Führerscheinprüfung bestanden! Bestätigung bekommen

5 Antworten

Nein mit der darfst du nicht fahren, frage am Besten deine Eltern oder Freunde ect ob dich Jemand hinfahren kann oder du musst wohl oder übel Bahn bzw Bus nehmen.

Aber wieso musst du den Führerschein da abholen? Ich habe meinen Führerschein gleich vom Prüfer bekommen. 

Kommt drauf an. Bei uns ist es so, dass die "Stadtkinder" den FS abholen müssen, die "Landkinder" bekommen ihn gleich ausgehändigt.

0

Nein, darfst du nicht, denn § 22 Abs. 4 Satz 7 FeV sagt: "Die Fahrerlaubnis wird durch die Aushändigung des Führerscheins oder, wenn der Führerschein nicht vorliegt, ersatzweise durch eine befristete Prüfungsbescheinigung, die im Inland zum Nachweis der Fahrberechtigung dient, erteilt." Mit Prüfungsbescheinigung ist nicht das Blatt vom Prüfer gemeint, sondern die BF17-Erlaubnis auf rosa Papier, je nachdem, was man gemacht hat. Und das bekommt man alles von der Führerscheinstelle. Vorher hast du keine Fahrerlaubnis und machst dich nach § 21 StVG strafbar.

Und das bekommt man alles von der Führerscheinstelle.

In der Regel hat der Prüfer je nach Prüfungsmodell entweder den Führerschein oder die BF-17-Prüfungsbescheinigung des Prüflings dabei. Nach bestandener Prüfung händigt er das entsprechende Papier an den Prüfling aus und erteilt dadurch die Fahrerlaubnis.

Nur in besonderen Fällen hat der Prüfer diese Papiere nicht dabei. Dann erhält der Prüfling nach bestandener Prüfung eine Bestätigung, dass die Prüfung bestanden wurde. Mit dieser Bestätigung kann der Prüfling den Führerschein bzw. die BF-17-Prüfungsbescheinigung bei der Fahrerlaubnisbehörde ("Führerscheinstelle") abholen und erhält also erst dort die Fahrerlaubnis erteilt.

Im Übrigen ist aber alles korrekt, also DH!

2
@JotEs

Danke für den Hinweis, wieder was gelernt. Bei mir war es eben nicht so und ich habe das auch nie hinterfragt. Aber wer § 22 Abs. 4 Satz 1 FeV lesen kann, ist klar im Vorteil. :-)

0

Nein mit der Bestätigung darfst Du nicht fahren, erst nach Aushändigung des Führerscheines.

Führerschein abholen?

Darf ich mit meinem Auto zum Landratsamt fahren, um dort meinen Führerschein abzuholen? Ich hab die Prüfung bestanden, und kann meinen Führerschein aufm LA abholen. Ist es in Ordnung, wenn ich jetzt ohne Führerschein ohne Umweg zum LA fahre, um meinen Führerschein abzuholen?

...zur Frage

Bestätigung Führerschein

Hallo, hatte gestern meine praktische Prüfung und der Prüfer sagte, dass ich bestanden habe. Er gab mir allerdings keine Bestätigung dafür. Kann das so überhaupt sein, also kann ich in ein paar Wochen meinen Führerschein abholen, wenn ich 18 geworden bin? Habe den ganz normalen Führerschein mit 18 gemacht. Ich bin so verwirrt, ob ich mich vielleicht verhört habe in der Aufregung..

...zur Frage

Führerscheinprüfung bestanden, aber noch nicht den Führerschein erhalten: Wäre das nun fahren ohne Fahrerlaubnis oder nur ohne Führerschein?

Ich habe heute meine Prüfung für den A2 Motorradführerschein bestanden, doch mein Prüfer hatte nicht meinen Führerschein dabei. Den muss ich nun bei der Zulassungsstelle abholen, die aber erst nächste Woche Dienstag wieder aufmacht. Jedoch ist eine feste Tour diesen Sonntag geplant, weswegen ich zu meiner Frage komme: mit was für einer Strafe müsste ich in Falle einer Polizeikontrolle rechnen? Ist das Fahren ohne Führerschein wie bei Verlegen oder Zuhause vergessen auch, oder ist das Fahren ohne Fahrerlaubnis? Randbemerkungen: Ich werde nun diesen Samstag 18, da ich aber seit meinen 16. Geburtstag den A1 Führerschein besitze, sollte ich somit diesen Sonntag aus der Probezeit sein. (sofern das überhaupt ein Unterschied macht) Außerdem besitze ich schon seit meinem 17. Lebensjahr den BF17 Schein.

...zur Frage

Darf ich schon Auto fahren?

Ich habe heute die Führerscheinprüfung Klasse B bestanden. Ich muss den Führerschein aber am Montag erst abholen. Ich habe aber die Bescheinigung vom Prüfer das ich bestnden habe. Darf ich mit dieser auch schon fahren????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?