GPU 1070 Ti wird zu heiß?

5 Antworten

Wenn der Anpressdruck nicht stimmt kann die Wärme nicht gut abgeführt werden. Die Wärmeleitpaste überbrückt ja keinen großen Spalt sondern nur feinste Unebenheiten. Wenn du einen Spalt überbrücken willst brauchst du Wärmeleitpads, aber die sind nicht so effektiv.

Lüfter vorne rein ist gut, aber oben 3 rein eher nicht. Dreh die mal und schau dann nach deiner Temp. Vielleicht staut sich die Wärme und kann nicht weg.

Vielleicht müssen die Lüfter auch auf 100%.

10

Vielen Dank für die liebe Antwort, da setz ich mich morgen mal ran. Kann ja gut sein, dass die Luft im Gehäuse umherwandert und nicht recht raus kann. Zwecks der GPU muss ich mich wohl mal nach Schrauben umsehen, da die 3 GPU Modelle die hier noch rumlümmeln auch alle nicht passen.

0
45
@deepblack2017

Du kannst auch Schrauben ohne Federn verwenden, denn es wird auch schwierig werden die gleichen Federn wieder zu bekommen.

Bei Anpressdruck gibt es irgendwo einen Sweetspot. Zu wenig ist nicht gut, aber wenn du zu viel drauf gibst verformt sich irgendwann der Kühlerboden und/oder der Chip und hat auch nicht mehr überall Kontakt.

Ich würde sie abwechselnd, über Kreuz handfest anziehen aber dabei kein Hebel verwenden.

0

Die maximale Temperatur der KArte ist 94°C. Da bist Du noch weit entfernt. Daher mach Dir keine Sorgen. Der Temperaturunterschied kann auch durch einen besseren Luftstrom im Gehäuse Deines Kumpels entstanden sein.

Vielleicht legt wegen Gehäuse das der Grafikkarte keine Luft bekommt zum Wärme raus hollen.

Da hast 2 Optionen:

  1. Entweder machst du paar Löcher in Gehäuse
  2. Oder musst du halt ganz ohne Gehäuse denn Rechner betreiben.
33

Absolut sinnlose 2 Optionen!
Einzig richtige Option ist ein vernünftig gelüftetes Gehäuse.

0
26
@Nexana00

Aber ganz ohne Gehäuse ist man noch besser gelüftet. Und das auch 100% Kostenlos

0
33
@PrincPersia

Überleg mal was der Sinn eines gut belüfteten Gehäuses ist, wieso man auch die Seitenwand nicht öffnen sollte?

0
33
@PrincPersia

Ein gutes Gehäuse, bestenfalls schallgedämmt und mit Staubfilter, sorgt dafür das du die Geräusche der Hardware nicht so laut hörst, der Staub nicht so in das Gehäuse gerät und es sorgt zudem noch für einen guten Luftstrom.

Vorne kommt neue, kühle Luft in das Gehäuse und hinten wird die warme Luft raus gezogen wodurch es immer einen Luftaustausch gibt.
Entfernt man die Seitenwand, wird die Luft nur durcheinander gewirbelt und würde da förmlich stehen.

Zudem sorgt ein Gehäuse dafür das die Hardware irgendwie hält oder willst du alles nur irgendwie hin legen? Wie soll das denn bitte aussehen?!

0

Grafikkarten gehen alle kaputt?

so langsam hab ich die nase voll nun ist schon meine 3te grafikkarte innerhalb von 2-3 monaten kaputt. So langsam weiß ich nicht was ich falsch mache.

Hier erstmal mein system.

Board: Asus H81M-C

Netzteil ist Cooler Master GX iwas bronze 550Watt

Cpu: i5-4570

Und 4gb gskill 1333 mhz.

Erst ist mir die gainward phantom gtx 570 durchgebrannt.

Dann habe ich mir eine 660ti geholt. Die zwar nicht durchgebrannt ist.

Aber sie sendet keine informationen mehr zum tv. Windows neu Installation half auch nicht.

Und jetzt die asus geforce gtx 560 ti.

Sie hatte zwar von anfang an ein problem gehabt. Freezes im desktop bereich und in einem low game innerhalb von 5 sekunden auf 99-101 grad. Daraufhin hab ich den kühler abgemacht und einfach das klebige pad abgemacht und neue WLP drauf gemacht. Seitdem funktionierte sie einwandfrei.

Dann ist mir vor paar tagen aufgefallen. Das ich bei streaming filme. Immer so ein tearing hatte. In spielen komischerweise nicht. Bei prime auch nicht.

Und seit heut nacht sobald der treiber geladen wird geht das bild kurz aus dann wieder an. Und während dessen drehen die lüfter kurz hoch. Aber wenn das bild wieder da ist. Wieder freeze. Mauszeiger kann ich zwar bewegen. Aber nix mehr anklicken.. Dann mehr mals pc an und aus gemacht. Dann hatte ich mal kurz ein grafikfehler gehabt.

Aber sobald ich ins bios gehe mit der karte. Habe ich weder grafikfehler noch geht das bild an und aus. Es passiert nur im windows.

Onboard gpu hab ich auch probiert. Und da funktioniert es einwandfrei.

Jetzt wollte ich gerne mal wissen wie ich es verhindern kann das mir eine nach der anderen kaputt geht. So im monat schritt.

Temps hab ich seit dem mir das mit der 2ten karte passiert ist ständig überwacht.

Und die temps lagen bei max. 86 grad. Aber auch nur bei einem spiel.

Bei den anderen waren es so 60-75 grad.

Vielen dank. Ich hoffe mir kann jemand helfen.

...zur Frage

FPS-einbrüche in Overwatch trotz gutem PC?

Hallo liebe Community,

Meine Frage wäre, ich habe mir das neue Game seitens Blizzard gekauft; Overwatch. Nun habe ich das Problem, dass meine FPS unter dem zocken immer wieder von 69/70 auf 15-20 droppen. CPU, sowie GPU werden ca. 60-70 Grad warm, kann das daran liegen?

Mein PC:

  • AMD Fx-6300 3,5 GHz
  • 12 GB RAM
  • GTX 750 Ti
  • 430 Watt Netzteil

ich hoffe ihr könnt mir helfen :).

...zur Frage

kühlflüssigkeit verschwinden spurlos - was tun?

Also Leute !

Ich stand am Samstag mit überhitztn Motor und habe ihn natürlich sofort abgestellt.. haben dann gesehn das zu wenig kühlflüssigkeit drinnen war ..

Habn sie nachgefüllt und er ist wieder ganz normal gefahrn.. jedoch kommt er jetzt immer nur auf die Temperatur zwischen 70-90°Grad seit er überhitzt ist !

Und auch meine Kühlflüssigkeit ist schon wieder um einiges weniger und es ist nirgends im Motorraum nass .. jetzt vermutet mein Mechaniker das die Zylinderkopfdichtung kapput ist - jedoch rentiert sich es sich nicht mehr sowas bei meinem auto zu richten (Kosten bis zu 1000€)

Habe im Internet gelesn das es auch der Kühler oder das Thermostat sein kann ? Hättr gern eine zweite Meinung bevor ich mein heißgeliebtes Auto hergebn muss :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?