Funktioniert das Ouija Brett wirklich ?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ach ja... das ist so eine Sache. Meine kleine Schwester ist im vorigen Jahrtausend mit diesem "Spielzeug" nach Hause gekommen. Es war ganz interessant.

Ich habe festgestellt, dass es genau so lange gut funktioniert hat, solange ich meinen eigenen Willen ... ausgeschaltet habe.

 Das ist aus meiner Sicht eine Angelegenheit die der Kopf unbewusst steuert. Auch wenn man gern viel Geheimnisse reininterpretiert... Wenn man Dir aber schon eine andere Denkweise eingepflanzt hat... lass es. Schlaflose Nächte ist es nicht wert.

Danke :)

0

Hi, Lotty040.

Finger weg - damit kannst du dir sehr böse Gäste einladen, denn damit öffnet man Kanäle, durch die von Wesenheiten zwar gern Fragen beantwortet werden, können diese selbst jedoch auch zu dir gelangen.

Weisst du, wie man solch einen Kanal wieder dicht macht?

Nein, also lass es.

LG, Guten Rutsch und ein schönes, erfolgreiches 2017.


Was laberst du aus Lehm kann man kein Gold machen also gibt es auch keine Magie oder Geister.

0

Danke ilknau:]

1

Stimmt eigentlich nicht,
meinen Erfahrungen zufolge haben Dämonen eher Angst vor mir als ich vor ihnen. Sie wecken mich zwar in der Nacht auf, aber solange man ihnen keine Beachtung schenkt tun sie einem nichts:)

2

Sie funktionieren im Sinne von "Es bewegt sich", jedoch nicht im Sinne von "Man kann mit Geistern/Dämonen Kontakt aufnehmen".

Es gibt nämlich keine Geister oder Dämonen, daher kann man mit ihnen auch keinen Kontakt aufnehmen. Der Anzeiger auf dem Brett bewegt sich durch Mikrobewegungen der Teilnehmer der Seance, also die Menschen die den Anzeiger berühren, bewegen ihn ohne das bewusst zu merken.

Was möchtest Du wissen?