Na da wären mir meine Augen aber wichtiger als die Chefin.

...zur Antwort

Bis zum 31.03. is richtig.

mir Antrag bis Max. zum 31.05. wenn es aus betrieblichen Gründen nicht möglich war, ihn bis Ende März aufzubrauchen.

...zur Antwort

Ebay Verkäuferschutz fragen etc?

Hallo,

seit kurzem bin ich mal bei ebay Kleinanzeigen unterwegs (Privat).

Wollte mehrere Sachen verkaufen (40 € bis 450 €). Habe jetzt ein Kunden in meiner nähe, und dieser wollte heute kommen aber bisher nicht mehr gemeldet. Da heute mist schnee sturm wetter ist, habe ich schon mal gesagt, das es auch kein Problem wäre morgen diesen zur gleichen zeit abzuholen.

Will nur im Theoretischen fragen, hoffe nicht das sowas eintritt:

1 Fall

Was ist wenn der Kunde A nicht mehr antwortet, obwohl er den Termin und Kauf schriftlich (also ebay nachricht) zugestimmt hat? Wenn er sich z.b. mehr als 3-4 Tage nicht mehr auf nachfrage meldet. Ist das ein gültiger Rücktritt oder gibt es, was ich nicht glaube, schadenersatz?

Wenn ich jetzt an einem anderen Kunden B den Artikel verkaufe aber es viel weniger ist als Kunde A geboten hat, kann man sich das Geld von Kunde A holen? (Artikel kostet über 400 €, Kunde A hat z.b. 470 € geboten, und Kunde B nur 380 €)

2 Fall

Wenn Kunde A nach 2 Tagen antwortet, aber man einen anderen Kunden B zugesagt hat, weil A sich nicht mehr gemeldet hat und zu beiden Abholterminen nicht erschienen ist und keine Rückmeldung mehr kam.

Muss man wirklich dem Käufer Differenz später erstatten?

Kann man sich generell irgendwie absichern mit bestimmten Sätzen/Gesetzen? Z.b. nach so vielen tagen automatische rücktritt vom käufer, oder schadenersatz etc?

Habe so was drin: Privatverkauf, Rücknahme ausgeschlossen. Die Sachmängelhaftung schließe ich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen aus.

Rücknahme ist eig unnötig aber lass ich einfach mal stehen, Garantie gibts ja keine bei Privatverkäufen.

Dankeschön

...zur Frage

Wer zuerst kommt malt zuerst.

Wenn jemand nicht kommt, kommt er nicht.

...zur Antwort