Was meinst du denn mit alternativen? FSJ? FÖJ?

Oder möchtest du nichts in diese Richtung machen?

...zur Antwort

Also Eiweißshakes sind dazu da um den Eiweißbedarf zu decken. Wenn man Krafttraining macht, benötigt der Körper Eiweiß um Muskeln aufzubauen, manche können diesen Eiweißbedarf nicht durch die "normale Ernährung" decken und greifen daher zu Shakes. Diese haben allerdings auch nicht gerade wenig Kalorien, daher sind sie als Zusatz für zu den Mahlzeiten in einer Diät nicht wirklich hilfreich.

Tabletten hab ich keine Ahnung, würde ich aber eher nicht darauf zurückgreifen.

...zur Antwort

Man sollte sich die Hausordnung und alles andere durchlesen, bevor man für ein Hotelzimmer unterschreibt. Rechtlich gesehen ist das denke ich nicht erlaubt, dass einem das verboten werden kann.

Ich würde mich allerdings auch in so einem Hotel nicht wohl fühlen und andere Gäste auch nicht, deshalb lese ich auch immer die Internetbewertungen durch, bevor ich etwas buche.

...zur Antwort

Nein, wieso sollte das schlimm sein?

Ich finde es sogar toll, wenn auch Hunde geholt werden, die keine Welpen mehr sind. Wichtig ist nur, dass der Hund im Welpenalter viel beigebracht bekommen hat und auch gezeigt bekommen hat, was falsch ist.

Da sollte man darauf achten, dass er auch richtig erzogen wurde, denn im späteren Alter ist es schwerer einem Hund etwas abzugewöhnen oder beizubringen.

...zur Antwort

Ich würde mal sagen, du kannst sie anprobieren und schauen wie es aussieht. Bei manchen sieht sie vielleicht echt schrecklich aus, anderen steht sie super gut. Wie bei allen Klamotten eigentlich.

...zur Antwort

Nimm Jemand mit der viel Fahrerfahrung hat und lass dir von dem noch etwas helfen.

Klar solltest du dich den neuen Situationen stellen, das ist sehr wichtig.

Mein Papa hat mir, als ich frisch den Führerschein hatte, ein rotes "A" für "Anfänger" auf die Heckscheibe geklebt, da ich auch am Anfang vorsichtig und auch etwas zu langsam gefahren bin. Nachdem das rote "A" hintendrauf war, hat sich kein Fahrer mehr aufgeregt, kein Hupen, keine wütenden Überholungen, nichts mehr... Vielleicht solltest du das auch machen, dann wissen die anderen Fahrer Bescheid und sehen das auch lockerer.

...zur Antwort

Sandwitches kannst du jeden Tag kreativ gestalten, immer ein anderer Belag...

Salate gibt es auch viele Möglichkeiten, Nudeln, Grüner, Tomate, Karotte, Gurke,...

Dann kannst du natürlich auch mal etwas kochen und ihm das mitgeben, zum kalt essen ( vieles schmeckt auch kalt gut ) oder zum aufwärmen, wenn ihm eine Mirkowelle zur Verfügung steht..

Du kannst ihm auch Obst / Gemüse schneiden und mitgeben, bringt auch etwas Abwechslung.. Oder Käse- / Wurststücke.

...zur Antwort

Man kann seinen Urlaub verfallen lassen und ihn sozusagen dem AG schenken, das werden allerdings die wenigsten Leute machen.

Man kann sich aber auch den Urlaub ausbezahlen lassen, was in dem Fall das sinnvollste wäre. Da er krank geschrieben ist, kann er seinen Urlaub nicht in Anspruch nehmen und kann auch mit einem Freizeitausgleich nichts anfangen.

Das muss aber der Kollege von dir selbst mit dem AG klären.

...zur Antwort

Ein Aufhebungsvertrag ist jeder Zeit möglich, da muss sich dann nicht an die Kündigungsfrist und nicht an die Kündigungsgründe gehalten werden.

Es wird ja sozusagen dein Vertrag aufgehoben.

Das geht allerdings nur, wenn du und dein AG euch einig seid. Ich würde so einen Vertrag nur dann in Anspruch nehmen, wenn ich sicher eine andere Stelle habe.

...zur Antwort