Es kommt drauf an

"Schaden" nur im extremsten Fall, ansonsten wird es nur neu verdrahtet, und das aber nicht umbedingt immer zum Vorteil. Daraus können auch negative Konsequenzen erwachsen, zum Beispiel Spielsucht. Dazu kommt dass die erlernten Fähigkeiten, die man in Videospielen erlangt hat, und in die man vielleicht tausende von Stunden gesteckt hat, in den meisten Fällen im real life nicht zu verwenden sind.

...zur Antwort
Am Leben lassen

Man kann nicht abschätzen was ohne Adolf Hitler passiert wäre. Eventuell wäre die Geschichte noch viel schlimmer verlaufen. Hitler hat den Faschismus ja nicht erfunden, er wurde nur auf einer Welle nach oben getragen.

Übrigens: Hitler war als Baby sicher nicht böse und trug auch keine bösen Gene in sich...

...zur Antwort

Du kannst noch monatelang herumrätseln oder mal mit ihm reden.

...zur Antwort

Je nach Gegend sagt man vielleicht einfach "Moin" (In Norddeutschland) oder auch "Grüß Gott" (in Süddeutschland). Oder einfach nur "Guten Tag" oder "Hallo". Manchmal bietet sich auch die Gelegenheit für ein kleines Schwätzchen.

Wenn der Norddeutsche gesprächig ist, sagt er auch manchmal "Moin Moin".

...zur Antwort

Die Deutschen wollen anscheinend einfach nicht wahrhaben dass die "Europäische Idee" eine Lüge ist und es am Ende doch nur um Profit und nationale Interessen gibt.

...zur Antwort

Es gibt auch andere Möglichkeiten Mädchen kennenzuernen, im echten Leben. Versuch das mal.

...zur Antwort

Nein, das sind wirr formulierte Gedanken.

...zur Antwort