Fühlt ihr euch auch unter Druck gesetzt wenn hinter euch Autofahrer schneller fahren wollen?

 - (Auto, Verkehr, Geschwindigkeit)

Das Ergebnis basiert auf 21 Abstimmungen

nein 81%
ja 19%

14 Antworten

nein

Unter Druck gesetzt? Nö nicht wirklich, vor allem wenn es vor mir eh nicht schneller vorangeht.

Bei Dränglern bleibe ich sogar so lange links, wie es mir duchs überholen erlaubt ist (der berühmte 20 Sek. Abstand zum nächsten LKW rechts). Ist rechts halt weit frei, fahre ich halt nach Einhaltung des Sicherheitsabstands zum Überholten nach rechts.

Und ich fahre dabei auch immer, wenn möglich, die erlaubte Geschwindigkeit + Tachovoreilung 😊. Bin also kein Schleicher. Und spiele auch nicht Oberlehrer.

Es geht aber auch anders:

Ich am Überholen von Lkws - beim Spurwechsel nach links war auch weit nach hinten alles frei (ich fuhr Tacho 140 bei erlaubten 130 km/h) Auf einmal kommt von hinten ein BMW angebürstet - er hält dann aber seinen Sicherheitsabstand hinter mir ein.

Da bin ich dann trotz der "unter 20 Sek. Lücke" mal nach rechts gewechselt und habe ihn vorbeigelassen. Ich musste rechts noch nicht mal vom Gas gehen - so schnell war der vorbei.😁

Daher: nie drängeln! Bringt rein gar nix! Außer ggf. verbogenes Blech an dem der Drängler meist dann die höheren Kosten trägt - meist auch alle...

nein

Sobald die Möglichkeit besteht, lass ich ihn überholen. Wenn der Fahrer hinter mir nicht erkennt das es die Situation nicht zu lässt, dass ich ihn überholen lasse und er meint den Hahn spielen zu müssen, ist es sein Problem und nicht meins. Da setze ich mich nicht unter Druck.

nein

Sollen die überholen, wenn es geht. Oder zur Not rechts ranfahren. Anders sieht es da natürlich aus, wenn man den Oberlehrer spielen will und auf 2 Spurigen Bundesstraßen beabsichtig nicht rüberfährt.

nein

Das kommt eigentlich nicht vor 😅

Weil du der hintere Fahrer bist;-)

0
nein

Ich fahre nicht schneller als erlaubt und lasse mich da nicht so schnell unter Druck setzen, Allerdings fahre ich dann auch frühstmöglich auf die rechte Spur, dass die überholen können, immer in der Hoffnung, dass sie geblitzt werden ;-).

Was möchtest Du wissen?