Geister (richtig) beschwören?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich rate Dir dringend davon ab eine Geisterbeschwörung durchzuführen. Ob es wirklich Geister gibt, und in welcher Form sie wenn mit unserer irdischen Welt in Kontakt treten können sei mal dahingestellt.

Aber viele Menschen steigern sich anschließend in ihre Vorstellungen rein, sehen und hören dann Dinge die es nicht gibt, weil der Verstand ihnen dieses einbildet. Sie fühlen sich verfolgt und müssen große Ängste ausstehen. Dieser Zustand kann sehr lange anhalten und einen krank machen. Mach es nicht, man spielt nicht mit der eigenen Psyche. Es kann sich bitter rächen.

Überhaupt nicht beschwören; sondern lieber an die Verstorbenen denken und zu den guten Mächten beten und spirituell mit dem Guten befassen 

"Von guten Mächten wunderbar geborgen erwarten wir getrost was kommen mag; Gott ist mit uns am Abend und am Morgen und ganz gewiss an jedem neuen Tag"

Bei Geisterbeschwörungen jedoch kann eines Tages die Angst Überhand nehmen und Halluzinationen-daher besser Finger weg-der gute spirituelle Weg führt NICHT über ein Ouiija-Brett

Es gibt ebenen .in denen sich Geister befinden. Gute ,so auch schlechte.es Gibt auch schlechte so wie gute Laune eines Menschen .die Einwirkung darauf haben ,dass sie halt auch spielen ,oder Poltern, sogar bis hin Lieben , verfolgen ,bis hin zum Tode ,oder zum Tode führen können.bei den meist blöden fragen wie:wann sterbe ich? Bis zur Frage was passiert nach dem Tot .kann es schon zur einer Heftigen Sache kommen.Denn andere ...ja diese anderen Hören auch mit .Sie sind nie alleine.Können schon Menschen in Ihrer Gewalt ein nehmen .Eindringen .bis wieder zur Verfolgung ...bis zum oder Tode begleiten.Ob wir noch in Deutschland wirklich diese diversen austreiber haben .ist bisher ein Rätsel .so fern man nicht schon besessen oder tot ist .bis derjenige eintrifft.bei einer Austreibung. Gehe hier bei nicht bestimmt nach dem oder Filme .Realität ist.Mächtiger als Film.

Glaube, es gibt genügend Sprüche um ein Geisterritual durchzuführen um diese zu beschwören, meistens Latein. Ouija Bretter dienen zur indirekten Kommunikation zwischen Menschen und Geisterwelt. Wichtig ist jedoch, die korrekte Ausführung. Bedenke allerdings das du mit solchen Dingen nicht spielen sollst.

Ilzite 15.08.2016, 18:53

Gute Antwort,

0

Da es keine Geister gibt, kannst du sie auch nicht beschwören, weder falsch noch richtig.

Trotzdem ist von solchen Praktiken abzusehen, da sie bei leichtgläubigen Menschen Paranoia und Angstzustände auslösen können.


Du musst einfach nur ganz ganz fest daran glauben.

Auch wenn die anderen Menschen nicht sehen was du siehst, nicht glauben was du glaubst - wenn du für dich fest daran glaubst, dann kann dir keiner diesen Gedanken nehmen.

theblackpanther 15.05.2016, 09:49

Ich liebe diesen sarkastischen Unterton... ;-)

Sehr schön formuliert!

1
MrMiles 15.05.2016, 09:54
@theblackpanther

Es ist immer schwer den Mittelweg zu finden. Einmal will ich die Leute nicht daran hindern ihre Persönlichkeit auszuleben - soll ja jeder Mensch so sein wie er das möchte. Auf der anderen Seite fühle ich mich aber auch immer dazu verpflichtet die Wahrheit zu sagen - the struggle is real :)

0
theblackpanther 15.05.2016, 10:34
@MrMiles

Vielleicht ist das, was du persönlich als Wahrheit siehst, gar nicht die Wahrheit.

Niemand kann dem Anderen seine Ansicht beweisen. Letztendlich stützen wir uns jedoch auf die allgemeinen Gesetze der Physik und der Wissenschaft, die wir bis jetzt herausgefunden haben, da es nach unserer Auffassung am meisten Sinn macht.

Aber keiner kann das Gegenteil ausschließen...

Ist wie mit vielen Bereichen einfach jeweilige persönliche Überzeugung.

Ich sehe das "Geisterwesen" auch irgendwo als Unfug an, aber meiner Meinung nach ist es unangebracht, dass als die Wahrheit zu verkaufen.

Nur meine persönliche Ansicht - hab einen schönen Sonntag!!

(:  

0
MrMiles 15.05.2016, 10:42
@theblackpanther

Ich bin zu 100% davon überzeugt, dass wenn jemand ganz fest daran glaubt, er/sie auch wirklich diese Dinge sieht und wahrnimmt.

Ich denke aber auch, dass es in den weit über 4000 Jahren (sogar weiter darüber hinaus) der Menschheitsgeschichte keine belegbaren Beweise gibt, und jene die es vermeitlich sind, als Fake entlarft wurden.

Grundsätzlich hast du aber recht, denn ich bin Vertreter der Theorie, dass es zu allem einen Gegenpol gibt. Wenn wir also davon ausgehen, dass es in unserer physikalischen Umgebung so etwas nicht gibt, dann müssen wir auch davon ausgehen, dass es irgendwo anders im Universum so etwas gibt.

2

Da es keine Geister gibt kann man sie auch nicht beschwören.

Schau dir den Film an; "Paranormal Activity: Die Gezeichneten". Die jugendlichen machen dort eine Art "Portal" und beschwören geister. Ich allerdings glaub nicht an sowas und finde es schwachsinnig sowas zu machen.

Unsinn das ganze. Geister gibt es nicht. Das spiel sich alles in deinem Kopf ab.

Such dir ein Medium. Wenn du das selbst machst, dann kannst du nicht beeinflussen was du herbei rufst. Habe selbst schon Erfahrungen mit einem sehr netten und talentierten Medium gemacht! (:

anonymo300 13.08.2016, 14:45

wo findet man denn Medium?

0

Was möchtest Du wissen?