Darf mich meine Mutter zum arbeiten zwingen?

Hallo:)

Ich bin jetzt 16, gehe auf ein Gymnasium und bin von ca. 6-14 Uhr außer Haus wegen Schule, zweimal die Woche sogar von 6-17 uhr. Ich komme nachhause, bin total kaputt vom Tag und will einfach erstmal entspannen und den Kopf freibekommen, z.B. durch ein wenig schlaf oder durch ein paar Runden an meiner Playstation.. Hausaufgaben mache ich natürlich auch, und lernen falls nötig für Klausuren tue ich auch. Also Hauptsächlich besteht mein Leben aus Schule. Jetzt kommt meine Mutter ins Spiel-Sie will dass ich trotzdem noch arbeiten gehe-sie zwingt mich sogar noch dazu weil sie mir sonst damit droht dass ich nicht mehr zu meinem Freund darf oder meine Playstation wegnimmt etc. Bin jedes Wochenende bei meinem Freund und meine Mutter will unbedingt dass ich Samstags arbeite weil ich da ja noch Zeit hätte in ihren Augen. Hätte dann so oder so keinen Kontakt mehr mit meinem Freund. In den Ferien kann ich ihn auch mal was länger sehen, meine Mutter will aber auch dass ich da arbeiten gehe. Gegen meinen Freund hat sie eigentlich nichts, an ihm liegt es nicht. Trotzdem zwingt sie mich dazu arbeiten zu gehen, denn wenn ich es nicht tue bekomme ich die Konsequenzen dafür ja zu spüren. Meine Mutter meint sie hätte das ja auch in meinem Alter gemacht und ALLE in meinem Alter würden das tuen. (Ich kenne keinen außer einen Kumpel der das tut.) Darf meine Mutter das überhaupt? Kann man damit vielleicht zum Jugendamt?

Ps: Ich habe mittlerweile richtigen hass auf meine Mutter entwickelt. Überlege sogar öfters schon von Zuhause abzuhauen

Lg :)

...zur Frage

Man hört immer nur die eine Seite und keiner weiß eigentlich, warum Dich deine Mutter zur Arbeit "zwingt". Klar musst Du das nicht. Vielleicht braucht ihr die Kohle zum überleben? Du darfst sie ja sicher nicht behalten - da Du gezwungen wirst zu arbeiten ist davon auszugehen oder ? Ist halt so wie früher in der Sklaverei.

Außerdem, was machst Du zu Hause? Einkaufen gehen, kochen, putzen, waschen oder ähnliches ? Oder ist das gar nicht dein Job ?

Auch mit sechzehn hat man nicht nur Rechte sondern leider manchmal auch Pflichten Wenn Du nicht arbeiten möchtest (was ich gut verstehe) biete deiner Mutter doch an Arbeiten im Haus zu übernehmen.

Aber das mit dem Jugendamt ist eine gute Idee da sitzen Experten die Dir sicher helfen werden. Schon mal dagewesen ? Du wirst es genießen.

...zur Antwort

Das ist wirklich schwer zu beantworten, wenn Du nichts unternimmst, kannst Du Dich eventuell einer Art "Mittäterschaft" schuldig machen herausschauen - so als hättest Du z.B. "Schmiere" gestanden.

Vielleicht würde ich einen Mittelweg gehen, der Dir auch nicht gefallen wird, und zwar den Kontakt zu diesem Menschen abbrechen, und so tun als hättest Du ihn nie gekannt. Könnte jedoch z.B. bedeuten stiekum umziehen zu müssen dein aktuelles Leben abbrechen und komplett neu anzufangen .

Aber, alles in allem hoffe ich, dass das Ganze hier nur ein Troll-Beitrag ist/war und Du nur mal sehen wolltest wie die Antworten hier ausfallen .....

...zur Antwort

Er hat zur Zeit die rosarote Brille auf und wird eines Tages krachend aus Wolke 7 auf den Boden der Tatsachen knallen - runterstürzen .

...zur Antwort

Wenn man sie hat :

  • Den Tee vom Kleinblütigen Weidenröschen trinken
  • Angocin aus der Apotheke besorgen
  • Globuli Cantharis ausprobieren https://www.nikolausheinen.de/arzneimittelbild/cantharis
  • allgemein viel trinken

Um sie nicht zu bekommen

  • nicht auf kalten Flächen sitzen.
  • von vorn nach hinten nach jedem Toiletten-gang abwischen.
  • Toilette nach dem Sex aufsuchen und urinieren
  • die Packungsbeilage des Verhütungsmittels lesen, meist sind Blasenentzündungen auch Folge der Verhütung/Pille.
  • sicherstellen das der Freund vernünftige Hygiene betreibt und nicht fremdgeht.
  • solche Dinge wie Analsex tunlichst vermeiden - tut eh mehr weh, als das es gut tut...
  • Allgemein peinlich auf Hygiene achten.
  • Kondome verwenden (nicht nur gegen Blasenentzündungen)
  • wenn möglich Behandlungen mit Antibiotika meiden, die bringen meist noch mehr Infekte und vor allem Darmprobleme. Außerdem besteht die Gefahr, dass sich resistente Keime bilden. Selbstverständlich - wenn aus der Blasenentzündung eine Nierenbeckenentzündung zu werden droht, muss man ein Antibiotikum nehmen - aber eben nur, wenn es nicht anders geht.
  • kritisch werden, wenn es um allgemeine Behandlungen beim Arzt handelt
  • nicht zu vertrauensselig sein
  • vorsichtig kritisch, eigenverantwortlich, und vernünftig handeln.
...zur Antwort

Ich würde mal Myristica (Muskatnuss) probieren.

Hier kannst Du mal ein wenig stöbern ....

https://www.globuli.de/einzelmittel/globuli-von-m-bis-o/myristica-sebifera/

Daraus hier hineingestellt:

  • Für die Selbstbehandlung empfohlen werden meist die Potenzen D6 – D12. Die Behandlung von Schwangeren und Kindern soll stets in Absprache mit Frauenarzt, Hebamme oder Kinderarzt erfolgen.
  • Die Behandlung sollte abgebrochen werden, wenn eine Verschlechterung der Symptome über mehrere Tage anhält.
  • Im Rahmen der Selbstbehandlung sollte stets nur ein Mittel auf einmal versucht werden.
  • Es darf niemals ein schulmedizinisches Medikament eigenmächtig abgesetzt und/oder durch ein Homöopathikum ersetzt werden. Die Einnahme unterstützender Mittel sollte stets mit dem behandelnden Arzt abgesprochen werden.
...zur Antwort

Ich würde meiner Mutter sagen, dass es besser ist ein Prolet zu werden, als nicht zu wissen was man werden möchte. Wer sagt das man damit asozial werden muss ?

Der Beruf des Maurers ist prima. Du wirst gebraucht und wohl damit nicht arbeitslos . Wenn Du Dich geschickt anstellst bist wirst Du Maurerpolier (das ist der oberste am Bau in diesem Handwerk) oder Maurermeister und machst eine eigene Firma auf. Damit hängst Du jeden "dummen Studenten" ab, denn eh der verdient (meist als Taxifahrer) bist Du schon wer.

Das Ablehnen einen Beruf zu lernen ist einfach nur unklug.

Was vielleicht ein etwas angenehmerer Beruf ist ist Trockenbauer da arbeitest Du mehr in Innenräumen (ist halt im Winter wärmer) ziehst abgehängte Decken ein oder/und stellst Zwischenwände auf .Manchmal werden auf hier Mauern gezogen das lernst Du in so einer Firma dann auch .

Wer so eine feste Vorstellung von einem Beruf hat wie Du sollte sich nicht davon abhalten lassen .

Viel Erfolg !

...zur Antwort

Stur stellen. Überhaupt, wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr diese dumme Plaudertasche ......

Uuuups, jetzt muss ich mich bei Ihr entschuldigen ;o)

Ich hoffe Du verstehst was ich meine (?)

...zur Antwort

Du hast ein beginnendes Magersucht-problem Dein BMI ist 19,41 ab BMI 18 Untergewicht. Je mehr Du Dich damit beschäftigst desto gefährlicher wird es.

Das gilt ebenso für Mädchen die größer sind, und noch weniger wiegen

Das ist krank(haft).

...zur Antwort

Auch wenn es noch so aussichtslos erscheint erst einmal nicht verzagen .Es ist meist so, dass die Ärzte die Angehörigen in ein tiefes Loch werfen, das soll (warum auch immer ) "das Beste" für einen sein - fragt sich nur für wen .

Also vor allem nicht - niemals! - aufgeben ! Ich denke jeder kann was tun ....

Ich empfehle dringend die Lektüre "Gesundheit aus der Apotheke Gottes" von Maria Treben .

Spontan fällt mir da Zinnkraut tee (Schachtelhalm), Labkraut Tee und Ringelblumen Tee ein Ich würde ihm einen Misch Tee aus diesen Teesorten zubereiten. Außerdem den Schweden-bitter nach Dr. Samst gibt es in der Apotheke und in jedem gut sortierten Kräuter-laden . Alles weitere wirst Du im Buch finden.

Selbstverständlich darf und werde ich Dir von der Behandlung moderner Medizin nicht abraten. Aber eine zusätzliche Unterstützung kann mMn nicht schaden .

Alles erdenklich Gute .

...zur Antwort

Natürlich nicht, man muss immer sturzbetrunken zum Date gehen und sie dann lallend anmachen am besten man hat noch einen Flachmann dabei um sie "rum zukriegen" ....... was für eine Frage .

Sag mal wo lebst Du ?

...zur Antwort

Also bis ein Kondom reißt da braucht es schon was . Ich weiß nicht wie das immer wieder passiert . Hast Du schon mal die Prüfung eines Kondoms gesehen ??? https://www.youtube.com/watch?v=6Z421bSFPAI

Hier noch mal ein "Scherz-video"......

https://www.youtube.com/watch?v=aMph4rDekKk

Vielleicht hast Du es schon beim Aufreißen leicht beschädig (?)Außerdem soll man es bis ganz oben hin ausrollen und ein Reservoir für die Aufnahme der Samenflüssigkeit lassen.

Ist das Kondom immer noch ohne dein zutun "gerissen" ???

...zur Antwort

Ich bitte Dich wenn nicht einmal Du die Antwort kennst.

Frag Dich doch erst einmal mal selbst, warum Du das möchtest. Wenn Du darauf keine Antwort hast, würde ich mich an deiner Stelle erst gar nicht mehr bewerben

Stichpunkte:

Was sind denn die Bereiche in denen Du arbeiten wirst ?

Ist der Beruf deiner Meinung nach vielseitig ?

Welche Verdienstmöglichkeiten wirst Du haben ?

Beantworte die Fragen und dann weist Du vielleicht was Du antworten sollst.

...zur Antwort

Es war sogar früher so, dass es nur ein Patent auf fluoridierte Zahnpasta gab (Elmex) . Da waren dann sämtliche Zähne kaput, wenn man sie eben aus Kostengründen nicht mit der arter Zahnpasta putzen konnte.

Klar, früher gab es dann auch die quecksilberhaltigen Amalgam Füllungen die hielten einfach nur lose über keilförmiges ausarbeiten der Zähne - auch nicht gesund.....

Fluor macht die Zähne hart und soll wohl auch ein hervorragendes Rattengift sein (ob es stimmt weiß ich nicht)

Man muss es ja nicht übertreiben und jeden Tag die Zähne damit putzen. Ich glaube schon, dass die Zähne härter werden ..... Nun ja, manchmal ist zu hart ja auch gar nicht so gut.

Ich denke der Grund warum es dem Wasser zugesetzt wurde, ist die Zahngesundheit der Bevölkerung.

Manchmal stellt sich das was im Großversuch ausprobiert wird ja einfach auch als Flop raus, nun ja, die Zähne meiner Kinder sind zumindest besser zurecht als es damals meine waren .

Glaub mir, es ist wirklich schön bis ins hohe Alter eigene - gesunde Zähne behalten zu dürfen. ;o)

...zur Antwort

Vielleicht versuchst Du es einmal mit dem Tee vom kleinblütigen Weidenröschen (mit sprudelnd kochendem Wasser max 3 Min ziehen lassen! morgens und abends eine 1/4 l Tasse) und Angocin aus der Apotheke .(Inhaltsstoffe von Kresse Senfölen etc.)

Wenn es nicht binnen einer Woche weg ist, also sagen wir Freitag, ab zum Arzt.

Gute Besserung.

...zur Antwort

Als erstes werden Sie auf dein Auftreten achten bist Du umgänglich und in dem Bereich gut einsetzbar Tattoos Piercings der Rest wird sich finden und zur Not erklärbar .

...zur Antwort

Ich glaube nicht, dass der Schulabschluss wichtig ist.

Du kannst jedoch mit deiner Ausbildung und einem Jahr Fachoberschule schon dein Fachabitur machen und danach das Abitur (wenn es denn wirklich notwendig ist).

Es wäre halt vielleicht besser gewesen gleich eine Ausbildung als Krankenschwester gemacht zu haben, aber was nicht ist kann immer noch werden. Machst Du halt danach eine Ausbildung/Umschulung zur Op Schwester frag doch mal in der Agentur für Arbeit nach was da möglich ist. Es werden in dem Bereich Arbeitskräfte ohne Ende gesucht .Vermutlich werden Dir deine Kenntnisse der ersten Ausbildung schon anerkannt und Du kannst deine Ausbildungszeit verkürzen .

...zur Antwort