Hansi bleibt immer grad, ist kein Mainstream- Vogel.

Mal was anderes, aber immer noch ER, lG.

PS: pinn dir deine Meinung an die Wand: nicht ernst zu nehmender...

...zur Antwort

Was ist denn das für eine unglaublich gefährliche Mischung?!

Sind dir Lyrika und Doxepin verschrieben worden?

Das allein sind schon Mordshämmer, und dann noch Weed dazu, von dem du nicht weißt, ob es sauber ist oder Dreckszeug.

Such dir einen Dealer deines Vertrauens und probier es mit Tante Mariane.

Die grüne Dame bringt sogar meine ADS- Gedankenflöhe zum Schweigen, was noch nicht mal Ritalin, Haloperidol (Haldol) + 2 weitere Chemiebomben schafften.

Ich war dadurch nur handsome, aber nicht mehr ICH.

...zur Antwort
Ich ignoriere es (es ist mir egal)

Manchmal muß es einfach sein - absolut in Ordnung.

Bin ich still wieder fort und laß ihn machen, :-)

...zur Antwort

Du erzählst Shmarri!

...zur Antwort

Para heißt nix anderes als Neben - Mitbewohner.

Da ist grundsätzlich nix negatives dran: wir haben ca. 2 kg. Mitbewohner im Darm ohne die unsere Verdauung gar nicht möglich wäre.

In den Wimpern leben Milben, die Wimperntusche lieben.

Andere gibt es auch: Bandwürmer, Madenwürmer - das ist nix, das nicht händelbar wäre für den menschlichen Körper - das sitzt er aus, wobei das Immunsystem noch gestärkt wird, lG.

...zur Antwort
Ja es ist richtig, denn er wäre befangen

Definitiv, denn der ist genauso ein Corona - Tröter wie der Klabauterbach, der vor C. nie was war, keine Beachtung fand.

K.L: muß auch weg, denn der hat keinen Sachverstand und hat ja gleich geschwurbelt, dass die Evalution gar nicht nötig sei...

So kann man auch versuchen, seine Fehler unter den TIsch zu kehren...

Mal beobachtet, wie der sich zu Zeiten in Taslkshows benommen hat?

Gestört der Mo - wer weiß, was der sich so einwirft.

...zur Antwort

Nein.

Es wurde ja gleich getrötet, dass Twitter nun das Sprachrohr eines Milliardärs sein.

Ich find den Aufkauf gut - Meinungsfreiheit 2.0 - so sei es!

...zur Antwort

Da stehst du so nicht.

DU rennst, schreist flüchtest, und das doch vergeblich, weil dich die Druckwelle des Hörsinnes beraubt - Trommelfelle platzen unter großer Qual, deine Lungen zerreißen.

Es ist ein jämmerlicher Tod - nix ist da heroisch..., lG.

...zur Antwort

Moral, Benehmen lernt man nur im Umgang, und mancher es dann noch nicht mal.

Irgendein kruder Herrscher ließ mal Kinder in absolut stiller, dunkler Umgebung aufwachsen: ohne jegliche Ansprache.

Die wurden nicht alt, die Armen, lG.

...zur Antwort

KEINE Chance?!

Die hast du immer - pack sie: sieh genau hin!

Du meine Güte:hätt ich mich je chancenlos gesehen, wäre ich heute nicht soweit, wie ich aktuell bin.

Manchmal mußt du außerhalb deines normalen Lebens und Jobs nach Menschen sehen, die zu dir passen.

So geschah es mir und heute sind es meine wirklich besten Freunde, mit denen ich mir eine Probleme von der Seele reden kann.

...zur Antwort

Imperialisten?!

Die indigenen Völker taten das schon vorher untereinander: Trophäe.

Genauso wie in Südamerika schon immer Schrumpfköpfe angefertigt wurden.

Die Siedler übernahmen das dann, weil es auf jeden Skalp eine Prämie gab, wobei die Opfer hoffentlich meist tot waren.

In den damaligen hygienischen Umständen konnte das schon zum Tod führen.

...zur Antwort

Grüßle dir.

Das geschieht, wenn bei der Zufügung der Wunde bereits die Erreger eingefügt wurden.

Manchmal heilen W. von außen nach Innen und dann werden die Erreger eingeschlossen, arbeiten weiter während der Körper sich nun gegen sie zu wehren beginnt.

Also entstehen gern Abszesse, Eiteransammlungen in Körpergeweben, die nur durch den Arzt beseitigt werden können: kleiner Skalpellschnell zur Abszesstasche, Abziehen des Eiterinhaltes und Spülen des Hohlraumes - kann mehrfach nötig sein.

Tut kaum weh und ließ mich mal eine ansonsten sehr renitente Katze mehrmal mit sich machen, weil sie den Zweck meiner Handlung irgendwie verstand, obwohl ich ihren Schnitt mehrere Tage immer wieder öffnen mußte, um das Medi einspritzen zu können.

Sie hatte von einer Mitkatze einen Krallenhieb erhalten, der sich aber aufgrund der Kleinigkeit der Verletzung gleich wieder schloß.

So wurden eben die Erreger drin verriegelt und der Abzess wuchs binnen weniger Stunden, um gut aus zu heilen, :-)

...zur Antwort

Nein!

So lange THC in DIR ist, darfst du nicht beten.

Es sitzt je nach Haarlänge bis ein halbes Jahr in dir.

...zur Antwort

Kann ich einfach aufhören "klug" zu sein?

Ohje, das ist für mich ein wirklich sehr schwieriges Thema, da ich auch nach mehren Monaten des darüber nachdenkens keine Antwort habe. Nun, hier bin ich! Und ich teile meine persönlichen Probleme mit mir unbekannten Leuten :D

Ich muss dazu sagen das ich denke dass "klug" etwas ranzig klingt, ich werde dieses Wort hier dennoch benutzen da es relativ einfach und kurz ist.

Schule ist langweilig, zumindestens dann wenn man auch ohne zu lernen 15 Notenpunkte in einen *für Mitschüler schwierigen* test bekommt. Klar könnte ich mich jetzt freuen dass mir generell alle leistungskontrollen so leicht fallen, aber aktuell nervt es mich einfach nur noch der *Kluge Schüler* zu sein und ich fühle mich auch einfach nicht gut dabei volle Punktzahl bei einen Test zubekommen von den ich nicht einmal wusste das wir ihn schreiben, wärend mein Mitschüler vielleicht 6 notenpunkte bekommt, obwohl er eine Woche lang gelernt hat. Das fühlt sich einfach falsch an.

Dazu kommen diese Bemerkungen von andern Leuten:

"Du redest ja voll klug!"

"War doch klar das du wieder die beste bist"

"Kannst du dich einmal nicht melden"

*sind nur ein paar Beispiele*

Ich mag es einfach nicht so etwas zuhören, vorallem nicht wenn die Leute mad auf mich sind wenn ich mehr weiß als sie.

Nächster Punkt! :^

Ich bin manchmal echt fertig, habe vielleicht 3 Stunden geschlafen und seit 2 Tagen nichts gegessen. Also ihr versteht wie schlecht es einen in solchen Momenten geht, oder?

Naja ich melde mich trotzdem, jede einzelne Unterrichtsstunde melde ich mich. In meinen Kopf ist wohl irgendeine innere Angst das ich keine guten Noten mehr bekomme nur weil ich mich mal eine Stunde nicht melde. Kliengt komisch, gerade weil ich ja aufhören möchte nur noch Einsen zu bekommen, es ist nunmal leider so. Ich möchte einfach mal meine Ruhe haben und mich nicht immer melden müssen!

Letzter Punkt:,)

Ich werde meine eltern enttäuschen. Ich komme ehr aus schlichten Verhältnissen. Und wenn deine Eltern wissen das du "klug" bist wollen sie selbstverständlich das du studierst damit es dir irgendwann mal besser gehen wird. Ich möchte nicht studieren. Viel lieber würde ich kriegsgebietreporter werden. Das kann ich nicht meiner Mutter sagen, stellt euch mal vor ich sage ihr ich würde viel lieber mein Leben als reporter riskieren statt Anwalt zu werden. Gerade weil sie mir immer zu sagt das ich studieren soll. :,)

Ich möchte einfach eine durchschnittliche Schülerin sein.

Das wars schon, eigentlich suche ich ehr weniger nach einer Lösung, ich wollte nur meine Gedanken etwas sortieren.

Wenn sich das jemand durch gelsen hat, dann lg und hab noch ein schönen Tag. :)

Ich entschuldige mich für alle Rechtschreibfehler.

...zur Frage

Was für ein Deutschland haben wir denn jetzt, wenn die Klugen sich schon schlecht fühlen während die Gimpel sich aufführen und ihnen befehlen, den Mund zu halten.

Ey, mach weiter, denn die Pfosten haben dir nix zu sagen!

Die ànderen Leute' kannst du ehrlich knicken.

Honking - Time!

...zur Antwort