Fernseher ohne Verpackung - Ist ein Umtausch möglich?

10 Antworten

Umtauschrecht hat nichts mit der Verpackung zu tun.

Aber scheinbar hast Du den TV irgendwo gekauft (nicht online), somit ist ein Umtausch eh nur Kulanz des Händlers, solange das TV nicht defekt ist.

Online gekauft - da wäre eine Verpackung bei gewesen; da hat man auch ein 14-tägiges Umtauschrecht, nennt sich Widerruf.

das hat man nicht, wenn du den TV im Ladengeschäft gekauft hast. manche Händler bieten das aber trotzdem an - must nachsehen.

Nun möchte ich den Fernseher umtauschen, innerhalb der 14-Tage-Umtauschfrist.

Beim Kauf im Ladengeschäft gibt es kein 14-tägiges Umtausch-/ Rückgaberecht, außer der Verkäufer bietet das explizit an. Dann allerdings müsste er die Ware auch ohne Umverpackung zurücknehmen.

Hat das Grät einen Mangel - auch dann gilt : der Handel muss das Gerät ohne Umverpackung entgegennehmen und zur Reparatur weiterleiten.

Nur online hast du 14 Tage umtauschrecht.

vor Ort nicht...

ist er kaputt? Dann geht das

Wenn du das Gerät ganz normal im Einzelhandel gekauft hast, dann hast du sowieso kein "14 Tage Umtauschsrecht" - das wäre beim Onlinehandel.

Du kannst bei einr Rückgabe oder Umtautsch sowieso nur auf Kulanz des Händlers hoffen.

Danke für die Info! Hab mich auch jetzt schlau gemacht, auf der real-Website, da wo ich es gekauft hab: "Praktisch alles, was Sie bei real kaufen, können Sie ohne weitere Begründung wieder umtauschen" und "Für den Umtausch zugelassene Artikel können innerhalb von vier Wochen zurückgegeben werden." Also müssten die es theoretisch umtauschen lassen

0
@LuiKuei

Die meisten sind da in der Tat sehr entgegenkommend. Aber ein Recht darauf hast du trotzdem nicht. Deshalb solltest du auf jeden Fall freundlich fragen. Wer nett ist, dem wird nämlich eher geholfen als einem Grantscherm.

1
@LuiKuei
Also müssten die es theoretisch umtauschen lassen

Theoretisch ja - allerdings könnte es sich praktisch um einen nicht für den Umtausch zugelassenen Artikel handeln.

0

Was möchtest Du wissen?