Och, nicht nur Autofahrer" können" das, auch Motorradfahrer sind da manchmal Merkbefreit...

Selbst erlebt: Ich aufm Bike, hinter und vor mir ein Auto, vor diesem auch ein Biker und er hatte auch ein Auto vor sich - und von hinten kommt nen anderer Biker und überholt uns alle - obwohl durch Kurve null Sicht.

Ich und auch der Biker vor mir haben nur noch mit dem Kopf geschüttelt.

Fazit: nicht alle Biker sind fahren so Hirnlos - eher die wenigsten.

Allerdings erntete ich auch schon entgeisterte Blicke, wenn ich mit dem Auto auf einer Kraftfahrstaße in einer Kurve überholt habe.

Ich hatte allerdings mein "Radar"; denn ca. einen km weiter vorne fuhr mein Freund und sagte über CB-Funk: "Wenn der blaue Audi an dir vorbei ist, kommt nichts mehr."

Und die, die ich da dann überholte, haben sich nicht selten bekreuzigt. :D

Und nein, der Biker damals konnte nicht darüber verfügen - Headsets dieser Art gabs in den 1980er-Jahren noch nicht.

...zur Antwort

Oh man... als ob es die in England nicht gibt...

ebay Kleinanzeigen sind für den regionalen Verkauf gedacht: d. h.: Barzahlung bei Abholung! Ist der Weg zu weit, lässt man es eben.

Du wirst in dem Fall eine gefakte Bankmail erhalten, in der dir angeboten wird, das Geld freizugeben, sobald du denen eine Sendungsnummer schickst.

Sowas macht aber keine Bank! Sendest du es dann, ist die Uhr weg und Geld siehtst du nie.

Überweisungen, wenn die erstmal auf deinem Konto sind, können nicht mehr zurückgebucht werden - aber auch dahinter kann Dreiecksbetrug lauern.

Ergo ist die Kohl dann später wieder weg.

Also lass besser die Flossen davon. ;)

...zur Antwort

Werde komisch angeschaut, weil ich zu Jung zum Autofahren aussehe?

Ich habe nun seit c.a. einer Woche meinen Führerschein. Bin auch schon 18 (Männlich), werde dieses Jahr noch 19 (Habe etwas spät mit dem Führerschein angefangen). Die ersten 2 Fahrten wollte ich noch, dass mein Vater mit fährt, aber seitdem fahre ich alleine. Haut auch so alles super hin, ich habe mich schon mein Leben lang auf das alleine Fahren gefreut. Nun ist es aber so, dass ich überhaupt nicht wie 18 aussehe, was mich auch sehr stört. Ich werde normalerweise meistens auf 16 geschätzt.

Immer wenn ich Auto fahre, werde ich so extrem komisch angeschaut und viele Lachen dann auch immer. Meistens wenn ich an einer Kreuzung stehe, drehen sich die Menschen teilweise wieder um um mich anzuschauen. Und nein, ich bin mir wirklich sicher, dass ich mir das nicht einbilde. Meinem Vater ist das auch aufgefallen, aber er meinte, dass er sich das schon dachte, da ich eben sehr Jung aussehe.

Jetzt kommt allerdings der Höhepunkt. Ich bin in der Stadt gefahren, bis vor mir einer mit Warnblinker stehen geblieben ist, mitten auf der Straße, rechts konnte man nicht vorbeifahren. Er ist ausgestiegen und hat mich gefragt, ob ich verrückt bin, ohne Führerschein mit dem Auto zu fahren (????). Ich habe ihm gesagt, dass ich 18 bin und einen Führerschein habe. Das hat er mir nicht geglaubt, hat bloß dumm gelacht und mir gesagt, dass er das nächste mal wenn er mich sieht, die Polizei ruft... Ich dachte wirklich ich bin in nem schlechten Film.

Besonders seit diesem Ereignis habe ich schon richtige Angst alleine Auto zu fahren. Diese ganzen Blicke und Leute die über mich lachen... Ich trau mich wirklich nicht mehr ins Auto, obwohl ich es liebe.

Dieses "Lass die Leute doch schauen" bekomme ich leider einfach nicht in meinen Kopf rein. Keine Ahnung. Ich hoffe ihr habt mir ein paar Tipps...

...zur Frage

Take it easy, @Johnny - lächle einfach zurück. ;)

Was andere diesbezüglich denken oder meinen, musst du einfach an dir abprallen lassen.

Und wenn irgendeineiner meint, dich deswegen ausbremsen zu müssen, könnte auch der Straftatbestand der Nötigung erfüllt sein (oder auch "gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr")

Aber: leider könnte ihm auch ein Rechtsirrtum zu Gute gehalten werden: er wollte halt eine mögliche Straftat verhindern - das Fahren ohne Fahrerlaubnis (obwohl du ja eine hast).

Mach deinen Kopf frei und konzentrier dich rein aufs Fahren.

Ich lernte mal einen kennen, der sah aus wie 12 und war noch nicht mal im Stimmbruch - der hat sich immer köstlich amüsiert, wenn ihn die Sheriffs angehalten haben und er dann denen seinen Führerschein fürs Moped gezeigt hat.

Den Sheriffs, die erst grinsten ist danach regelmäßig die Kinnlade bis auf den Boden geklappt. :D

Übrigens: er war 17. ;)

Also: lass dich auf keinen Fall verrückt machen und trags mit Humor.

...zur Antwort

Keine Ahnung, ob bei euch dir der Führerschein zugeschickt wird oder du ihn selbst abholen musst.

Und wenn geschickt wird dürfte der zeitnah ankommen - allerdings nicht unbedingt an deinem 18. Geb.

Macht aber auch nüscht, denn mit Vollendung deines 18. Lebensjahres darfst du auch mit der BF17-Prüfbescheinigung alleine fahren - bis zu 3 Monate.

Aber halt nur in Deutschland.

§ 48a FeV, Abs. 2, letzter Satz.

https://www.gesetze-im-internet.de/fev_2010/__48a.html

...zur Antwort

In Deutschland nicht und in Österreich wohl auch nicht.

Aber mal ehrlich: Essen während der Fahrt muss nicht sein (außer mal nen Bonbon oder Kaugummi).

Essen möchte ich genießen und nicht irgendwie unterwegs reinschaufeln!

Trinken (Alkoholfrei) während der Fahrt ja - aber auch dabei schaue ich immer auf die Straße - und bin dabei noch vorsichtiger!

...zur Antwort

Tja steht so in der Tat in § 6, Abs. , FeV, unter Klasse B.

Aabäär: in Abs. 3 des selbigen § unter Punkt 4 steht:

Außerdem berechtigt: ...
... die Fahrerlaubnis der Klasse B zum Führen von Fahrzeugen der Klassen AM und L

https://www.gesetze-im-internet.de/fev_2010/__6.html

Tja, verschwurbelte Gesetzestexte halt - kapieren wohl irgendwann auch die nicht mehr richtig die dies selbst verzapft haben. :D

...zur Antwort

Du darfst die praktische Prüfung für Klasse A2 sowieso erst 1 Monat vor Vollendung deines 18. Lebensjahr ablegen.

Es wäre durchaus möglich, einen vorläufigen Führerschein für die Klasse A1 zu beantragen - aber ob sich das für den einen Monat lohnt, ist eher fraglich.

...zur Antwort

Meinst du vielleicht den Abstand zum Vorausfahrenden?

Der Sicherheitsabstand sollte dort der halbe Tachowert in Metern sein:

bei 50 km/h also 25 m

bei 100 km/h also 50 m

Beides sind also 5/10 vom Tachowert in Metern.

Bei Verstößen ist es, bei mehr als 80 Km/h, ab weniger als 5/10 des halben Tachowertes Bußgeldbewehrt (inkl. 1 Flensburger Sammelpunkt^^):

also bei 100 km/h: ab unter 25 m Abstand.

Bei mehr als 100 km/h droht bei weniger weniger als 3/10 des halben Tachowertes auch ein Monat Fahrverbot. Bei z. B. 120 km/h weniger als 18 m Abstand.

...zur Antwort
Geheim halten, auch wenn es schwierig ist

weil du nie weißt, wie Andere reagieren (obwohl die evtl. selbst explizite Hobbies haben^^):

weil ich weiß das es nicht normal ist.

Wieso?? "Normal" ist eh relativ.

Und du kennst`bestimmt den Spruch: "Das Kind steckt im Manne". ;)

Fazit: wenns dir Spaß macht und du nichts beschädigst, niemand Anderes verletzt und/oder in Gefahr bringst (da halte ich es wie @foodisgood^^) - einfach weitermachen und deinen Spaß haben.

Abgesehen davon: draußen zu sein ist doch besser als in der Bude vor Daddelkiste und TV zu versacken, oder?

...zur Antwort
Die Summe der Hitzeabgabe und Einstrahlung verursacht deshalb erst deutlich verspätet das Temperaturmaximum des Tages: Im Winter zwischen 13 und 14 und im Sommer zwischen 16 und 17 Uhr.

Ist hier in der Quelle perfekt erklärt:

https://www.wissenschaft.de/erde-klima/warum-ist-es-nicht-mittags-am-heissesten/

...zur Antwort

Nee, Tornados kommen nicht aus Amerika zu uns - die entstehen hier. Und das schon immer.

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Tornados#Deutschland

Nur hatten früher die Leute eben keine Handys mit Foto-Funktion. Und auch die allerwenigsten schleppten ständig einen Fotoapparat mit sich rum. ;)

Was du da eher meinst, sind die Hurrikans. Ja, auch die schleichen sich nicht gerade selten bis nach Mitteleuropa - zumindest, das was noch von denen übrig bleibt: meist nur einiges an Regen ggf. auch nen bisschen Wind - Sturm eher nur an der Küste.

...zur Antwort

Kommt darauf an, wo in Deutschland. :D

Bei uns im Rhein-Neckar-Dreieck gabs:

2018 am 18+19. Sep. noch Werte über 30° C.

2016 gabs bis 15. Sep noch Badewetter mit bis über 32° C

2011 gabs vom 26. Sep. bis 4. Okt. Werte um 26° C.

2003 gings vom 15. - 22. Sep rauf bis auf über 30° C.

1999 ging der Sommer mit Werten bis 32° C in die Verlängerung bis zum 15.09. und auch danach war es bis Ende Sep. nicht gerade kühl. :D

Und 1982 ging der Sommer bis 22. Sep. mit Werten um 28° C in die Verlängerung. Übrigens dauerhaft vom 09. Sep an - sogar konstanter wie vorher. :D

...zur Antwort

Ist ne übliche Masche.

Das es sich dabei um unredliche Menschen handelt, erkennen wir schon daran, dass die gleich mit dem Gerichtsvollzieher drohen.

Allerdings benötigen die dazu einen gerichtlichen Vollstreckungsbescheid!

Und den bekommen die allenfalls durch vorherigen gerichtlichen Mahnbescheid.

Dem kann, und muss bei unberechtigter Forderung, aber innerhalb von 14 Tagen widersprochen werden.

Dann bleibt dem Gläubiger nur noch der Klageweg. Betrüger aber scheuen den wie der Teufel das Weihwasser. :D

...zur Antwort

Schleswig-Holstein also.

Dann mal herzlichen Glühstrumpf. ;)

Du kannste deine Mofa-Prüfbescheinigung gleich mal knicken weil du schon die Klasse AM machen darfst - und damit dann damit auch ab 15 fahren.

https://www.adac.de/verkehr/rund-um-den-fuehrerschein/aktuelles/fahren-ab-15/

Das bedeutet:

https://www.adac.de/verkehr/rund-um-den-fuehrerschein/klassen/motorrad/

Etwas weiter nach unten scrollen.

Zu beachten: in den Bundesländern die dies bisher nicht umgesetzt haben, darfst du unter 16 nicht fahren.

...zur Antwort

Naja, von ner Großstadt ist Hemer noch sehr weit entfernt. Platz 346 in der Liste der Städte nach Einwohnerzahl. :D

Aufgrund des zunehmenden Individualverkehrs und dadurch sinkender Fahrgastzahlen wurden in den 1970 und 80er Jahren viele Bahnstrecken stillgelegt und auf Busse umgestellt.

Was sich im Nachhinein natürlich schon als Fehler erwies.

Inzwischen werden viele Strecken wieder reaktiviert.

Dennoch ist es schon verwunderlich, dass eine Stadt mit 34.000 Ew. über gar keinen Bahnhof verfügt.

Selbst unser Vorort - 7.500 Ew. - (der Stadt auf Platz 100^^) hat einen Bahnhof - sogar 2-gleisig. Und es ist keine Hauptstrecke! D. h.: jeder Zug hält. Von Mo - Fr. in etwa alle 30 Min. von 5:03 - 22:03 Uhr Richtung Stadt, aus der Stadt fährt der Letzte 22:21, Sa + So stündlich. Busse fahren da übrigens auch. ;)

Allerdings muss ich zugeben: auch bei uns war seinerzeit mal eine Stilllegung im Gespräch, die wurde aber schnell wieder verworfen. Dennoch: erst nur Sonntags, fuhr später auch Samstags kein Zug mehr. Das ist aber schon lange Geschichte...

Im weiteren Verlauf dieser Strecke wurden 2 Abzweigende 1983/84 stillgelegt - eine 1995 wieder reaktiviert. Die Andere ist derzeit in Planung.

Also, gib die Hoffnung nicht auf - in der heutigen Zeit ist eine Reaktivierung eher sehr wahrscheinlich, auch wenn NRW nicht RLP ist. ;)

...zur Antwort

Wenn du dich allein darauf verlässt, kann es dennoch passieren, dass sich deine 2.500+ € Hardware in Rauch auflöst.

Denn sämtliche Überspannungsschutzsteckdosenleisten schützen alleine nicht vor Überspannungsschäden durch einen Blitzeinschlag!

Wenn, dann müsste auch zusätzlich ein Grob- und Mittelüberspannungsschutz fest in der E-Installation verbaut sein. Über den verfügen aber die wenigsten Wohnhäuser!

Aber auch der schützt nicht zu 100 %.

Im Übrigen müsste auch alles andere was von außen kommt geschützt werden, wie z. B. alle TV-Kabel und auch Telefon/DSL.

Einen Vollschutz bietet allenfalls: sämtliche Stecker der Geräte abziehen.

Und nochmals zum Mitschreiben für diejenigen die es immer noch nicht kapiert haben:

Ein Blitzableiter schützt nicht vor Überspannungsschäden!

Mal abgesehen davon, dass über den nur die wenigsten Wohnhäuser verfügen.

Und wenn denn einer vorhanden ist, dann ist der anhand der Fangstangen auf dem Dach auch nicht zu übersehen.

...zur Antwort

Dann wenn die Dunkelheit weicht. *sfg*

Ok, bissel Spaß muss sein. ;)

Die bürgerliche Dämmerung in Augsburg beginnt am 1. August um 5:12 Uhr - der Zeitpunkt ab dem es langsam hell wird. Sonnenaufgang ist um 5:50 Uhr.

Guckst du hier:

https://sonnenaufgang-sonnenuntergang.de/?month=8&year=2020&latitude=48.3705449&longitude=10.89779&timezone=0&zenith=90.83333333333&location=Augsburg&tzid=Europe%2FBerlin&hoffset=2&view=month&resulting=1

...zur Antwort
Über 32°

Handyanzeige is da eher unineressant - dazu musst du schon selber ein Thermometer im Schatten stehen haben. ;)

Bei uns (Rhein-Neckar-Dreieck) waren es da 36° C. Und jetzt (21:15 Uhr) noch 30° C.

Dauert noch 5° bis ich lüften kann... :/

...zur Antwort

Tja, Regen brauchen wir genug - aber nur als Landregen und nicht als Sturzflut. ;)

Ansonsten hilft dir allenfalls nur noch umziehen. Bei uns im Südwesten (Worms) gabs die letzten 29 Tage 20 Sommertage (ab 25° C) - davon 2 Hitzetage (ab 30° C) sowie 3 Tage unter 22° C, davon 1 Tag unter 20° C.

In Berlin "nur" 13 Sommertage, davon aber ebenfalls 2 Hitzetage sowie 9 Tage unter 22° C, davon 1 Tag unter 20° C.

Es ist, bis jetzt, halt ein ganz normaler deutscher Sommer - im Südwesten/Süden warm, im Norden/Nordosten halt kühler.

Die Prognose für die nächsten 8 Tage bei uns: 26 -29° C. Aktuell jetzt am 21.07. 22:30: "erfrischende" 20° C.

Die Berliner Prognose kennste ja sicher. ;)

...zur Antwort