Selbst wenn man mit den Samen THC fähige Hanfpflanzen ziehen KÖNNTE (was man nicht kann), wäre das immer noch legal.

...zur Antwort

Auch wenn alle deine Fehlzeiten entschuldigt sind musst du eine bestimmte Minestanzahl an Unterrichtsstunden anwesend gewesen sein um benotet werden zu könnne. Das legt auch nicht die Schule willkürlich fest sonder steht ihm SchUG

Rede mit deinem Klassenvorstand und erkudige dich, wie viel du tatsächlich verpasst hast. Aber wenn du unter der Mindeststundenanzahl liegst, dann gibts auch keine Ausnahmeregelung.

...zur Antwort

Sind meine Freunde verklemmt, oder haben sie recht?

Guten Tag,

ich (m17) war mit meinen Freunden (m17), (w19) auf einer Geburtstagsparty von meinem Cousin ( wurde 18).

Eingeladen waren auch für uns fremde, die 3-4 Stunden von uns entfernt wohnen (alte Freundinnen/ Freunde von ihm)

wie es oft so üblich ist, war dort laute Musik, bunte Lichter & es wurde auch etwas getanzt. Meine Freunde wollten anfangs eigentlich direkt wieder gehen, da sie keine Lust hatten…oder sich die ganze Zeit nur irgendwo hin setzen und mit denen nichts zu tun haben. ich wollte mich auf das alles einfach mal einlassen und schauen wie es wird..

wir saßen dann halt zu dritt auf einem Sofa neben der „Tanzfläche“ und sie hatten fast nur am Handy rum gedrückt..ich habe halt das „geschehen beobachtet“.

Nach ner Weile kam ein Mädchen (nennen wir sie „xy“) auf uns zu und wollte mit mir uns meinen Freunden tanzen, habe dann ja gesagt und mit ihr etwas getanzt, war sehr schön…danach haben meine Freunde auch irgendwann angefangen zu tanzen… Mädchen xy hat ein bisschen mit allen Typen getanzt und sich etwasu an einen Typen ran gemacht, aber nichts sexuelles wenn ihr versteht…nur getanzt halt…vielleicht etwas „eleganter“, aber mehr nicht. (Sie kannte ihn nicht)

Dann auf dem nachhause weg meinten meine Freunde, was für eine „N*tte“ dieses Mädchen xy sei, dass sie mit allen Typen tanzt und sich so an den einen Typen rangemacht hat (wie oben beschrieben..)…ich habe einfach nichts dazu gesagt, da ich ihr tatsächlich sehr dankbar bin, dass sie so offen war und die Stimmung etwas aufgelockert hat und mit ihr zu tanzen hat auch Spaß gemacht.

sind meine Freunde einfach nur verklemmt, oder haben sie recht, dass sie eine „N*tte“ ist und sich n*ttig verhalten hat. wir drei waren zuvor noch nie Feiern, weshalb ich das nicht einschätzen kann :) zumindest von dem was ich so höre von Freunden etc. Ist das meiner Meinung nach relativ „normal“..

Habe versucht die Situation so gut wie möglich zu schildern,

liebe Grüße :)

...zur Frage

Deine Freunde sind echte Spaßbremsen und Lästermäuler.

XY darf tanzen so viel und mit wem auch immer sie möchte.

...zur Antwort

Tägliche Bewegung und auch viel Wasser trinken.

Außerdem auf eine ausgewogene, vitaminreiche Ernährung achten

...zur Antwort

Sie wird IMMER Teil deiner Schwiegerfamilie sein! Das ist einfach so wenn Kinder im Spiel sind.

Und das Kind darf auch Fotos seiner Mutter im Haus haben! Leb damit.

Und bezüglich lästern... SAG einfach das so was unangebracht ist oder wechsle das Thema.

...zur Antwort

Muttermilch verdirbt von vorn herein gar nicht so leicht.

Wenn sie aus dem Kühlschrank kommt reicht es sie in ein Tuch zu wickeln und in en Rucksack zu stecken. Eiskalt soll sie ja eh auch nicht gefüttert werden.

...zur Antwort
Stimme zu du bist "massiv abgemagert"

Du hast die Muskeln nicht verloren, weil du nicht eilaufen warst. Du hast die Muskeln verloren weil du eine Essstörung hast.

...zur Antwort

So wie du dich die letzen Wochen über benommen hast ist es kein Wunder das du keinerlei Privilegien mehr genießen darfst.

Deine Mutter muss jeden Bissen Nahrung in dich hineinkämpfen, du hältst dich an keinerlei Abmachungen und bist nur noch bockig und wirst agressiv wenn man deine Essstörung anspricht.

Nein, du bist kein verantwortungsvoller Teenager da du dich ständig selbst gefährdest!

...zur Antwort

Geh zu einem guten Anwalt und lass dich beraten.

Bürgschaften sind oft eine sehr blöde Idee und wenn man sie irgendwie umgehen kann sollte man für NIEMANDEN eine abschließen

...zur Antwort

Das riecht danach, dass nicht alles erzählt wurde was da im Geschäft wirklich passiert ist.

Aber grundsäztlich: keiner muss dir was verkaufen wenn er das nicht möchte.

...zur Antwort

Du solltest das nicht sosehr zerdenken.

...zur Antwort

Ja, es ist einfach höflich sich persönlich zu melden damit man nicht auf dich wartet wenn du nicht auftauchst!

...zur Antwort

Sie kann nicht davon ausgehen in den nächsten 3-6 Montaten irgendwas das so ähnlich wie ein regelmäßiger Zyklus sein könnte zu haben.

Wenn man eine LKW Ladung an künstigen Homonen zu sich nimmt ist mit regelmäßigkeit eben erstmal sense.

Und sie hätte auch das machen sollen was man immer machen soll wenn man so was genommen hat: EINEN TERMIN BEIM GYNÄKOLOGEN. Also bitte: dringend nachholen.

Und wenn sie schon dort ist, dann soll sie sich bitte gleich über andere Verhütungsmethoden aufklären lassen

...zur Antwort

Prostitition ist längst nicht überall legal. Gerade in einige US Bundesstaaten ist es verboten! Ja, über die Sinnhaftigkeit lässt sich streiten. Ändert aber trotzdem nichts an der aktuellen Situation.

Und ja, je nachdem WIE man so eine Frage stellt kann sie schon als Beleidiung und/oder sexuelle Belästigung eingestuft werden.

...zur Antwort

Wenn man akzeptiert hat, dass man ein Problem hat und das man Hilfe braucht, dann bringt eine Therapie sehr wohl was.

Wenn man noch nicht soweit ist und sich lieber weiterhin selbst schaden, dann verschwendet man dort seine Zeit.

Wie es abläuft? Man redet über das Problem. zb was du fühlst wenn du etwas essen sollst.

Du brauchst nichts mitzunehmen. Aber es wäre hilfreich wenn du dir vorher aufschreiben würdest was dich besonders belastet.

...zur Antwort

So viel nicht geschriebene Information in 2 Sätzen die ein gewaltiges Gefahrenpotential mit sich bringen.
BITTE geh DRINEND zum Arzt. Sowohl wegen einer möglichen Schwangerschaft als auch wegen der Magersucht und der Selbstverletzungen die du dir seit neuestem auch noch antust.

Es ist wirklich schrecklich hier deinen Verfall nachlesen zu müssen

...zur Antwort

Angst ist dazu da um uns vorsichtiger zu machen.

Vorurteile und Klischees sind Funktionen um auch unbekannte Menschen / Situationen schneller beurteilen zu können. Auch das gehört zur Risikiominimierung.

Von daher ist deine Einstellung einfach nur biologisch bedingt und reiner selbstschutz.

Aber du bestehst ja nicht nur daraus was dir dein Instinkt vorschreibt. Du hast auch noch ein funktionierendes Gehirn und ein Bewusstsein. Damit kannst du jede Situation im einzelnen nochmal durchgehen und erneut bewerten.

...zur Antwort

Weil du dich anscheinend damit so herrlich leicht provozieren lässt.

Wenn dir solche Meldungen am A vorbei gehen ist es nicht lustig

...zur Antwort

Auch Wanderkröten müssen ja auch das restliche Jahr irgendwo bleiben. Und diese bleibt eben in dem Teich

...zur Antwort