Funktioniert ein Ouija-Brett auch, wenn es selbstgemacht ist oder muss man damit ein Ritual o.Ä. durchführen?

8 Antworten

Seine Wirkung verfehlt es nie. Ich würde dir aber dringend davon abraten.

Ich hatte einen Bekannten, der es unbedingt machen wollte, weil er dachte es sein nur Spaß und es unterschätzt hat. Er hat es mehrmals gemacht, weil es scheinbar nicht funktioniert hat bei den ersten Sitzungen. Ein paar Wochen hinterher bekam er dann die Quittung. Er hat erzählt, dass er nachts nicht mehr ruhig schlafen kann in seinem Zimmer,

da er immer wieder dieses Kratzen an den Wänden hört, auch sagte er ist ihm immer kalt. Wenn er schläft fühlt er immer diese Schwere auf seinen Beinen, so als ob jemand auf ihm sitzen würde.

HUMBUG

1
@WandelnderWaldo

Hältst du mich für einen Lügner? Ich kenne meine Bekannten sehr gut, dass ist keiner der Leute die sich so etwas ausdenken.

0
@paranomaly

Er versteht Dich nicht, oder denkt das Spiritualität = Aberglaube ist.

0

Finger weg! Quija ist kein "Spiel"...

Es ist auch absoluter Quatsch das man dazu unbedingt irgendwelche Reihenfolgen o.Ä. einhalten muss. Es funktioniert immer ,egal ob auf den Tisch gekritzelt, auf Papier oder auf dem Brett! Wer es benutzt spricht eine klare Einladung aus und die gilt NICHT nur für Verstorbene sondern für ALLES übersinnliche. Das Quija ist nichts weiter als eine Art Sprachrohr. Es ist Dummheit so etwas auszuprobieren wenn man weder Kenntnisse hat noch sonst irgend eine Ahnung ,nicht mutig!. Erstmal muss man sich darüber im Klaren sein was alles dadurch evtl Kontakt sucht und auch wissen wie man es notfalls kontrollieren kann. Letzteres können nur sehr wenig Menschen selbst dann wenn man sich auskennt. Es gibt wichtige Regeln bricht man/oder eine andere Person in der Runde eine Ceance ab aus Angst oder weil man denkt ah es tut sich nix lässt man Türen offen die es sicher nicht ohne Grund gibt. Es gibt Menschen die dadurch regelrecht wahnsinnig werden und es gibt sogar welche die sich zur Folge umgebracht haben! Das ist nur gut gemeint. Lass es bitte sein. Wenn du wirklich auf dieser Ebene etwas lernen möchtest dann studiere Bücher o.ä. Wenn beim Quija etwas wahrhaft böses Kontakt aufnimmt /schief geht (Wahrscheinlichkeit liegt bei über 70%) ist es für den Laien nicht mehr zu händeln! 

LG

Wie kann man nur so leichtgläubig sein...  🤦🏻‍♂️

1
@Marissa1990

Ich auch ! Wer die Tür nicht zu schließen weiß, sollte sie nie, nie öffnen, er wird es sonst vielleicht bitter bereuen.

Es gibt mehr, als sich Menschen so vorstellen. Das hat mit Leichtgläubigkeit, Dummheit, Aberglauben, oder was auch immer absolut nichts zu tun .

Man öffnet Wesen die Türe, die uns für ihre Zwecke gebrauchen .

1
@Huflattich

Man kämpft gegen Windmühlen bei Menschen die nicht daran glauben. Aber auch nicht meine Aufgabe andere zu belehren. Ich sage auch nur das was ich darüber weiss und gebe Rat. Letztlich ist es egal ob ein Mensch daran glaubt oder nicht, Toleranz sollte man immer haben und leben ...auch oder grade anders denkenden gegenüber :) 

0

Sie funktionieren schon, es hat nicht zu tun wie den Brett hergestellt worden ist, sondern die Energie das ein Mensch braucht um ein Kontakt herzustellen. Es gibt Menschen die auch allein erfolgreich sind, andere die auch in 10 nicht die nötige Kraft dafür erreichen, weil sie selbst keine haben.

Muss man Ouija wahrhaft mindestens zu zweit "spielen" und das trotz oder vielleicht für des Carpenter-effektes?

Ich fände es schade, wenn man das nicht alleine "spielen, testen" kann, da es auch viele Leute gibt, die mit ihrem Aberglauben alleine dastehen.

Und widerrum, würden zwei verschiedene Personen durch den Carpenter-effekt doch sicherlich undefinierbare Buchstaben zusammensetzen und beispielsweise Sätze wie xdhlfkbfdfh bilden, solange diese bildliche Vorstellung des misslungenen Satzes noch als Satz zu identifizieren ist. ;)

LG Grace &'nd Lena.

...zur Frage

Funktionieren Ouija Boards wirklich?

Hey, letztens habe ich ein Ouija Board bei Toys R Us gesehen, und seit dem Wunder ich mich ob Ouija Boards wirklich funktionieren. Hat es jemand schon mal versucht? Und wenn ja, was ist dann passiert? Und bitte nehmt diese Frage ernst. Danke an alle Antworten im Voraus :)

...zur Frage

Ein altklassisches Ouija Brett kaufen?

Hey, ich möchte gerne ein Ouija Brett besitzen und benutzen. Über die möglichen Folgen bin ich zu glauben, mir bewusst zu sein. Ich träume häufig von einem langjährig verstorbenen, wichtigen Menschen meines alten Lebens und möchte gerne an das Jenseits und an ein weiteres Leben als Geist glauben. Aber um fest dran glauben zu können, möchte ich meine eigene Erfahrung damit machen. Ich bin keineswegs anfällig für psychisch traumatisiernde Erlebnisse, ich bin eher der im Volksmund genannte "Realist" und erkläre mir gern alles in vielen eher wissenschaftlich möglichen Versionen. Die Sehnsucht jedoch und vielen offenen und unbeantworteten Fragen, machen mich neugierig und ich bin nun zum Entschluss gekommen, mir ein Hexenbrett zulegen zu wollen. Aber hier hätte ich noch gern im Voraus ein paar Fragen beantwortet, bezüglich auf die Herkunft und Herstellung dieses Hexenbrettes. Werden Ouija Bretter eher Massenproduktiv oder extra angefertigt? Gibt es diese "suizid gefährdeten Brettspiele" freihand im Internet zu kaufen, oder sind Sondergenehmigungen nötig wie zum klassischen Beispiel eine Altersbeschränkung, persönliche Daten Angaben in Sicherheitsausführung, ect? Wird das originale Ouija Brett im Ausland hergestellt? Sollte das der Fall sein, gäbe es dazu eine genauere Angabe? Ich möchte es möglichst echt aussehend haben, zu leicht wäre es, sich ein eigenes zu machen und... würde man sich ein Ouija Brett selbst machen, würde sich das Jenseits darauf trotz alle dem darauf einlassen?

Mit freundlichen Grüßen, Grace. :)

...zur Frage

gläserrücken/Ouija Brett/witchboard/

jemand Erfahrungen damit? und muss es immer böse enden?

...zur Frage

Ouija-Board: Draußen um 20:00 Uhr auf dem Spielplatz, dumme Idee?

Hallo!

Ich habe mir ein Ouija-Brett bestellt und möchte es mit jemandem austesten.

Da ich keine Lust auf einen potenziellen Fluch in meinem Haus habe, möchte ich (um 20:00 Uhr) auf unseren örtlichen Spielplatz gehen und dort "spielen".

Die Frage ist jetzt, gibt es da Risiken bezüglich paranormaler Aktivitäten? Soll man das besser nicht draußen machen? Macht es einen unterschied zu meinem Haus?

(alle Antworten bezüglich der Existenz von Geistern / Echtheit des Boards werde ich nicht beantworten)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?