Ja, ich hatte da etwas mal bestellt. Allerdings war das in China, als ich damals mein Auslandssemester dort hatte. Und soweit ich weiß, liefert Taobao nicht nach Deutschland 🤔 Oder zumindest nur manchmal. Ist abhängig von den jeweiligen Lieferarten.

Das Einfachste wäre es, immer irgendwo in China hin zu verschicken und beim nächsten Chinabesuch abzuholen oder privat danach nach Hause schicken zu lassen.

...zur Antwort

Manchmal träume ich, dass ich fliegen kann oder eine Treppe quasi runterschwebe, wie als gäbe es eine andere oder gar keine Erdanziehungskraft.

Und in der Realität werde ich stets auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt, wenn ich merke, dass die Erdanziehungskfraft doch viel stärker ist als in meinen Träumen 😅

...zur Antwort

Oh je...

Zwischen Teeny-Träumen und erwachsenen In-die-Tat-umsetzen-Pläne liegen Welten.

Und ich kenne mehr Leute (Erwachsene!), die nach China auswandern (wollen), weil sie einen gewissen Bezug dazu haben. Ich hoffentlich auch in Zukunft 😊 Mal schaun 🙄🤔

...zur Antwort

Für mich besteht der Sinn des Lebens aus Lernen, Verstehen und Genießen. Sei es beim Versinken in der Alten Chinesischen Geschichte mit all ihren Anekdoten oder einfach nur beim Wandern in den Bergen, wenn man nach links und rechts schaut 😊

...zur Antwort

Hallo.

Persönlich kenne ich zum Glück niemanden, der betroffen war/ist. Ich meide sowieso weitestgehend Menschenansammlungen und würde niemals freiwillig bei irgendwelchen Demonstrationen mitlaufen! Von meinen Verwandten weiß ich nur von meiner Oma und Tante, die sich nicht impfen lassen wollen. Zu meiner Oma habe ich sowieso keinen Kontakt. Bei meiner Tante verstehe ich es nicht...

Von einigen Kollegen weiß ich, dass sie Corona hatten. Auch jüngere mit mittelschweren Symptomen, wie längerem Verlust des Geschmacksinns usw.

Ältere Bekannte von Kollegen seien wohl auch gestorben. Es herrscht bei uns in der Firma ein allgemeines Unverständnis gegenüber Leuten, die sich nicht impfen lassen wollen und vor allem sich auf sehr dubiose Quellen beziehen! 🙄

Ich bemühe mich, nicht zu viele Nachrichten zu schauen, um mich nicht verrückt zu machen! Bin, wie einige bereits wissen, sowieso kein Freund der Politik und dem Theaterspiel! Würde mich nicht wundern, wenn die irgendwann noch Eintritt dafür verlangen... Ich schweife ab... 😏

Schönen Tag und einen schönen Wochenstart euch allen.

...zur Antwort

Ich würde mit Smalltalk anfangen. Dann merkt man schon, ob sie "Interesse" hat oder nicht.

Z.B.: "Guten Morgen, was können sie denn heute empfehlen? Was mögen sie am liebsten?" usw. Der Rest ergibt sich dann.

...zur Antwort

Bevor du so eine Frage stellst, hätte ich an deiner Stelle noch mehr im Internet vorher recherchiert.

https://scholar.google.de/scholar?q=china+erneuerbare+energien&hl=de&as_sdt=0&as_vis=1&oi=scholart

https://de.wikipedia.org/wiki/Erneuerbare_Energien_in_China

Denn China investiert sehr viel Geld in erneuerbare Energien. Auch Atomkraftwerke werden mit verbesserten Technologien mehr zum Einsatz kommen.

https://www.stern.de/digital/technik/sicher--klein-und-billig---china-baut-den-ersten-thorium-reaktor--30632008.html

Also ich seh das so, dass man von China noch eine Menge lernen kann, was Technologien in Zukunft betrifft. Gibt etliche Berichte im Internet. Auch glaubwürdige! 😉

...zur Antwort

Na ja. Ich finde es in Ordnung, wenn man ganz unvoreingenommen sich das anschaut.

Hab es nur zwischendurch immer geschaut und dann wegen der blöden Werbung immer das Beste verpasst, weil ich dann immer umschalte 🙄

Und ich vermute, dass RTL mit dieser Jury (die recht sympathisch wirkt) einen friedlicheren Weg gehen wollen und mal testen, wie das beim Publikum ankommt. Aber man merkt schon, dass vieles, wenn nicht sogar alles inszeniert ist und nach einem gewissen Drehbuch läuft. Und alles muss genau mit den Kameras abgestimmt werden, wann wer welche Gestik usw. macht... Typisch RTL halt.

...zur Antwort

Die Grundidee an sich finde ich gut. Jedoch noch mit vielen Schwächen...

Es ist ein Projekt, welches in China 2014 "angeblich" gestartet wurde und bis 2020 sollte es flächendeckend auf das ganze Land angewendet werden. So der "angebliche" Plan. Aber...

  • erstens sagt ein aktuellerer Bericht aus, dass es Verzögerungen in den verschiedenen Testphasen und den Orten gibt

Social-Credit-System: Wie funktioniert Chinas Social Scoring? - IONOS

und

  • zweitens findet man in chinesischen Medien eigentlich fast gar nix darüber. Die meisten Chinesen außerhalb von solchen Testorten wissen gar nicht, dass es so ein Social-Credit-System, wie das in den westlichen Medien immer vermittelt wird, gibt! Wenn, dann kennen sie so etwas vielleicht aus Youtube... Abgesehen davon habe ich auch den Eindruck, dass es den meisten Chinesen sowieso egal wäre!

Erstaunlich oder?

Im Grunde genommen gibt es viele ähnliche Systeme, die automatisch von diversen Bankinstitutionen angewendet werden, um automatisch die Kreditwürdigkeit der Bürger bei größeren Investitionen zu prüfen.

Ich finde außerdem auch, dass so etwas niemals flächendeckend auf ganz China angewendet werden könnte, weil es ja wirklich Leute gibt, die kein Smartphone oder nur ein altes Handy haben. Und dann gibt es auch noch andere Hürden, wie Fehlentscheidungen und bürokratische Hindernisse usw.

Fazit:

Viel Lärm um nichts! Vor allem in den westlichen Medien 🙄

...zur Antwort