeben ;-)

Träume kann man nur "bedingt" beeinflussen. Meistens ist man ihnen hilflos ausgeliefert, bis man merkt, dass man träumt und aufwacht, bevor man die Kontrolle übernehmen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchmal zeigen einem Träume, was man zwar nicht wahr haben will, aber es dennoch so ist.

Wie gesagt, manchmal.

Ich hatte auch schon so oft von Männern geträumt mit denen ich im Traum glücklich war, aber in Realität könnte ich niemals mit diesen Männern etwas anfangen! :-D Ich nehme an, dass das bei dir der selbe Fall war. Nur machst du dich nun verrückt. Warum, es war doch nur ein Traum? Diese Frage musst du dir jetzt selbst beantworten. :-) 

Träume sind oftmals Mischungen aus erlebten. Manchmal auch Sehnsüchte, Geschichten und manchmal auch einfach nur völliger Quatsch!

Ich frage mich oft selbst, wie ich auf solche Träume, wie zum Beispiel den kam, dass mich eine 1,50m Wespe in den Rücken stach und das Loch mehrere cm Durchmesser hatte. Es war Winter und ich habe keine Panik vor Wespen, sowie es manche Menschen haben. 

Träume sind schon manchmal wirklich etwas merkwürdiges. :-D Schon aus diesem Grund solltest du dich nicht so fertig machen. ;-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wenn es wirklich nur ein Alptraum war, vergisst du ihn sicher schnell.

Gruß
Manuel20

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?