Gibt es Frauen, die feminine Männer attraktiv finden und sich zu ihnen hingezogen fühlen?

9 Antworten

Ja, manchmal, warum auch immer, aber in der Regel wollen feminine Frauen einen männlichen Mann, am liebsten den Bad Boy, natürlich nicht für ihre Kinder, aber als Erlebnis.

Was soll eine Frau mit einem femininen Mann anfangen. Da erkennt sie sich selbst, das geht nicht lange. Männlich/Weiblich sind Polaritäten und wollen so auch ausgelebt werden.

Einen femininen Mann werden in der Regel Frauen bevorzugen, die sich selbst nicht so feminin fühlen, und in ihm eine Art Seelenartner erkennen!

Haha jaa gibt es, in bestimmten Kulturen ist sogar die Neigung zu feminieren Männern eher stärker als das was hier als attraktiv dargestellt wird.

Aus Erfahrung weiß ich zum Beispiel das in Japan dies sehr stark der Fall ist.

Jeder hat schlussendlich seinen eigenen Geschmack aber je nach Standort wird natürlich überall ein gewisses Idealbild vermittelt. Davon muss man sich aber nicht leiten lassen wenn dies nicht dem eigenen Geschmack entspricht

Hoffe konnte helfen,

Lg Whetu

In Japan haben die Männer (wie in ganz Ostasien) weniger Testosteron, je weiter östlich man geht desto extremer wird es, angefangen mit den Russen, Ukrainern und Polen, Schusslicht bilden die Koreaner und Japaner. Das lässt sie dann weiblicher erscheinen und ist rassisch- sowie ernährungsbedingt (viel Soja, kaum Fleisch etc.) ...

Die sehr femininen und passiven Männer sind in Japan auch als "Herbivore men" oder "grass-eater men" bekannt. Gemeint sind damit vorwiegend Männer mit metrosexuellem oder stark femininem Auftreten und Erscheinungsbild, oder eben auch Männer die zwar an sich heterosexuell sind, jedoch kein Interesse an Frauen haben.

Jeder denkende Mensch wird früher oder später auch auf die Ursachen dieses vermeintlichen Desinteresses (und dem stetig und immer aggressiver sinkenden Testosteronhaushalt) stoßen. Waren es 2008 "nur" 18% der jungen japanischen Männer, so waren es 2010 schon 36% die kein Interesse an Sex vorheuchelten. Nun, da mag etwas dran sein, dafür wird allerdings woanders umso kräftiger kompensiert ...

0

Ja sicher. Ist bei mir auch so. Bei femininen Männern fühle ich mich besser verstanden und geborgen. Sie sind liebevoller, einfühlsamer, weniger aggressiv. Machos oder gar die sogenannten A...löcher machen mir dagegen Angst.

Jup, ist durchaus so, ist in meinem Umfeld ab und zu so und auch bei mir in bestimmten Fällen. (kommt aber auch auf den Rest an)

Die gibt es , ist aber leider eine Minderheit. Und leider gilt sogar oft :

Angels love bad men

Schönen Tag

Was möchtest Du wissen?