Findet ihr Elon Musk sympathisch?

Das Ergebnis basiert auf 31 Abstimmungen

Nein 74%
Ja 26%

14 Antworten

Ja

Er ist ein gutes Beispiel für den amerikanischen Traum.

Es gibt Gerüchte um ihm das er seine Kolleginnen sexuell belästigt

Interessiert mich nicht, so lange es keine Beweise gibt.

die Belegschaft schuften lässt und und und.

Na fürs Rumsitzen wird er sie nicht bezahlen...

Ich finde es auch gut, dass er bei Twitter aufgeräumt hat. Das war dringend nötig.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Ich mag den Kapitalismus

Den Amerikanischen Traum gibt es nicht

0

Auf Gerüchte gebe ich nicht viel. Das er die Belegschaft schuften lässt ist auch seine Sache, es ist schließlich niemand gezwungen für ihn zu arbeiten. Die meisten Absolventen reissen sich um eine Stelle bei SpaceX oder Tesla.

Aber um die Frage zu beantworten: ich finde ihn nicht direkt sympathisch aber auch nicht direkt unsympathisch. Ich finde ihn ziemlich abgehoben, auf der anderen Seite finde ich aber auch viele Sachen gut die er macht.

Zumindest von den mir bekannten Milliardären finde ich ihn am sympathischsten, oder am wenigsten unsympathisch.

Das er die Belegschaft schuften lässt ist auch seine Sache, es ist schließlich niemand gezwungen für ihn zu arbeiten. Die meisten Absolventen reissen sich um eine Stelle bei SpaceX oder Tesla.

und du siehst nicht in was für einer machtposition die firma damit steht?

Auf Gerüchte gebe ich nicht viel.

da gibts doch auch genug handfestes. Zb zum Gewerkschaften Zerschlagen.

das hat sogar eine EIGENE wikipedia page lol https://en.wikipedia.org/wiki/Tesla_and_unions

Zumindest von den mir bekannten Milliardären finde ich ihn am sympathischsten, oder am wenigsten unsympathisch.

ich denke andere milliardäre sind da eh keine gute konkurrenz wenn es um sympathie geht hahahhhah

so einen jeff bezos oder warren buffet kriegt man wohl echt schnell übertrumpft in sympathie hhahahh

0
@strassenkleberr
so einen jeff bezos oder warren buffet kriegt man wohl echt schnell übertrumpft in sympathie hhahahh

Das stimmt, die Schwelle ist niedrig ;)

und du siehst nicht in was für einer machtposition die firma damit steht?

Ja, aber Hallo: es ist Kapitalimus und kein Kindergeburtag

0
@MonkeyKing

ich meinte nur "leute reißen sich um einen job bei tesla!!" klingt ja eher wie ein argument dafür dass man den ein oder anderen da auch sehr scheiße behandeln könnte OHNE dass er deswegen kündigt oder an die öffentlichkeit geht.

Diese Art von spezieller Macht, nicht nur "arbeitgeber-nehmer machtgefüge"

0
@strassenkleberr

Ja das ist so. Aber die Leute die dort arbeiten könnten eben auch kündigen, es ist deren Entscheidung. Das sind ja in der Regel gut ausgebildete Leute, die könnten auch woanders einen Job finden. Ich finde es falsch, sie als Opfer zu stilisieren.

0
Ja

Dass grüne und linke Genossen ihn jetzt scheisse finden, macht ihn für mich sympathisch.

Würdest du mit Elon Nummern austauschen?

0
@Topsictop

Würdest du auch mit mir Nummern austauschen und mich als Nachbarn wollen?

0
@Bullet1

Das kann ich jetzt nicht sagen, weil ich von dir noch weniger weiß, als von Elon

0
@Topsictop

Du willst mit fremden Leuten Nummern austauschen Bro

0
@Topsictop

Aber mit Elon vermutlich bist du ein simp

0
@Bullet1

oh du bist wohl enttäuscht. sorry bro vll will ein anderer was von dir

0
Ja

Gewisse Dinge finde ich gut und andere wiederum schlecht. Grundsätzlich ist Musk jemand, der nach dem Prinzip “alle sagen, das geht nicht, also macht ich das mal” agiert. Eigentlich überträgt er dabei “nur” die Vorgehensweise der Internetwirtschaft auf die physische Welt: Eine Idee, eine *riesige* Summe Risikokapital und dann wird “von Null” ein Produkt entwickelt, welches bevorzugt auf einem Hype reitet oder selbst eines ist.

Er wusste schon als junge was er will. Er hat es angepackt und hat bisher nicht aufgegeben Seine Ziele zu verwirklichen. Wenn er Misserfolge hatte, dann machte er weiter. Er ist der reichste und einer der erfolgreichsten Menschen dieser Zeit und dennoch ist er sich treu geblieben. Viele sagen er ist ein furchtbarer Chef. Mag sein aber um soweit zu kommen muss man alles geben und ich bin sicher, er verlangt nicht mehr als von sich selbst.

Grundsätzlich ist Musk jemand, der nach dem Prinzip “alle sagen, das geht nicht, also macht ich das mal” agiert. 

oder nach dem prinzip "wenn ich jetzt über den meme coin tweete kaufen den alle und ich mach heftig profit!!"

oder auch "ich beleidige diesen typen der kinder aus höhlen rettet jetzt vor der ganzen welt als pädophil weil er nicht nett zu mir war!!"

oder auch "verpisst euch mit euren gewerkschaften, sowas gibts bei tesla nicht!!!"

oder auch "ich inszeniere mich überall als wissenschaftler, ingenieur, und vor allem gründer obwohl ich jede meiner großen firmen nur aufgekauft habe ... von anderen!!"

oder auch "ich sage niemandem was von der reichen family, ich bin self made!!"

und dann wird “von Null” ein Produkt entwickelt, welches bevorzugt auf einem Hype reitet oder selbst eines ist.

puh uff

Er wusste schon als junge was er will. Er hat es angepackt und hat bisher nicht aufgegeben Seine Ziele zu verwirklichen. Wenn er Misserfolge hatte, dann machte er weiter.

das klingt als würdest du auszüge aus seiner autobiografie wiedergeben. Hast du vielleicht auch mal kritische stimmen zu ihm gelesen?

Er ist der reichste und einer der erfolgreichsten Menschen dieser Zeit und dennoch ist er sich treu geblieben.

hjahahhahahah sich treu geblieben

alter komm schon

 Viele sagen er ist ein furchtbarer Chef. Mag sein aber um soweit zu kommen muss man alles geben und ich bin sicher, er verlangt nicht mehr als von sich selbst.

gaaanz sicher verlangt er von sich selbst NOCH MEHR als von den kindern die seine akkus zusammenbauen oder?

wie kann man dem REICHSTEN MENSCHEN DER WELT so unkritisch gegenüber sein? Denkst du der inszeniert sich nicht in der öffentlichkeit absichtlich so??

Sei doch kritischer, man wird nicht der reichste mensch der welt indem man "sich treu bleibt" junge

0
@strassenkleberr

Da hast du dir aber wirklich Mühe gegeben. Versuche es das nächste mal aber vielleicht etwas sachlicher und in einem "lesbaren" Deutsch. Dann bekommst du vielleicht sogar eine Antwort auf deine "Behauptungen".

0
Nein

Meiner Meinung ein reicher Egomane der zu viel von sich hält und auf seinem Ego Trip der Selbstverherrlichung keine Rücksicht auf anderen nimmt. Und der viel zu wenig Gehirn für so viel Macht hat.

Oder die falschen Form von empathischer Intelligenz.

0

Was möchtest Du wissen?